Stecker zerstört - was tun Arghhhhhh!!

Diskutiere Stecker zerstört - was tun Arghhhhhh!! im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen, ich habe mich gerade an der Lüfterreinigung versucht (X20 Demontage / Lüfteroptimierung - X-Serie - Notebook-Treff) Soweit hat...

  1. #1 Chingon, 02.03.2009
    Chingon

    Chingon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mich gerade an der Lüfterreinigung versucht (X20 Demontage / Lüfteroptimierung - X-Serie - Notebook-Treff)
    Soweit hat auch alles geklappt - bis ich den Rechner wieder anschalten wollte. Da passierte nichts. Mittlerweile weiss ich auch woran es liegt: ich habe beim Einstecken eines Kabels wohl im falschen Winkel gedrückt und mir sowohl den Stecker als auch die Pins verbogen (siehe Bilder).
    [​IMG],
    [​IMG]
    [​IMG]

    Habt Ihr eine Idee, wie ich das Notebook noch retten kann? Sonst muss ich gleich glaube ich ausrasten.

    Danke für Eure Hilfe!
    Viele Grüsse
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chingon, 03.03.2009
    Chingon

    Chingon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe mal gerade selbst die Antwort.
    ich habe die Buchse oben aufgebrochen und die Pins wieder gerade gebogen, am Stecker habe ich die verstopften Löcher wieder mit einer Nadel erweitert.
    Der Stecker passt nun wieder, hält auch vopn alleine, dennoch habe ich ihn mit Klebeband fixiert.

    Viele Grüsse
    Lars
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    "Im falschen Winkel gedrückt" ist gut :eek: :eek:
    Das sieht mir eher aus nach ner Notebookreperatur Marke Schwarzenegger :D
    Aber trotzdem Glückwunsch dass du es wieder hinbekommen hast.
     
Thema:

Stecker zerstört - was tun Arghhhhhh!!

Die Seite wird geladen...

Stecker zerstört - was tun Arghhhhhh!! - Ähnliche Themen

  1. Inspiron One 2320 TV Tuner Karte tauschen

    Inspiron One 2320 TV Tuner Karte tauschen: Hallo, ich möchte bei meinem Inspiron One 2320 die eingebaute mPCIe Karte von Avermedia H339 gegen eine andere mPCIe Karte die DVB-T2 kann...
  2. Latitude Serie E6520 - vermuttlich interne SATA-Anschluss defekt, was tun

    E6520 - vermuttlich interne SATA-Anschluss defekt, was tun: Hallo, ich vermute, das der interne SATA-Anschluss meines E6520 defekt ist. Die Probleme fingen vor zwei Tagen an, das Notebook wurde...
  3. Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll

    Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll: guten tag da drausen ihr seit jetz noch meine letzte hilfe weiss nicht was ich noch tun soll,ich möchte gerne meinen läptop neu aufsetzen,aber...
  4. Lüfter Molex Stecker

    Lüfter Molex Stecker: Hallo alle zusammen, Ich habe vor einen Lüfter-Mod an meinem Gamingnotebook zu versuchen um einen leiseren und leistungsstärkeren Lüfter...
  5. Display Inverter Medion md97620 Stecker zerbrochen. Wer kennt die Kabelbelegung?

    Display Inverter Medion md97620 Stecker zerbrochen. Wer kennt die Kabelbelegung?: Hallo, beim Austausch meines LCD Inverters Medion MD97620 ist mir der linke breitere 6 polige Stecker auseinander gefallen. Die Steckerbelegung...