Toshiba M 40-265 vs. Samsung R50 1730 WVM III

R

Rayearth

Forum Benutzer
14358

Habe jetzt das M 40-265 im MM-Prospekt gesehn.
Was wäre euer Favorit, ich denke die beiden sind doch relativ gleich oder?
Samsung vllt. längerer Akku (wenn es stimmt).
Bleibtnur dieFrage der Lautstärke/ Display oder?
Wenn ihr die Wahl hättet was würdetihr euch holen?
Hab mal das Samsung genommen abern och "Rückgaberecht"
Danke
Gruß Ray

Samsung: http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=70C97974-72EA-47F1-9973-5893F8D4871C

Toshiba:
http://de.computers.toshiba-europe....jsp?service=DE&PRODUCT_ID=108670&DISC_MODEL=0

editiert von: Thorsten, 01.10.2005, 19:02 Uhr
 
I

igi2001

Forum Benutzer
14370

Hi Ray,
ich suche auch ein Notebook und das Toshiba wäre auch mein Favorit. Wie teuer soll es bei MM sein. ich habe mir auch das R50 ... bei Saturn angeschaut, macht technisch und optisch (Verarbeitung) einen guten Eindruck, aber ich bin kein Fan von diesen spiegelnden Displays. Mich stört es persönlich sehr, wenn man im Display die gesamte Umgebung sieht.
Weißt Du vieleicht, od das Toshiba M 40 auch so ein glänzendes Display hat?

Gruß
Igi2001
 
R

Rayearth

Forum Benutzer
14375

Also:
Soweit ich weiß hat es auch so ein "Spiegelndes Display"
Ich glaube um die Dinger kommst du nichtmehr rum. Die besten machen da glaub Sony.
Also Toshiba hat AUCH so ein SPIEGELDISPLAY (=WXGA) aber ob es MEHR oder WENIGER Spiegelt: KEIN AHNUNG

Also bin gespannt auf andere Meinungen

Übrigens: Bekannte haben mir gesagt das die "Matten" drausen nicht wirklich besser sind.


editiert von: Rayearth, 01.10.2005, 17:04 Uhr
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14397

Das Toshiba ist seit heute (oder Dienstag) bei MM in der Werbung für 1199¤.
Mit dem spiegelnden Display ist meiner Meinung nach reine Gewöhnungssache, vermute auch, dass in Zukunft die meisten neuen Geräte damit ausgestattet werden und die Displays sich durchsetzen werden.

Thorsten
 
R

Rayearth

Forum Benutzer
14407

Und deine Meinung zu den einzellnen Kanidaten?
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14408

Sorry,

dazu kann ich dir nichts sagen.
Denn ich habe weder das Toshiba noch das Samsung live gesehen, um beurteilen zu können, was besser ist bzw. besser zu dir passt.

Thorsten
 
J

jv96

Forum Freak
14411

ich habe beides live gesehen,Samsung Glare-Display hat mich nicht überzeugt.Toshiba war besser.

mfg
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14432

Vielleicht kannst du noch kurz sagen, warum weshalb dich das Samsung Display nicht überzeugt hat. War es zu hell, zu stark gespiegelt oder lag es an der Auflösung?

Thorsten
 
R

Rayearth

Forum Benutzer
14438

Also wie gesagt ?noch? hab ich das samsung: Das Display spiegt "normal" würd ich sagen nur der Blickwinkel ist nicht so schön bzw. die Helligkeit ist normales zimmer ausreichend aber wenn die Sonne hinter dir scheint gibts halt schon reflexionen. Werd mir am Dienstag/Mittwoch mal das Toshiba anschaun.
 
J

jv96

Forum Freak
14455

Vielleicht kannst du noch kurz sagen, warum weshalb dich das Samsung Display nicht überzeugt hat. War es zu hell, zu stark gespiegelt oder lag es an der Auflösung?

Thorsten

Hallo

Ich habe beide Notebooks im Media-Markt vergleichen,Toshiba-Display war heller und hatte satte Farben,ich hätte von Samsung mehr erwartet.Ein Hersteller wie Samsung muss und kann bessere Displays bauen.
mfg

editiert von: jv96, 02.10.2005, 18:19 Uhr
 
R

Rayearth

Forum Benutzer
14474

Also findest du das Samsung auch n bissel dunkel?
 
A

AFAAGH

Forum Newbie
14484

Also ich hab bislang das Toshiba gesehen. Und direkt daneben stand das Fujitsu Siemens Amilo M 1437G. Beide haben ein glänzendes Display. Und das Toshiba Display konnte keinesfalls mit den satten und klaren Farben des Siemens mithalten. Ich hab mal die Helligkeit geändert, aber das Toshiba kam bei keiner Einstellung an das super Display vom Siemens ran.

Das Samsung habe ich noch nicht gesehen.
 
T

TomW

Ultimate Member
14483

Ich habe beide Notebooks im Media-Markt vergleichen,Toshiba-Display war heller und hatte satte Farben,ich hätte von Samsung mehr erwartet.Ein Hersteller wie Samsung muss und kann bessere Displays bauen.
hi,

ich finde Samsung baut gute Displays ....
hell genug zum arbeiten, bei Bedarf z.B auch höhere Auflösungen we bei den X20 und sie spiegeln nicht und die Farben sind auch sehr realitätstreu, ich weiss es gibt hellere, aber ich finde bei denen die Farben nicht realitätsgerecht. Also schlecht sind von Samsung nicht und man sie auch noch heller machen über die Einstellungen, also nicht gleich immer denken .. Saturn oder MM = wie beim späteren arbeiten.

Eine Freundin von mir hat ein recht neues Toshiba.
Display ist ok und gut, Notebook ist halt wesentlich dicker und schwerer als ein Samsung, macht aber einen ganz guten Eindruck, aber was sie sehr nervt:
- das Netzteil wird sehr heiss und steigt manchmal aus
- der Lüfter des Notebooks hat einen sehr unangenehmen hohen Ton, habe es gestern gehört, ist wirklich nicht sehr angenehm.

grüsse
 
T

TomW

Ultimate Member
14486

hi,

die Testberichte von dem FSC entsprechen genau meiner Meinung und Erfahrungen und daher lasse ich von denen absolut die Finger ... dann lieber das Toshiba, das ist ganz gut und die Samsung Serie finde ich absolut gut, habe jetzt eins seit 4 Monaten fast im Dauerbetrieb.
grüsse
 
A

AFAAGH

Forum Newbie
14487

Also vom 1437 kenn ich nur den Testbericht von notebookjournal.de
Was steht denn sonst schlechtes darüber drin, dass du lieber die Finger davon lässt???
 
A

AFAAGH

Forum Newbie
14489

Ich bin derzeit am Überlegen, ob ich das Amilo 1437 nehm oder nicht, daher wäre es schon interessant, was dagegen sprechen würde.
Für mich ist beim FSC interessant, dass man die Garantie auf 3 Jahre für knapp 40 Euro verlängern kann, bei Toshiba z.B. kostet der Scherz ca. 110 Euro.
 
T

TomW

Ultimate Member
14490

Ich bin derzeit am Überlegen, ob ich das Amilo 1437 nehm oder nicht, daher wäre es schon interessant, was dagegen sprechen würde.
hi,

die schlechten Erfahrungenmit FSC in der Vergangenheit ...
- am Barebone gehen die Farben recht schnell ab an den Handauflageflächen
- die Tastatur wird noch weicher und schlappriger als sie eh schon ist
- die Akkus halten nicht lange von der Lebensdauer
- die Verarbeitung zeigt oft nach einiger Nutzung Schwächen an vielen Ecken und Enden..
... Knarzen, Anschlüsse gehen nicht mehr usw

also ich könnte denen heute noch nicht so trauen, vielleicht sind sie ja besser mitterweile, aber sie müssten sich doch deutlich verbessert haben, um gut zu sein.

grüsse

editiert von: TomW, 03.10.2005, 00:23 Uhr
 
I

igi2001

Forum Benutzer
14838

Hi
Ich habe mir beide Notebooks R50 WVM 1730 III und Toshiba M40-265 sowie noch zusätzlich FSC 1437G angeschaut, da ich mir in den nächsten Wochen auch ein Notebook kaufen möchte und diese Notebooks zu meinen Favoriten zählen.
Meiner Meinung nach sind die Displays und die Verarbeitungsqualität der Notebooks auf einem relativ gleichen Level. Das Spiegeln der Displays konnte ich bei allen Notebooks relativ deutlich wahrnehmen. Hierbei würde ich persönlich auf Grund des Gesamteindrucks zu Toshiba tendieren. An die Darstellungsqualität des Sony X-black Displays aus FS315H kommt keiner der o.g. Notebooks heran.

Gruß

Igi
 
T

TomW

Ultimate Member
14852

hi,

die Qualität eines Notebooks kannst du nur bedingt vom Ansehen her beurteilen, die zeigt sich meist nach ein paar Wochen/Monaten, wenn du damit arbeitest. FSC auf das Niveau von Toshiba oder Samsung zu stellen, würde meine Erfahrungen der letzten 10 jahre total auf den Kopf stellen.

Und zum Display des Sony, hatten wir doch schon oft, ja es ist hell, aber es spiegelt, hat nur eine Auflösung von 1280*800, Akkulaufzeit sehr kurz, Service naja ... usw. was heisst, da kommt keiner kann. Viele wollen es auf o.g. Gründen überhaupt nicht haben. Ist doch alles eine persönliche Einstellung.

grüsse

editiert von: TomW, 08.10.2005, 11:16 Uhr
 
J

jv96

Forum Freak
14865

Und zum Display des Sony, hatten wir doch schon oft, ja es ist hell, aber es spiegelt

ja stimmt,es spiegelt bisschen,aber es epiegelt am wenigsten unter solche spiegelnde Displays,dafür aber satte Farben

Stimmt,alles eine persönliche Einstellung :)

Grüsse
 

Toshiba M 40-265 vs. Samsung R50 1730 WVM III - Ähnliche Themen

  • Toshiba C670-199 und Windows 10 - läuft das bei jemanden?

    Toshiba C670-199 und Windows 10 - läuft das bei jemanden?: Nachdem mir hier so schnell bei einer Frage geholfen wurde, eine weitere Frage. Mein betagtes Notebook C670-199 wurde mit Windows 7 ausgeliefert...
  • Toshiba 70-B-36 - blauer Bildschirm mit Windows Fehlermeldung

    Toshiba 70-B-36 - blauer Bildschirm mit Windows Fehlermeldung: Toshiba 70-B-36 Windows 10 Version 1909 Nach nicht nachvollziehbaren Gründen ist nach offensichtl. einem MS-Update der Laptop schwarz geblieben...
  • Samsung R50WVM1860 vs. Toshiba Satellite M40-265

    Samsung R50WVM1860 vs. Toshiba Satellite M40-265: 16274 Hallo zusammen! Erst einmal ein großes Lob an die Macher dieser Seite - die letzten 2 Stunden waren sehr aufschlussreich! Im Vorfeld...
  • Toshiba Satellite M40 - 265

    Toshiba Satellite M40 - 265: 15720 Hat wer von euch das oben genannte Notebook, wenn ja berichtet mal einwenig darüber stehe nahmlich kurz vor dem Kauf und muss mich nun...
  • Toshiba Satelite M40-265 Display?

    Toshiba Satelite M40-265 Display?: 14368 Hallo, ich möchte mir ein neues Notebook von Toshiba zulegen, weil das M40-265 bezüglich der guter Ausstattung (M 740 Proz. 1024 MB RAM...
  • Oben