Toshiba umbauen/aufrüsten???

K

kuros

Forum Benutzer
Hallo Bürger:D

Habe seit einem halben Jahr das Toshiba L10-130 mit Celeron M 1.4 CPU. Hab schon einen DL-Brenner eingebaut und Speicher erweitert auf 512 MB, wo 32 für die shared Grafik abgehen. aber ist trotzdem ne lahme Kiste.
Nun meine Frage:
Kann man da ne Pentium M CPU einbauen oder eventuell auch ein anderes Mainboard mit ner anderen CPU und Grafikkarte? Die L20 Serie sieht ja aus wie die L10 Serie.

Würde mir dann nämlich bloss meins umbauen, vorausgesetzt man findet einen Händler, der die Teile bestellen kann.
 
W

WosWasI

Forum Master
mainboard wirst du schwer kaufen können.

wennst mir sagen kannst was für ein chipsatz du hast ... kann ich dir sagen welche CPU du kaufen kannst. problem könnte die lüftung sein. wenn ZB in deiner serie nur maximal 1,8ghz verbaut wurde ... könnt vielleicht eine 2,1ghz sehr ins schwitzen kommen ... quasi ^_^

high speed HDDs wie die hitachi 7k100 80gb bringen auch massig leistung untern arbeiten!
 
K

kuros

Forum Benutzer
Hallo.

Wo kann ich sehen, welcher Chipsatz verbaut ist?
Ich würde sonnst auch, wenn möglich, ein anderes MB einbauen.

Ausserdem ist mir gerade aufgefallen, das laut Handbuch 64 MB Videospeicher zur Verfügung stehen sollen, aber im Systemsetup kann ich nur 32 MB einstellen.

Danke und Gruss Jan

# Prozessor: Intel� Celeron� M Prozessor 360, 1,4GHz, 400MHz FSB, 1MB Cache
# Betriebssystem: Windows� XP Home Edition
# Arbeitsspeicher (RAM): 256 MB DDR-RAM, max. 1024 MB
# Festplatte: 40 GB, S.M.A.R.T. Zertifikat
# CD-RW/DVD-ROM Laufwerk: Maximale Geschwindigkeit : Read: 24x CD-ROM, 8x DVD-ROM/ Write: 24x CD-R, 4x CD-RW, 10x HS CD-RW, 24x US CD-RW
# Bildschirm: 15 Zoll TFT
# Grafikadapter: Intel� 852GM, 16-64 MB DDR RAM (UMA), 1.024 x 768 Pixel, 16,7 Mio. Farben
# Stromversorgung: Lithium-Ion, bis zu 2h54 (Mobile Mark�) Std. Laufzeit; Netzteil mit automatischer Spannungserkennung f�r weltweiten Einsatz (100/240 V)
# Schnittstellen: 1x Kopfh�rer, 1x DC-In, 1x Externer Monitor, 1x RJ-11, 1x RJ-45, 1x TV-out (S-Video), 1x externes Mikrophone, 3 (hinten 1, links 2) x USB 2.0
# Erweiterungen: 2 x Steckpl�tze f�r Arbeitsspeicher, 1 x PC Card Typ II
# Drahtlose Kommunikation: Wi-Fi�, 802.11b/g integriert, Wireless LAN
# Drahtgebundene Kommunikation: international V.90 Modem, (V.92 ready); 56 Kbps data (V.90) und 14.4 Kbps fax (V.17); 10/100 Base-TX Ethernet-LAN
# Mitgelieferte Hardware: Wechselstromadapter
# Mitgelieferte Software: Toshiba Dienstprogramme und Treiber, Online Benutzer- und Modemhandbuch, ConfigFree� Kommunikationsmanagement-Software, Microsoft� Office OneNote � 2003, Sonic� Record Now!, InterVideo WinDVD�, InterVideo� WinDVD, Norton Internet Security� 2005 (inkl. 90 Tage freie Upgrades)
# Abmessungen: 332 x 270 x 28,5 / 36,6 mm
# Gewicht: 2,7 kg
 
W

WosWasI

Forum Master
uhm ... 852GM -> Dothan Kerne gehn -> such in eBay nach M7x5 CPUs. Das X zwischen 7 und 5 gibt den Takt an. Der M7x0 kannst du nciht kaufen!!!

Hir Infos über dein Chipset -> http://www.intel.com/products/chipsets/852gm/index.htm

Prozessor -> http://www.intel.com/products/processor_number/body_view_pentium_m.htm

Hinweise auf verbauten CPUs von Toshiba aus -> http://computer.kelkoo.de/b/a/ps_13782274/113501.html

Auf jedenfall wirst du ein ordentlichen Leistugssprung haben und Strom sparen. Celerons fehln einige Stromsparfunktionen! Also bei diesen NB zahlts sichs echt aus! Besonders mit 2MB 2L Cache!

Übrigens ... wegen der Grafikkarte kannst nix machen!!! Aber mit bessere CPU hast mehr Leistung und kost weniger als mit Mainboards herum fummeln ... meistens kostet ein Mainbord von 400€ bis 800€
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Habe auch einen Celeron 1,4 in meinem MSI Megabook S250. Kann ich den ebenfalls gegen nen Pentium M mit 400MHZ FSB tauschen, gegebenenfalls auch gegen einen ULV Pentium M? Wie siehts mit dem Bios aus? Erkennt er den neuen Prozessor dort? Wie siehts mit der Hitzenetwicklung aus?
 
W

WosWasI

Forum Master
kuros schrieb:
Hallo.

Als der würde gehn?
http://cgi.ebay.de/INTEL-CENTRINO-7...ryZ78788QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Bis zu welcher Mhz Zahl kann ich gehn? Muss ich den Lüfter auch umbauen?

Gruss Jan

Jup der geht! Wieviel MHz ... keine ahnung. Der 735/1,7GHz ist aus meiner sicht am besten geeignet. Weniger abwäre als die anderen ^_^ aber ein 765/2,1GHz müsst je nach Kühlung und NHC Einstellungen auch gehn!

DeltaFox schrieb:
Habe auch einen Celeron 1,4 in meinem MSI Megabook S250. Kann ich den ebenfalls gegen nen Pentium M mit 400MHZ FSB tauschen, gegebenenfalls auch gegen einen ULV Pentium M? Wie siehts mit dem Bios aus? Erkennt er den neuen Prozessor dort? Wie siehts mit der Hitzenetwicklung aus?

Wenn ein 855GM, 852GM, 852GMV müsste Dothan gehn. In den fall geht auch jede LV oder ULV Variante!!!

Bei ein 852GME, 852PM, weiss ichs nicht ... laut Intel gehn da die alten 533MHz P4-M

Wegen BIOS ... naja ich sags so ... in mein B3 werkelt grad ein Sonoma 740/1,7GHz auf 400MHz -> deshalb nur 1,3GHz und braucht bei 600MHz weniger sagt als der Dothan auf 600MHz o_O

Dothan 600MHz -> 10W
Somoma 600MHz -> 9,3W
 
Zuletzt bearbeitet:
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
Ja, ist ein 855GM Chipsatz....aber muss der Prozessor nicht auch vom Bios unterstützt werden? Woher weiss ich, dass mein Bios das tut?
 
W

WosWasI

Forum Master
So ... gornet! Ich sag dir nur ... mit einer 99% warscheinlichkeit tuts des! Du brauchst nur schaun ob dein Laptop, auch mit ein Mobile P4 ausgeliefert wird oder nur mit Celerons ... BIOS Version wird innerhalb der Serie gleich sein!
 
R

rh7

Forum Newbie
Hab ein Notebook aus der gleichen Serie und möchte auch aufrüsten.

Es geht um ein Toshiba Satellite L10-104, derzeit Celeron M350 400MHz 1,3GHz 479er Sockel, Intel 82852/82855 Chipset.

Hab mich mal auf der Toshiba Homepage durchs Produktarchiv gewühlt und demnach gab es die L10 Serie auch mit 2 Pentium M Prozessoren bei gleichem Chipset. Einmal Pentium M725 (L10-100 / L10-101) und Pentium M735 (L10-194 / L10-226).

Demnach sollte das wohl gehen oder ?

Worauf muss man beim Prozessorkauf achten ? Bei ebay stoße ich mal auf einfach Pentium M und dann wieder Pentium 4 M wobei die übrige Beschreibung gleich ist ??
 
K

kuros

Forum Benutzer
Hallo.

Kuck, bevor du eine CPU kaufst, auf die HP von Intel. Da kannst du nachlesen ob das mit dem Sockel passt und welche CPU du kaufen musst.

Gruss Jan
 
R

rh7

Forum Newbie
Auch hier nochmal, hab jetzt den M735 drin, läuft super, kein Vergleich zum Celeron
 

Sucheingaben

webshox 1320E bios

Toshiba umbauen/aufrüsten??? - Ähnliche Themen

  • Toshiba C670-199 und Windows 10 - läuft das bei jemanden?

    Toshiba C670-199 und Windows 10 - läuft das bei jemanden?: Nachdem mir hier so schnell bei einer Frage geholfen wurde, eine weitere Frage. Mein betagtes Notebook C670-199 wurde mit Windows 7 ausgeliefert...
  • Toshiba 70-B-36 - blauer Bildschirm mit Windows Fehlermeldung

    Toshiba 70-B-36 - blauer Bildschirm mit Windows Fehlermeldung: Toshiba 70-B-36 Windows 10 Version 1909 Nach nicht nachvollziehbaren Gründen ist nach offensichtl. einem MS-Update der Laptop schwarz geblieben...
  • App aufspielen beim Toshiba

    App aufspielen beim Toshiba: Hallo, ich habe einen Toshiba TV Model L74 Digital Series mit vorinstallierten App,s, nun hätte ich gerne DAZN mit zur Auswahl, leider bekomme...
  • Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll Windows 10 Pro

    Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll Windows 10 Pro: Hallo ich suche die Daten, Beschreibung ,Handbuch zu meinem Toshiba Satego X200 21L 17 Zoll Betriebssystem Windows 10 Pro. Wo bekomme ich...
  • Toshiba Flash Cards App verhindert das runter fahren

    Toshiba Flash Cards App verhindert das runter fahren: Hallo Mein Toshiba Satellite P875-32L lässt sich seit einen Windows 10 update vor langer Zeit nicht runter fahren, würde dass nun endlich gern mal...
  • Oben