VAIO FS3XX Serie kommt!

  • Ersteller SpaceCowboy1973
  • Erstellt am
T

Thorsten

Ultimate Member
12194

HI,

der DDR II Arbeitsspeicher bringt bisher nur einen minimalen Vorteil, ebenso die Grafikkarte - im Vergleich zu dem 285M.
Einzig was ständig gelobt wird ist das Display - aber ob es wirklich besser als das Display des 285M ist sei mal dahingestellt - hab auf deren Seite keinen Test des 285M gesehen bzw. gelesen.
Genauso schaut es auch mit dem Akku aus, StandBy ist nicht länger als derzeit von der FS Serie gewohnt.

Thorsten
 
B

Balou

Forum Benutzer
12198

Werde dann wohl noch 2 Wochen länger warten mit dem Notebookkauf...
Das warten wird sich doch bestimmt lohnen, was meint Ihr?
Entweder bessere Technik des FS-3xxx oder günstigerer Preis des FS-285M.
Mal gespannt!
Auch wann weitere Daten bzw. Modelle bekannt gegeben werden. Hätte nämlich schon gerne 1024MB Arbeitesspeicher!

MFG
Balou - der Bär
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
12199

Na mit der Methode wirst aber nie zu einem Notebook kommen Balou. Warten kannst du in der Branche immer, es kommt ständig was neues. Also schlag zu und fertig. PS: sind keine 2 wochen, sondern 1 1/2 monate, wenn ich rechnen kann. denn anfang oktober soll ja der auslieferungstermin sein....folglich wirds mitte oktober, also fast noch 2 monate.

editiert von: DeltaFox, 26.08.2005, 21:32 Uhr
 
T

Thorsten

Ultimate Member
12201

Da kann ich DeltaFox nur Recht geben. Warten bringt dich nicht weiter.
Da ich - wie in meiner Antwort weiter oben geschrieben hab - keinen handfesten Grund sehe, auf die getestete FS3XX Serie zu warten, kann man eigentlich zum Kauf des 285M raten.

Thorsten
 
B

Balou

Forum Benutzer
12211

Also ich wollte mir ein Notebook in etwa 2 Wochen zulegen. Hab deswegen geschrieben "Werde noch zwei Wochen länger warten".
Hab allerdings nicht dran gedacht, dass sie ja erst Anfang Oktober ausgeliefert werden und nicht schon beim Händler stehen...

Habs mir auch schon überlegt, ob ich wirklich warten soll. Wenn die kein FS3xx mit 1024MB RAM anbieten würd ich mir eh das FS285M zulegen.

Hab außerdem gelesen, dass ne etwas bessere Grafikkarte drin ist, die allerdings irgendwas besonderes für AntiAleasing nicht unterstützt - ne Zusatzbeschleunigung, oder so?

Außerdem hab ich unter dem oben angegebenen Link gelesen, dass durch den DDR2 ram JETZT der Betrieb im DualChannel-Verfahren möglich ist. Ist er das wirklich erst jetzt?
Das wär für mich ein Grund zu warten...

Schaue mich heut auch schon mal um ob ich Angebote für das FS315M im Internet finde, oft gibts ja schon vorab Angebote mir vorbestelllen, dann kann ich mir einen Blick auf die Preislage machen, denn mehr wie 1300Euro (momentan FS285M) wollte ich doch nicht ausgeben...

MFG
Balou - der Bär
 
B

Balou

Forum Benutzer
12212

Und nochwas...

Hab was von einem Matshita-Brenner gelesen - mit dem es öfter mal Probleme gibt. Ist im aktuellen FS285M nicht ein Pioneer drin?

Meine Suchaktion war schnell beendet - nicht ein einziger Treffer im Internet ;-)

Vermute mal, das wird teurer als das FS285M mit den beiden besseren Komponenten. Würd mich dann wohl ärgern wenn ich gewartet hät und dann doch das FS285M kauf :)

Außerdem wird die Geforce Go 6400 doch so viel schneller als die 6200 auch nicht sein - denn ich spiel schon gern mal'n Game.

MFG
Balou - der Bär
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
12223

Dass Sony endlich mal DDR2 verbaut ist auch an der Zeit. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Der Intel Pentium M mit Sonoma Kern hat eine FSB von 533 MHz. Der DDR den Sony bei den gängigen Notebooks verbaut 333 Mhz. DDR2 allerdings hat dann auch 533 MHz, was natürlich dann eine sinnvolle Kombination ist.
Eine 6400er wird dann auch nicht viel mehr Leistung bieten als eine 6200er. Ist einfach wieder mal ein "Nummernwechsel". Für den Spielebereich sind sowieso beide Karten nicht sonderlich zu empfehlen, ist eher eine Einsteigerlösung.
Ob da jetzt ein Matshita oder ein Pioneer oder sonstwas drinnen ist, spielt eigentlich keine Rolle.
 
B

Balou

Forum Benutzer
12230

Habs mir heute mal genauer überlegt - werde mir das FS285M dann doch in ca. 2 Wochen zulegen.

Ihr habt recht, denn ansonsten könnte ich immer wieder warten. Dann wird demnächst noch eine S-ATA-Platte eingebaut, dann...

Auch Tests haben gezeigt, dass das Sony selbst mit dem DDR-RAM manch anderen mit DDR2-RAM bestückten NBs das Wasser reichen kann.
Siehte Test auf www.netzwelt.de vom (allerdings etwas älteren) Sony VGN-FS115M

Die Geschwindigkeit vom Brenner ist mir eignetlich egal, sofern sie mindestens 4x beträgt - das tut sie ja schon längst. Außerdem könnten Firmware-Updates das Tempo ja vielleicht noch erhöhen.
Dass das Brenntempo bei der Generation FS3xx höher ist kann ich nicht bestätigen. Unter dem oben angegebenen Link kann man sich die Leistungswerte des einbebauten Brenners ansehen. Die sind keinesweges besser als die bisherigen. Der des FS285M ist sogar teilweise noch schneller (laut VAIO-WebSITe).

Und der kleine Unterschied in der Grafikkarte ist eigentlich auch nicht der Rede wert.

MFG
Balou - der Bär

editiert von: Balou, 27.08.2005, 15:32 Uhr
 

VAIO FS3XX Serie kommt! - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung Akku VAIO SVE151J13M

    Fehlermeldung Akku VAIO SVE151J13M: Ein "gutes neues Jahr" wünsche ich und komme gleich mit einem Problem. Sony VAIO SVE151J13M Ich habe festgestellt, dass mein Controll Center...
  • Sony vaio startet nicht mehr

    Sony vaio startet nicht mehr: Hallo, Ich bräuchte dringend Hilfe, da sich mein Sony Vaio Flip nicht mehr starten lässt. Weder kurz noch langer Druck - weder auf den...
  • VAIO SVE151, keinDisplay, Lüfter+ PWR-LED +Wireless-Led sind an

    VAIO SVE151, keinDisplay, Lüfter+ PWR-LED +Wireless-Led sind an: Hallo Servicetechniker, ich versuche mein Sony VAIO SVE151 zu reparieren. Hab es hier mit frei liegendem Mainboard liegen. Folgende Symptome...
  • Vaio EB SONY VAIO SVE1711Z1EB

    SONY VAIO SVE1711Z1EB: Hallo zusammen, ich habe den oben bezeichneten PC gebraucht erhalten..habe Win.8.1 installiert..ursprünglich war er mit Win.7 ausgeliefert. Nun...
  • Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E

    Dringend gesucht: Recovery-DVD für Sony Vaio VPCCA 2S1E: Hallo, ich habe ein knallrotes Vaio VPCCA 2S1E bekommen, habe es aufgerüstet mit 8GB RAM, 1TB SSD und Win10. Ich möchte es gern einem bedürftigem...
  • Oben