was ist ein High End Special Gerät?

F

Fortuna

Forum Benutzer
Guten Morgen,

was versteht man eigentlich unter einem "High End Special" Gerät?

Danke und Gruss, Fortuna
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
"High End Special" ist für mich viel heiße Luft :p

Unter einem High-End Gerät versteht man ein Notebook das die neusten Komponenten verbaut hat. Eben ganz wörtlich genommen, die Komponenten vom "höchsten Ende" der verfügbaren Messlatte gegriffen.
Das High-End-Segment kostet schon einiges mehr als die Durchschnitt-NBs, ich würd mal sagen ab 1800/1900 Euro...?
Da sind halt die größten CPUs eingebaut anstatt wie in den Mittelklasse-NBs wo immer ein oder zwei Nummern kleiner als möglich verbaut wird.
Ebenso Grafikkarte und was man sonst noch so für Details hat.
High-End ist für Poweruser, ob das jetzt ein Gamer ist oder idR der Profi-Anwender der ein wirklich leistungsfähiges Arbeitstier braucht.

Da noch ein "Special" anzuhängen ist für mich reines Marketing. Könnt mir fast schon vorstellen wer diesen Begriff verwendet, aber bevor ich mich entblöße:
Wo hast du diesen Begriff aufgeschnappt?
 
D

d_herbst

Forum Master
Grüße!

:) Lustiges Teil, typisch Amerika, ist beschusssicher bis Kaliber 5,56 und das Standart Kaliber in der arabischen Welt ist 7,62!
 
F

Fortuna

Forum Benutzer
Hallo Zaunkönig,

erst mal vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung :)

"Wo hast du diesen Begriff aufgeschnappt?"

Ja, das ist ganz einfach - ich hab ihn im Zusammenhang mit folgendem Notebook gehört: Asus Z 9253 Va für 1299,- Eur, aber laut Deiner Erklärung kann es doch unmöglich ein High End Special Gerät sein :confused:

Ob ich da mal wieder was falsch verstanden habe? :confused:

Es scheint ein speziell gebautes Teil für Red Zac zu sein, weil ich es auf der Asus page nicht finden kann. Das hatte ich mir im Laden schon angesehen und fand es von der Ausstattung und dem Display (zumindest vom ersten Eindruck) so schlecht nicht. Aber nachdem ich s auf der HP von Asus nicht gelistet fand, hab ich die Idee es mir zu gönnen, wieder verworfen :(

So ein Notie Kauf kann ganz schön aufregend sein.

LG, Fortuna
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
solche bezeichnungen sind doch alle nur kundenfang.

genau wie die bezeichung volksnotebook, die "+" bezeichnungen von amd und was man nicht alles hört.

und wie man sieht hätte das bei dir ja bald auch noch geklappt.
 
F

Fortuna

Forum Benutzer
Mahlzeit!

"und wie man sieht hätte das bei dir ja bald auch noch geklappt."

Ha, ha ... nicht ganz, immerhin hab ich mir vorher die Mühe gemacht und im Forum nachgefragt und selber rumgestöpert und bin ja immer noch fündig geworden.
Ich kann zwar mit vielen Begriffen nichts anfangen, aber es wird schon noch ;)
besonders, wenn ich erstmal mit dem NB arbeite.
Im Moment ist mir das alles einfach noch zu theoretisch.

LG, Fortuna :rolleyes:
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Bei den Red Zac Angeboten muss man nochmal unterscheiden.
Erstmal ist ALLES Kundenfang :p
Übertriebenes Marketing muss ja nicht gleich ein schlechtes Gerät hervorbringen ;)

Red Zac hatte auch das R50 1860A im Angebot. Dort war noch ein höherer Prozessor verbaut und das gab es auch nicht auf der Samsung HP. Genau wie das R50 XVM 1600 (oder so^^), was einfach nur eine Lowvariante des normalen R50 war und nur im Media Markt angeboten wurde.
Das sind also die gleichen Geräte wie die "original" Samsungs, nur haben sie ein abgeänderte Config.
Wenn die dir gefällt, solltest du nicht von einem Kauf absehen, nur weil es eben dieses (z.B. für Red Zac oder MM configurierte) NB nicht auf der Herstellerseite gibt.
 
F

Fortuna

Forum Benutzer
Hallo Zaunkönig,

was einfach nur eine Lowvariante ist

Und was genau versteht man unter "Lowvariante"?
Ist das ein "Untervariante" vom Original nur eben mit abgeänderter Konfig.?
Oder versteht man darunter eher sowas wie "Billigschiene"?

Okay, danke. Dann hätte ich ja bei dem Asus (Red Zac) schon zuschlagen können. Nun gut beim nächsten Mal vielleicht, wenn ich bis dahin noch meine Nerven behalte ;)
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
lowvariante heißt, das schlechtere komponenten verbaut sind.

langsamerer Prozessor, weniger ram, weniger software, schlechte grafikkarte etc.

Aber kein Markt wird dazuschreiben, das es die Lowvariante von einem anderen Produkt ist ;)

wenn dann nennen sie das ding Spezial-Ausgabe davon oder so.
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Was bei dem R50 von Red Zac nun mal nicht der Fall war :p

@Fortuna
Das war jetzt keine Kaufempfehlung für das Asus, ich wollte das nur mal allgemein loswerden.
 

Ähnliche Themen

Tablet für Kinder als Lerneinstieg

ASUS VivoBook R754J

HP Spectre x360 - 13-aw0630ng extrem leise

ASUS G71Vseries Monitoprobleme

Asus Zenbook UX303UA aufrüsten?

Oben