Was würde ich noch für mein Samsung-Notebook bekommen?

S

Sepp210

Forum Benutzer
Hallo,

Interesse halber wollte ich fragen was ihr meint, was ich für mein Notebook noch bekommen würde.

Also zum Notebook:

Modell: Samsung Harry

17" (1600x900)

CPU: i3-330m (HM 55)

GPU: Nvidia GT 330M 1024 MB

RAM: 4096 MB DDR3

...

Außerdem: Win 7 Home Premium, sowie 7 Monate Restgarantie

weitere Informationen können hier entnommen werden (falls nötig):

Technische Daten von R780-Harry | Notebooks (R-Serie) von Samsung

PS: Auf der Oberseite befinden sich ein paar leichte Kratzer, außerdem weißt die Tastatur leichte Abnutzungsspuren auf.

Danke ich hoffe ihr könnt eine grobe Schätzung abgeben.

MFG
 
winrot

winrot

Ultimate Member
Eventuell ersetzt du die Tastatur. Dann wirkt ein etwas über 1 Jahr altes Gerät nicht so erbärmlich.
So um 350 € ist meine grobe Schätzung.
 
S

Sepp210

Forum Benutzer
Ok danke für deine schnelle Antwort.

Dass heißt dann ich müsste noch mal ca. 80€ einplanen für ne neue Tastatur ---> dann bleiben mir unterm Stirch noch ca. 270€

Hmm hätte zwar mit etwas mehr gerechnet, aber ist halt nicht mehr das neueste vom neuen.
 
-Ocean-

-Ocean-

Ultimate Member
Für die 270 Euro würde ich es auf jeden Fall behalten... Da weißte, was du hast.

Warum würdest du es dann überhaupt verkaufen wollen, wenn man fragen darf? :)
 
S

Sepp210

Forum Benutzer
Zu dem Entschluss bin ich vorher auch gekommen, da es sich für 270 € für mich nicht rentabel anhört und ich es somit behalte. Ich wollte das Notebook verkaufen, da ich auf einen Tower umsteigen wollte bzw. möchte.
 
-Ocean-

-Ocean-

Ultimate Member
Wie gesagt, würde es auch behalten. Habe schon einige Notebookverkäufe bitterböse bereut.

Hatte ein super 15,6" Samsung Notebook, wollte dann unbedingt ein 17" Samsung Notebook. Also natürlich mit wertabschlag verkauft und 17" gekauft. Dann nach drei Monaten doch endgültig fest gestellt, dass 17" definitiv zu groß ist *schäm*....
 
winrot

winrot

Ultimate Member
@ Ocean
hast du dir damals nich auch ne neue Tastatur für dein Samsung geholt?

Kosten die doch so viel?

Ich bin der Meinung Brunolp12 sagte letzten was von günstigem Ersatz in dieser Sache?
 
S

Sepp210

Forum Benutzer
Also die billigste Tastatur, die für diese Bauserie passt, kostet 72,90€ im Durchschnitt findet man nur Tastaturen mit ca. 80€.

PS: Also war mein erster Eindruck
 
winrot

winrot

Ultimate Member
So, hab’s gerade gefunden. Er sprach da von einem relativ günstigen Ersatz.

Das kann/muss man natürlich abwägen, ob gleich ein Austausch der Tastatur vor dem eigentlichen Verkauf stattfindet und das dann besser ist, als in der Beschreibung auf eine, wenn auch nur leicht verschlissene Tastatur hinzuweisen.
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
Notebooknutzung ist ein ständiger Fluß:
Die Kisten kommen, die Kisten gehen - drum kauft man weit unterhalb der finanziellen Schmerzgrenze und benutzt die einfach zu ende oder schenkt sie in der Familie weiter.

(so meine Meinung)
 
winrot

winrot

Ultimate Member
Ja brunolp12 das stimmt natürlich auch.

Der andere Weg wäre dann:
Sagen wir es einmal so, 270/350€ ist eine Zahl. Diese Zahl ist keine feste Größe.

Was dabei dann nachher z.b. bei einer Versteigerung herauskommt, kann sich völlig anders darstellen.

Das Notebook ist ja noch nicht so alt. Selbst wenn die verbaute Hardware schon ein wenig mager erscheint, so ist sie doch für den Notebook-Durchschnitt Benutzer völlig ausreichen-wenn nicht sogar überdimensioniert.
Das wird den Interessenten-Kreis erhöhen.
Das ein funktionierendes und vom Hersteller gewartetes Betriebssystem mit dabei ist, ist natürlich auch ein erwähnenswerter Vorteil.

Im Beschreibungstext sollten natürlich weitere Vorzüge des Notebooks aufgezählt werden.
Dazu gehört z.b. der i3 Prozessor, hier zwar noch die erste Generation, aber auch diese arbeitet besser mit dem Arbeitspeicher zusammen, als die vorangegangene Hardware.
Auch soll es ja auch schlechteren Service als den bei Samsung geben.

Wenn z.b. das Handling/das tägliche Arbeiten /die gute Mobilität/Display erwähnenswert ist, sollte das natürlich auch nicht verschwiegen werden.

Man kann sich praktisch an den Erfahrungs-Berichten wie sie hier im Forum geschrieben werden, bei einer Notebook-Beschreibung orientieren, wenn man will.

Zusätzlich kann ein Link zum Test von Notebookcheck, soweit vorhanden, auch nicht schaden.

Was bei dem Notebook negativ aufgefallen ist, muss nicht unbedingt auch für die Masse gelten oder kann von einzelnen ganz anders bewertet werden.
(z.b. ich empfand den Lüfter als sehr laut. Meine Schwester sagte dazu: Was hast du denn? Das leise rauschen ist ein Lüfter? Die kleine Feder vom Wellensittich, die ich eben vor die Lüfteröffnung gelegt habe ist noch nicht mal weggepustet worden!)

So sollten eigentlich gute Vorraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Versteigerung/Verkauf gegeben sein.
 

Was würde ich noch für mein Samsung-Notebook bekommen? - Ähnliche Themen

  • Samsung mit Tizen, was würdet Ihr machen

    Samsung mit Tizen, was würdet Ihr machen: halo! ich habe mich bewusst für Android entschieden, und würde bei einem Umstieg auf Tizen keine Samsung Geräte mehr kaufen. Ich nutze Google...
  • was würdet ihr anszatt den acer aspire v3 771G kaufen

    was würdet ihr anszatt den acer aspire v3 771G kaufen: hi, ich hab mir das o.g. modell gekauft und dieser gefällt mir uberhaupt nicht , manche knöpfe hacken so komisch beim tippen (vorallem das I...
  • Samsung RF711 oder Dell XPS L702x - Was würdet ihr nehmen?

    Samsung RF711 oder Dell XPS L702x - Was würdet ihr nehmen?: Hallo, es ist mal wieder so weit, ein neues Notebook muss her. Zwei Favoriten habe ich schon, aber die Wahl fällt mir schwer. Vorab mal nach...
  • Was würdet ihr mir empfehlen

    Was würdet ihr mir empfehlen: Hallo ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, weiß aber leider nicht wirklich was ich brauch das angebot ist ja auch ziemlich üppig. Also ich...
  • Alle USB-Ports tot: "USB-Gerät wurde nicht erkannt", was tun?

    Alle USB-Ports tot: "USB-Gerät wurde nicht erkannt", was tun?: hallo! ich bekomme auf meinem notebook seit heute folgende meldung beim Anschließen von USB-Geräten (und zwar bei jedem - USB-Headset, UMTS-Stick...
  • Oben