x20 1730V - Frage zu Intel-Graphic

Diskutiere x20 1730V - Frage zu Intel-Graphic im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; 14401 Hi ihr Lieben, würde mir eigentlich ganz gern den x20 1730V kaufen, habe aber letztens gehört, dass Intel on board-Grafikchips Probleme...

  1. abby.

    abby. Forum Freak

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier, Deutschland
    14401

    Hi ihr Lieben,

    würde mir eigentlich ganz gern den x20 1730V kaufen, habe aber letztens gehört, dass Intel on board-Grafikchips Probleme mit externen Monitoren machen können. Irgendwie so, dass es wohl Probleme bereitet, wenn der Chip auf eine andere Hz-Frequenz eingestellt ist als der externe Monitor :-? Habe davon leider keine Ahnung, so dass ich euch mal nach persönlichen Erfahrungen damit fragen wollte.

    Danke vorab!
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    14442

    Mit persönlichen Erfahrungen kann ich nicht dienen, jedoch höre ich zum ersten Mal von Problemen mit externen Monitoren.

    Wenn du dein Notebook mit angeschlossenem externen neu startest erkennt das der Grafikchip und da hast in den Grafikeigenschaften erweiterte Einstellmöglichkeiten (Auflösung, Frequenz ...)
     
  4. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    14463

    Der Chip soll auf eine andere Frequenz eingestellt sein wie der Monitor? Die Taktfrequenz des Chips meinste damit wohl nicht (liegt ja im MHz Bereich *g*).

    Welche Frequenz meinst du dann?

    Stellst du z.B. unter Windows eine Auflösung von 1280x1024 bei 85Hz ein (für den externen Monitor wohlgemerkt) so wird dieses Signal anschließend vom Chip ausgegeben.
    Ob der angeschlossene Bildschirm damit zurecht kommt, hängt ganz alleine von jenem selbst ab.
    Jedoch kannst du ja bei Bedarf immer die Auflösung niedriger einstellen, oder die Wiederauffrischungsrate (85Hz) verringern...

    Ein derartiges Problem kann ich mir schlicht nicht vorstellen ;)
     
Thema:

x20 1730V - Frage zu Intel-Graphic

Die Seite wird geladen...

x20 1730V - Frage zu Intel-Graphic - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Intel Netzwerkadapter

    Intel Netzwerkadapter: Hallo, habe windows 10 64 bit und Probleme mit dem Netzwerkadapter Intel Dual Wireless-AC7260. Es wird für die Netzwerkschnittstelle Intel (R)...
  4. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...