Acer Aspire 5530 Notebook ruckelt bei Videowiedergabe

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von kake2000, 29.12.2008.

  1. #1 kake2000, 29.12.2008
    kake2000

    kake2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    so, bevor ich endgültig den Verstand verliere, ein Versuch eventuell hier eine Lösung zu finden:

    Ich habe seit August ein Acer Aspire 5530G. Das Teil lief bis vor einigen Wochen auch tadellos. Aus heiterem Himmel jedoch konnte ich plötzlich mit VLC (oder auch anderen Playern) keine Video mehr schauen, ohne das selbige mitunter sehr stark zu ruckeln begannen, wobei sich das Ruckeln vielmehr auf den Ton bezog als auf ds Bild. Ich sollte auch erwähnen, dass an Vollbild nicht mehr zu denken ist, da dann überhaupt nur mehr eine Diashow abgeht. Was ich nicht verstehe ist, dass davor alles tadellos lief und ich auch keine neue Software installiert habe, da ich dieses Notebook als Zweitrechner und fast nur zum Videokucken verwende.

    Ich habe also versucht mir neue Auditreiber von Realtek zu besorgen, was schon mal gar nicht so einfach war, da die Files im Zip von der Acerseite korrupt waren. Wie auch immer, ich habe also aktuelle Treiber installiert, es ruckelt aber immer noch. Ich habe hier im Forum auch den Thread entdeckt, wo von Vista (der Teufel soll es holen!!!) aux XP umgestiegen wird. So gut ich diesen Gedanken finde, einer Treiberodyssee mit anschliessendem Installationsfiasko mag ich mich echt nicht hingeben. Abgesehen davon weigere ich mich einfach hinzunehmen, dass Acer nicht imstande ist eine Lösung für mein Problem zu finden. Kann ja nicht sein, dass ich ds Betriebssystem wechseln muss, nur weil die Typen es nicht schaffen eine anständige Soundkarte einzubauen (sofern das Problem überhaupt an der Soundkarte liegt).

    Ich wäre euch also unendlich dankbar, wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet. Codecs und so sollten eigentlich installiert sein, wie gesagt, vorher ging alles tadellos. Aber vielleicht gibt es ja auch ein Codecpackage, das ich mir auf jeden Fall installieren sollte. Wie auch immer... ich bin dankbar für jeden brauchbaren Hinweis!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 29.12.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wie wäre es mit einer Neuinstallation?
    Mit der Fehlersuche kann man schnell mehr Zeit verschwenden als kurz und schmerzlos mit dem Durchführen einer Systemrecovery.
    Einfacher ist es natürlich wenn du regelmäßig Image Bachups angelegt hast.
    Vielleicht hilft sogar die Systemwiederherstellerung zu einem früheren Zeitpunkt.
    Es sollte sich nicht um ein notebookspezifisches Problem handeln.
     
  4. #3 kake2000, 29.12.2008
    kake2000

    kake2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun, wie es aussieht, war beim Kauf keine Vista CD/DVD dabei. Frag mich nicht, warum, aber ich wurde lediglich darauf hingewiesen, dass ich direkt nach dem Kauf ein Backup machen soll (ds ich natürlich nicht gemacht habe) und dieses dann verwenden soll um einen ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Find ich irgendwie seltsam, aber bitte. Ich habe somit kein Vista zur Verfügung, mag aber auch nicht unbedingt XP installieren, da ich mir den anderen Thread mal durchgesehen habe und das Gefühl habe, als wäre das echt eine hundsgemeine Arbeit, die ich mir einfach nicht antun will.
     
  5. #4 singapore, 29.12.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Von der Recoverypartition aus kannst du das Notebook ganz ohne den Einsatz von DVDs wieder in den Auslieferungszustand versetzen.
     
  6. #5 kake2000, 29.12.2008
    kake2000

    kake2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :eek:

    Bitte wie? Bitte was? Sorry, dass ich jetzt wie der letzte Noob dastehe, aber von einer Recoverypartition hab ich noch nie was gehört! Wie geh ich denn das am besten an bzw. wie starte ich in diesem Fall eine Neuinstallation?

    Ich hab andererseits auch die Sorge, dass nach einer Neuinstallation das Problem irgendwann wieder auftauchen wird. In anderen Foren gab es den Hinweis auf einen Prozess "audiodg.exe" der knapp 40% der Ressourcen verbraucht (der läuft bei mir eben auch), obwohl das Notebook im Leerlauf rennt. Oder dass eventuell das integrierte Wlan an den Problemen Schuld ist. oder eben der Audiotreiber. Ich mag natürlich verhindern, alle 4 Wochen erneut Vista installieren zu müssen.
     
  7. #6 singapore, 29.12.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Jedes aktuelle Notebook besitzt eine Recoverypartition. Diese dient als Quelle für das Erstellen der Recoverydvds.
    Normalerweise kann man beim Booten durch Drücken von F2, F*, (bitte bei dir zutreffende Taste im Handbuch nachsehen) in ein entsprechendes Recoverymenü gelangen.

    Die Nutzung der weniger rabiaten Systemwiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt bringt keine Abhilfe?

    Recovery disc - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  8. #7 kake2000, 29.12.2008
    kake2000

    kake2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Systemwiederherstellung habe ich noch nicht versucht. Irgendwo würde mich natürlich schon auch interessieren, was denn dieses Problem verursacht hat um eben zukünftig nicht wieder vor genau dem gleichen Problem zu stehen und nicht zu wissen, warum das passiert.

    Aber ausprobieren werde ich das auf jeden Fall mal. Es scheint aber, als wären Acer-Geräte nicht unbedingt das gelbe vom Ei. Schade, dass ich das auf diese Art und Weise herausfinden muss. :(
     
  9. #8 Hounter, 29.12.2008
    Hounter

    Hounter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Mein Notebook:
    Asus K53SV-SX126V
    ich würde damit mal zu dem laden gehen wo dus gekauft hast, weil sowas eigentlich nur plötzlich kommen kann, wenn eine komponente im Notebook kaputt ist. Wenn die dir nicht weiterhelfen können denke ich mal schicken siehs ein.
    Wenn du damit leben könntest das es ne Weile nicht zur Verfügung steht würde ich es machen. Ich habe den Umstieg auf XP gemacht und danach funktioniert bei mir kein W-lan mehr. Darum würde dir es nichts bringen wenn du auf XP umsteigen möchtest.

    M.f.G. Hounter
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sepp666, 01.01.2009
    Sepp666

    Sepp666 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 8920g
    hast du nur Probleme mit der Videowiedergabe oder ist er auch sonst langsam?
     
  12. #10 kake2000, 01.01.2009
    kake2000

    kake2000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, sonst arbeitet er eigentlich eh ganz gut. Bis auf diesen Prozess, der um die 40% CPU Leistung verbrät (wofür auch immer). Ich habe festgestellt, dass auch das Abspielen von mp3s dieses Ruckeln verursacht, es ist also nicht nur bei der Videowiedergabe der Fall. Hab die aktuellen Treiber installiert, ohne Resultat. Langsam zuck ich aus hier...
     
Thema: Acer Aspire 5530 Notebook ruckelt bei Videowiedergabe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 5530 ruckelt

Die Seite wird geladen...

Acer Aspire 5530 Notebook ruckelt bei Videowiedergabe - Ähnliche Themen

  1. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...
  2. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...
  3. Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren

    Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren: Hallo an alle hier...! :) Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich komme nicht mehr weiter...! :-( Ich habe dem Aspire One 721 eine neue HDD...
  4. Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542

    Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542: Hallo guten Tag Leute . Ich habe Probleme mit meinem Acer Aspire 5520 Laptop . Vileicht hat ja jemand ne Idee wie ich diesem wieder zum laufen...
  5. Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?

    Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?: Guten Tag, Seit langem funktionieren einige Tasten meines Laptops (z.b. "." , A, N) nur wenn ich den Laptop schräg halte. Mir wurde gesagt ich...