ASUS N75SF-V2G-TZ106V vs. Medion Erazer X7815 (MD 97927)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Losenstein, 25.12.2011.

  1. #1 Losenstein, 25.12.2011
    Losenstein

    Losenstein Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Heiho!

    Da ja Weihnachten ist, und mein alter Laptop schon sehr in mitleidenschaft gezogen wurde, hab ich mich entschlossen mirn einen neuen anzulegen.

    Es war mir sehr wichtig, dass er einen 17" Bildschirm hat und einen guten Prozessor. Spiele sollten darauf flüssig bei hohen/mittleren Details zu spielen sein.

    Nun haben es 2 Notebooks in die Endphase geschafft:

    Einmal der Asus:

    ASUS N75SF-V2G-TZ106V: Tests, Technische Daten, Erfahrungsberichte / 90N69L828N2689VL151


    und dann der Medion:

    Medion Erazer X7815 (MD 97927): Tests, Technische Daten, Erfahrungsberichte / 30013183


    Beide haben einen integrierten Subwoofer,w as mir sehr gut gefällt.
    Da ich selbst Musik produziere soll der Laptop auch gute LAutsprecher haben. Diese sind ja beim Asus besser. Jedoch hat der Asus einen Prozessor der schlechter ist, als der vom Medion.
    Also sind beide wieder auf gleichstand.

    Nun meine Frage:

    Mit welchem von den beiden Notebooks kann man besser Spiele flüssig spielen und zu welchem würdet ihr mir generell raten?


    freue mich auf Antworten.

    mfg. Nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 25.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hierbei ist die Grafikleistung entscheidend. Das Medion mit der GTX 570 ist diesbezüglich stärker. Das siehst du ja auch an den verwendeten Kategorien der von dir verlinkten Datenblätter, die hättest du vielleicht selbst mal lesen sollen.
    Überzüchtete Kisten mit Zielgruppe "halbwissende Spezifikations- Fetischisten" sind aber beide.
     
  4. #3 Losenstein, 25.12.2011
    Losenstein

    Losenstein Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort :)

    Aber was meinst du damit?

     
  5. #4 Brunolp12, 25.12.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ... daß sie nach den Gesichtspunkten, unter denen wir Notebooks betrachten, beide weniger empfehlenswert sind.
    und daß du dich dringend nochmal über Möglichkeiten und Grenzen von Notebooks schlau machen musst.
     
  6. #5 eraser4400, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Jop ! Beides Billigst-Consumer-Kisten die das Jahr 2013 sicher nicht mehr heil erleben werden...:D

    Die Leistung die sie suggerieren werden sie auch nicht bringen. Für derart starke Komponenten müsste ein ausgezeichnetes Kühlsystem on Board sein und wie's damit bei diesen Herstellern und Preisen aussieht wissen wir hier ja nur zu gut ! ;)
     
  7. #6 Losenstein, 26.12.2011
    Losenstein

    Losenstein Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für Leute, die sich mit Laptops nicht so gut auskennen, heißt das also: Such dir nen besseren, beide sind Müll.?

    Das Problem ist nur, dass ich nur 1300 € zur Verfügung habe und damit kann ich mir kein Gamer-Notebook kaufen :(

    Gibt es Alternativen zu den beiden, die jedoch beser sind aber in der selben Preisklasse?
     
  8. #7 eraser4400, 26.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat: Gibt es Alternativen zu den beiden, die jedoch beser sind aber in der selben Preisklasse?
    Nein, natürlich nicht !
    Ausser du findest den richtigen Weihnachtsmann, der soll ja bekanntlich echt was zu verschenken haben. ;)


    Welche games sollen denn überhaupt in welcher Qualität drauf lauffähig sein ?
     
  9. #8 Losenstein, 26.12.2011
    Losenstein

    Losenstein Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also kann ich ja nur einen von den beiden nehmen, wenn es keine alternative gibt.

    Aktuelle Spiele eben.

    Also: Skyrim, Battlefield 3, Assassins Creed: Revelations, usw.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 26.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Skyrim und BF 3 auf hoch kannst du unterhalb von 2000€ kompett auf Notebooks vergessen ! Da bleibt nur der Desktop. Auch die 2 von dir genannten schaffen das nicht die Bohne.

    Für Assassins Creed und Games mit ähnlichen Anforderungen würde ich Asus G73 sagen...das bringt wenigstens seine Leistung da die G-Serie wirklich mal ok ist von denen.
     
  12. #10 Losenstein, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2011
    Losenstein

    Losenstein Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hier steht aber:

    Die bis dato stärkste Konfiguration der Erazer 17-Zoll Reihe trägt eine Geforce GTX 570M Grafikkarte von Nvidia. Als Prozessor wird nach wie vor ein Intel Core i7-2670QM verbaut. Unsere Konfiguration hat - im Gegensatz zu den 12 GB des X7813 - immer noch ausreichende 8 GB Arbeitsspeicher. Bei anspruchsvollen Spielen wie The Elder Scrolls 5: Skyrim und Battlefield 3 schafft die GTX 570M die maximal möglichen Details mit Mühe und Not. Es müssen für ein jederzeit flüssiges Spielerlebnis in FullHD nur wenige Details oder die Kantenglättung zurückgeschraubt werden. Unter Beachtung des Preises kann sich die Leistung des Medion Erazer X7815 wirklich sehen lassen.

    Die Grafikeinstellungen müssen ja nicht auf dem maximalen sein.
    Mittlere Einstellungen würden mir völlig reichen.
    Hab mir Skyrim gekauft und auf meinem jezigen Laptop gespielt. Ein Hp Probook 4720 oder so. Ein Ding der unmöglichkeit, obwohl die Einstellungen auf dem niedrigsten waren.
     
Thema:

ASUS N75SF-V2G-TZ106V vs. Medion Erazer X7815 (MD 97927)

Die Seite wird geladen...

ASUS N75SF-V2G-TZ106V vs. Medion Erazer X7815 (MD 97927) - Ähnliche Themen

  1. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  2. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...
  3. ASUS N73SV

    ASUS N73SV: Grüße an alle in diesem Forum ! In der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann - hier meine Frage: bei dem o.g. Nobelgerät gibt es ein Problem: das...
  4. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...
  5. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...