Bios Update gescheitert -> Notebook tot

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Solvum, 09.05.2010.

  1. Solvum

    Solvum Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    habe über Toshiba Tempr das Bios meines Toshiba l500d, vista 32 bit updaten wollen. Dabei hat sich der pc aber während der installation aufgehängt und auf krlei Eingaben reagiert. Nach einer Stnde warten hab ich das Netzteil getrennt und den akku leer laufen lassen.
    Nun läuft zwar nach dem starten der lüfter und die kontrolleuchte zeigt ON an, aber der bildschirm bleibt schwarz.

    Für Ratschläge meinen herzichen dank.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.05.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Einschicken.
     
  4. #3 Frank100, 09.05.2010
    Frank100

    Frank100 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba L555-10N, Akoya 5218
  5. Solvum

    Solvum Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gerade ausprobert, funktioniert leider auch nicht. Der kundendienst hat sich inzwischen fein aus der Verantwortung gezogen.
    Zitat: "Bios-Updates geschehen auf eigene Gefahr"

    Danke Toshiba:mad:

    Sonst noch etwas das ich proberen könnte ?
     
  6. #5 4eversr, 16.05.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Wenn du noch Garantie hast einschicken :) "Geht nicht mehr an" (ohne Angabe von Gründen)
     
  7. #6 robert.wachtel, 16.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Nun, das Kind dürfte in den Brunnen gefallen sein.
     
  8. #7 Brunolp12, 16.05.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich befürchte, daß das eine normale, passende Antwort war.

    Es wäre möglich, daß das für Toshiba noch reparabel wäre, aber eigentlich ist dies ja kein Garantiefall.
     
  9. #8 chiller, 17.05.2010
    chiller

    chiller Forum Freak

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    Mein Notebook:
    Acer TravelMate 5730G
    Schau mal bei google.de ob du nicht den BIOS Baustein kaufen kannst. Sollte normalerweise gehen. tauschen geht Problemlos sofern er nur gesteckt ist.
    (Beim FSC hab ich dies schon gemacht, benötigst nur ne spezielle Zange um die Nasen auf der Unterseite des Steckers zu lösen) Kostenfaktor ~10 € für BIOS Baustein + ~ 10€ Zange

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Solvum

    Solvum Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Interessant wäre zu wissen, ob es sich um ein Hardware Bios handelt, oder ob es reicht, die Batterie zu entfernen um es auf den Auslieferungszustand zu reseten.

    Aber wenn du schreibst Bios-Baustein schätze ich es ist n Hardware.
     
  12. #10 robert.wachtel, 17.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Jetzt wird es langsam haarig: Ein BIOS ist ein Programm - also Software - und das muss natürlich auch irgendwo - also in/auf Hardware - gespeichert sein...
     
Thema:

Bios Update gescheitert -> Notebook tot

Die Seite wird geladen...

Bios Update gescheitert -> Notebook tot - Ähnliche Themen

  1. BIOS update bei lifebook e751

    BIOS update bei lifebook e751: habe vor gut 2 wochen mein bios von der fujitsu seite upgedatet, seitdem habe ich nur noch blinkende LED´s.....wer weiss abhilfe???....ich bin so...
  2. Bios Update für Thinkpad R50e

    Bios Update für Thinkpad R50e: Hallo, ich wollte auf meinen ThinkPad R50e Windows 10 Installieren und bekam folgende Fehlermeldung, Prozessor wird nicht unterstützt da dieser...
  3. Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe

    Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe: Hallo Leute, ich habe heute Blöderweise, ein Bios Update, das ich von der Acer Seite geladen habe, gemacht. Als das Ausführen fertig war, ist der...
  4. Vaio (diverse) SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!

    SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!: Hallo, habe schon länger das Problem bei meinem SVF13N1Y9E ein Bios Update zu machen. Egal ob ich die .exe Datei von der Webseite runterlade...
  5. NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich

    NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich: Guten Tag, nach einem BIOS Update bootet mein Notebook nicht mehr. Ich habe vor paar tagen über SW Update mein Notebook auf aktuelle Treiber...