DELL vs. Sony

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von finepix, 04.07.2008.

  1. #1 finepix, 04.07.2008
    finepix

    finepix Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo zusammen!

    wirklich!!! ich habe gerade 3-4 stunden hier im forum verbracht und nun tuen mir die augen weh, weshalb ich nun doch mal eure Meinung hören/lesen möchte.

    Ich bin Fotograf. Lege also großen Wert auf

    Display, 15x" nichts spiegeldes, also KEIN TrueLife und wie der ganze mist heißt. Da ich oft OnLocation arbeite. Oder es sollte eben ein SEHR SEHR helles Display sein, seh ich das richtig?

    Akkulaufzeit (ca. 3h<),
    Ram mind. 3 - 4 (mehr geht ja eh nicht)
    nicht schwerer als 3 kg - werde es auch oft mitnehmen. - ich weiß, beisst sich evtl. mit der Akkulaufzeit, aber passt schon
    mobiles Internet
    mind. DVI - besser Hdmi
    Mein Budget geht so an die 1000€

    schnick-schnack wie beleuchtete Tastatur ist zwar schön, muss aber nicht

    Also ich dachte an das
    Sony VAIO FZ31Z oder das Dell Inspiron 1525 oder ein Dell Studio (display?)

    am Dell stört mich kaum was, hab auch schon den Testbericht gelesen. Was mich aber stört ist das wohl recht lose Display welches man wohl auch nicht schließen sondern nur klappen kann.

    was könnte mich beim Vaio stören?
    Was an der Studio reihe.
    Hab da von dem neuen wled Display gehört. ist zwar ein Glar/truelife Display aber es soll ja recht hell sein. wie sind da die Erfahrungen - hat wer welche und in wiefern eignet es sich für einen Outdoor einsatz bezüglich der Spiegelung

    und zu guter letzt bin ich natürlich für neue Nb. vorschläge offen, vorzugsweise Vaio´s da mir diese auch vom Design entgegenkommen - ist aber KEIN muss. Aber das Display ist mir wirklich wichtig!

    hoffe ich hab soweit alle Vorfragen beantwortet und schau mal was ihr mir so "bieten" könnt.

    danke schonmal und bis später
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 04.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ich kenn nur 2 Notebooks, welche im Ausseneinsatz benutzt werden können. Das eine ist ein Thinkpad T61 14'' mit wxga+ Display, das andere ist ein HP 6715b, welches mit wxga und wsxga+ erhältlich ist.
     
  4. #3 finepix, 04.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2008
    finepix

    finepix Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also das Inspiron ist auch als "non-glare" zu bekommen. Nur telefonisch bei Dell - natürlich.
    und zu der Studio-serie heißt es dass es extrem hell sein soll durch die led-leuchten eben. Aber inwiefern es für den Ausseneinsatz tauglich ist weiß ich auch nicht. Bin ja nicht immer draußen damit, aber es kommt schonmal vor.

    Kann noch jemand was zu den Sony Vaio´s sagen. Die fz serie soll ja auch ein sehr gutes display haben aber auch hell - und welche modelle der vaios besitzen schon diese doppelröhren technologie? Wäre die auch Interessant?

    Ich werde mir die Vorschläge von Lexi mal zu gemüte führen. Wobei mir das 14" des T61 Displays ehr zu klein ist.
    Und die Leistung vom Hp ehr zu gering erscheint. Ausserdem hat es keinen dvi/Hdmi.

    Hat sonst noch wär einen Vorschlag? (Versteh das nicht falsch Lexi!!!) aber gibt es denn nur diese 2 Nb die in frage kommen würden?

    danke schonmal an lexi!

    gruß
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Matt allein reicht ja nicht. Hell muss es auch sein.

    Wenns hell genug ist geht auch ein glare, aber da fällt mir noch weniger ein...
     
  6. #5 finepix, 04.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2008
    finepix

    finepix Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Doch doch...diese neue Dell Studio-Reihe. Aber wie hell das weiß ich auch nicht und dann könnte ich nur schlecht einschätzen ob es ausreicht.

    Kann jemand Helfen?

    gruß
     
Thema:

DELL vs. Sony

Die Seite wird geladen...

DELL vs. Sony - Ähnliche Themen

  1. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  2. Vaio Z Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?

    Welches HDD Modell verbaut Sony in der Z Serie?: Hi Leute, ich besitze ein Z13C5E mit 128GB SSD und (normalerweise) einem optischem DVD Laufwerk. Das ODD finde ich bei dem Gerät nun ziemlich...
  3. Sony VPC EB4X1E oder Dell XPS 15?

    Sony VPC EB4X1E oder Dell XPS 15?: Hallo, ich bin noch am überlegen welches ich von den 2 laptops nehmen soll.. Welches Laptop würdet ihr mir empfehlen? mfg
  4. Sony vs. Dell

    Sony vs. Dell: bin auf diese beide modelle gestoßen und wollte euch jetzt mal fragen ob ihr bereits erfahrungen mit dell und sony gemacht habt von der hardware...
  5. Vaio F Modellbezeichnung für Ersatz-Akkus Sony Vaio F11/F12

    Modellbezeichnung für Ersatz-Akkus Sony Vaio F11/F12: Ich erwäge für lange Zugfahrten einen Ersatzakku für meinen F12er zu kaufen oder einen 9-Zellen-Hochleistungakku. Was sind die genauen...