FS 215M Metallgehäuse??

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von chefkoch1312, 26.08.2005.

  1. #1 chefkoch1312, 26.08.2005
    chefkoch1312

    chefkoch1312 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-239
    12171

    Hallo zusammen.Nach langem Hin-und Herüberlegen werde ich mir nächste Woche ein Vaio FS 215M kaufen.Aus welchem Material besteht eigentlich das Gehäuse?Vom Anfassen her denke ich Kunststoff.Aber es müsste doch Magnesium sein,oder irre ich mich da :-? Oder fühlt sich Magnesium wie Plastik an? :-D

    Mfg Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vanessa1981, 26.08.2005
    Vanessa1981

    Vanessa1981 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    12200

    hallo dani,

    laut sony besteht das gehäuse aus kunstoff !mit! magnesiumkomponenten. es is also net alles magnesium. also ich finde, z.b. der deckel fühlt sich nicht arg nach kunststoff an, andere komponenten wiederrum mehr. hoffe das hilft dir...

    viele grüße

    vanessa
     
  4. #3 DeltaFox, 26.08.2005
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    12202

    warum willst dir noch ein 215m kaufen? kauf dir doch gleich das 285er.
     
  5. #4 Thorsten, 27.08.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    12207

    Sehe ich genauso so.
    Ist der Preis zwischen 215 und 285 so unterschiedlich?
    285 ist derzeit das aktuelle Notebook.
    Um ein 215 zu kaufen müüste der Preisunterschied das Kaufargument sein, wenn man sich ein bestimmtes Limit gesetzt hat.

    Thorsten
     
  6. #5 chefkoch1312, 27.08.2005
    chefkoch1312

    chefkoch1312 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-239
    12251

    Was ist am 285er anders?Hab leider null Ahnung....
     
  7. #6 jstangi, 28.08.2005
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    12267

    Das Gehäuse ist aus (sehr ansehnlichem) Kunststoff , nur der Bildschirmdeckel ist aus Metall.

    Gruß, jstangi
     
  8. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    12278

    sorry, das stimmt nicht. Schraub mal den Deckel ueber den RAM-Riegeln ab, dann siehst du dass das Gehaeuse aus einer Magnesiumlegierung ist. Die Blende vom Display und die obere Gehaeusehaelfte ist jedoch Plastik.

    Gruss,
    Martin

    editiert von: stausi, 28.08.2005, 12:49 Uhr
     
  9. Balou

    Balou Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    12290

    @ chefkoch1312

    Also, das FS285M hat 1024MB DDR RAM und wenn ich mich nicht täusche einen etwas besseren Brenner (das macht aber kaum was aus).

    Außerdem ist laut meinen Recherchen im Internet (z. B. idealo.de) das neuere FS285M in vielen Fällen gleichpreisig wie das FS215M manchmal sogar noch günstiger...
    (Beide sind momentan über das Internet mit Porto und Verpackunf für etwa 1250¤ zu haben - im Discounter vor Ort kosten sie allerdings nur 50¤ mehr - sprich 1300¤; ob sich da der Internetkauf lohnt? Denn beim Transport mit dem Paketdienst kann einiges schiefgehen...)

    ...zudem (habe ich hier im Forum gelesen) ist die Wahrscheinlichkeit ein FS mit dem bekannten Displayfiebsen etc. zu erwischen wesentlich geringer als wenn du ein FS215M kaufst.

    Meines erachtens lohnt es sich nicht noch ein älteres FS215M zu kaufen - wenn man für den gleichen Preis was besseres bekommt.

    Kaufe mir nämlich in 2 Wochen auch ein Sony NotebooK: das schon erwähnte 285M :cool:

    MFG
    Balou - der Bär

    PS: schau mal auf der Vaio-Website nach, dort kannst du alles genau in den Datenblättern nachlesen:
    http://vaio.sony-europe.com/ShowProductCategory.do?referer=http://www.sony.de/&site=ite_de_DE&category=VAIO+Notebooks
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chefkoch1312, 28.08.2005
    chefkoch1312

    chefkoch1312 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite P100-239
    12291

    Hallo zusammen..
    jetzt bin ich beim www.guenstiger.de über das FS VGN295XP gestolpert,für 1552 Eus.Das währe grade so noch in meinem Rahmen,was ich ausgeben würde.Lohnt sich der Mehrpreis?Es hat immerhin 100GB Platte und 1,86 Ghz und WinXP-pro.
    MfG Dani
     
  12. Balou

    Balou Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    12295

    Der Preisunterschied beträgt satte 300¤!

    Ob es sich lohnt für 20GB, 133MHz und XPpro immerhin 600 Mark mehr auf den Tisch zu legen, sollte jeder für sich selbst entscheiden.

    XPpro ist für Netzwerke wichtig, da die Ordner- und Dateifreigabe individuell eingestellt werden kann etc. (Zugriffsverwaltung für Systemadministratoren) - für den Heimanwender mit kleinem Netzwerk reicht auch XPhome. Bei normaler Benutzung bekommt man den Unterschied gar nicht mit - nur wer sich mit den etwas tieferen Windowsbestandteilen beschäftigt erkennt den eigentlichen Unterschied.

    Einen so enormen Geschwindigkeitsvorteil bringen die 133MHZ auch nicht. Zudem nur im Netzbetrieb, da bei Inanspruchnahme des Akkus eh Heruntergetaktet wird (auf etwa 800MHz soweit ich weiß).

    Und die 20GB machen den Hasen auch nicht fett. Desto größer die Festplatte bzw. desto mehr drauf - desto langsamer der PC.
    habe selbst auf meinem Desktop PC hier ne 80GB FP und die nur zu 40 GB voll. Hab den Rest auf eine externe FP abgelegt. die kriegt man mit 80GB ja schon ab 80¤.
    Vielleicht wär das ne überlegung für dich Wert.

    Außerdem fehlen dem 295XP 512MB RAM - das ist auch nicht zu verachten. Somit legt man im Vergleich (wenn mans genau nimmt) ja sogar noch mehr als 300¤ mehr auf den Tisch!

    MFG
    Balou - der Bär
     
Thema:

FS 215M Metallgehäuse??

Die Seite wird geladen...

FS 215M Metallgehäuse?? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FS vaio notebook vgn fs 215m, fährt hoch und schalet sich wieder ab.. .

    vaio notebook vgn fs 215m, fährt hoch und schalet sich wieder ab.. .: hallo . hab ein dickes problem mit meinem alten notebook sony vaio vgn fs 215 m... . das notebook ist schon ein bisschen älter.. .war eins...
  2. Vaio FS Sony Vaio VGN-FS215M Grafikkartentreiberproblem Code10

    Sony Vaio VGN-FS215M Grafikkartentreiberproblem Code10: Hallo zusammen, habe da ein kleines Problem mit meinem Sony Vaio VGN-FS215M. Habe Win XP installiert und mir die Treiber von der Hersteller...
  3. Vaio A Sony Vaio VGN-A215M neu Formatieren

    Sony Vaio VGN-A215M neu Formatieren: Hallo, ich bin gerade dabei für meinen Bruder seinen alten Sony Vaio zu formatieren, da dieser einen Käufer für das Gerät gefunden hat. Ich...
  4. Vaio (diverse) VGN-A215M Seriennummer?

    VGN-A215M Seriennummer?: hi, habe einen VGN-A215M bei dem die grafikkarte defekt war. ich habe mir ein board (in GB) über ebay besorgt und eingebaut. alles i.o. die kiste...
  5. Vaio (diverse) VGN 215M grafikkarte defekt

    VGN 215M grafikkarte defekt: hallo gemeinde, jetzt hat sich meine grafikkarte nach wochenlangen wackelstörungen komplett verabschiedet. wer kann mir ein board besorgen bzw....