Vaio FZ Grafikkarten oder RAM Hardware-Problem ausmachen und wie beheben?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von FZ21M, 01.11.2010.

  1. FZ21M

    FZ21M Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute, ich bräuchte mal ganz dringend Hilfe :(

    Mein Sony Vaio FZ21M bootete am Samstag mit starken Grafikfehlern im BIOs und Windows 7 fuhr auch nicht weiter hoch. Ich habe dann die HDD gewechselt, weil ich vermutet habe, dass der Fehler an der Festplatte liegt. Aber auch auf meiner alten Windows Vista Platte konnte der Lappi nicht mehr hochfahren. Ich bin dann mit F5 in den Abgesicherten Modus gegangen und habe dort den Nvidia-Grafikkarten Treiber deinstalliert. Nach einem Neustart fuhr Windows 7 problemlos mit dem Standard VGA-Grafikchip hoch und ich konnte die Nvidia Geforce wieder installieren, noch ein Neustart und die Grafikkarte ging wieder vollkommen (also auch HDMI/VGA Ausgang).
    (Geräte-Manager: "Das Gerät funktioniert einwandfrei.")

    Wenn ich nun aber Flashlastige Anwendungen (z.B. FarmVille), Videos oder den Windows-Leistungsindex starte, bekomme ich schon nach kurzer Zeit einen schwarzen Bildschirm, dann kann ich nur den Powerknopf drückenhalten und reseten und dann geht es wieder mit Grafikfehlern beim booten von vorne los :eek:

    Heute hatte ich die Zeit einen Memorytest durchzuführen (MemTest - Download - CHIP Online)

    dieser hat 7 Errors entdeckt. Die schauen dann immer wiefolgt aus: "Memory error detected! Copying between 52ba606 and 52ba604 did not result in accurate copy."

    Wie kann ich das Problem nun genau ausmachen? Will nicht einfach RAM Blöcke kaufen nur um auszutesten ob das Problem damit behoben sein könnte. Ich bin echt Ratlos :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 01.11.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Graka gibt den Geist auf.
    Im grunde n wirtschaftlicher Totalschaden.
    Typisches Nvidia 8er serien Problem.
     
  4. FZ21M

    FZ21M Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Mad-Dan. danke für die schnelle antwort. Aber wieso funktioniert die Grafikkarte dann nach Treiber de-/reinstallation wieder erstmal Rund?
    Also für Windows 7 ist der FZ-Vaio sowieso nicht vorgesehen gewesen, ich würde jetzt erstmal zurück auf Windows Vista wechseln. (Auslieferungszustand)

    Die ganzen 8400M GT's bei Ebay (Suffix: ASUS, Acer, Alienware etc.) gibt es für 73,99 €, über so einen Austausch der Hardware brauche ich gar nicht erst nachdenken?? :confused: :(
     
  5. #4 Mad-Dan, 01.11.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Nee überlegen musst du da nicht, da sie eh auf dem Board verlötet ist, man kann das evtl. beheben aber nur für kurze zeit.
    Da im Standard VGA modus nicht alle bereiche der Graka angesproche werden (Speicher & GPU) und durch die wärme die bei höherer leistung entsteht.
    Ob nun Vista od. Win7 ist völlig egal.
     
  6. FZ21M

    FZ21M Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich bin jetzt aber nicht mehr im standard VGA modus, den brauchte ich nur wenn Win7 nicht mehr booten wollte, dann kam ich in den Abgesicherten Modus.

    Wenn ich dann Windows 7 normal gebootet habe, wurde neue Hardware erkannt und ich habe den Nvidia Treiber installiert. dann arbeitet die Grafikkarte wieder vollwertig.. auch VGA und HDMI Out sind verfügbar, und ich kann auch neustarten und Windows 7 fährt hoch ohne Grafikfehler.

    es sei denn ich habe wieder einen größeren 'Aussetzer' provoziert.
    Und nach dem Memorytest habe ich dann doch gehofft, dass es evtl nur ein fehlerhafter RAM ist.
     
Thema:

Grafikkarten oder RAM Hardware-Problem ausmachen und wie beheben?

Die Seite wird geladen...

Grafikkarten oder RAM Hardware-Problem ausmachen und wie beheben? - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarten mit Turbo-Cache oder ohne?

    Grafikkarten mit Turbo-Cache oder ohne?: Hallo Zusammen! Ich plane das Sony Vaio AR11b oder m zu kaufen. Allerdings muss ich noch eine Frage bezüglich der Grafikkarte klären. Ich hoffe...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...
  4. Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G

    Grafikkarten Problem Acer Aspire 5755G: Hi Leute! Bin neu hier also verzeit es mir falls ich im falschen Unterforum gelandet bin:) Ich habe einen Aspire 5755G und der hat eine...
  5. grafikkarten probleme qosmio x70-102-b

    grafikkarten probleme qosmio x70-102-b: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba Notebook qosmio x70-102-b: Eigentlich ist es mir als Gamer Notebook verkauft worden und...