Hilfe, CAD - Notebook gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von andreahd, 25.09.2006.

  1. #1 andreahd, 25.09.2006
    andreahd

    andreahd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Forum Benutzer,

    ich bin zu Semesteranfang auf der Suche nach einem neuen Notebook- das Notebook sollte für Grafikanwendungen (z.B. Archicad, Allplan…) geeignet sein.

    Die Verarbeitung sollte gut und hochwertig sein, ausgeben wollte ich nicht umbedingt viel mehr als 1500 Euro. Hatte auch schon das Precision M 65 ins Auge gefasst, aber vielleicht gibt es ja auch noch tolle Alternativen.

    Das Display sollte 15,4 groß sein...


    So…., her mit den Vorschlägen..;)

    Vielen lieben Dank im Voraus, bin schon sehr gespannt...

    Mit freundlichen Grüßen aus Oldenburg

    andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. QQs

    QQs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    IBM T60
    Hi Andrea,

    als Studentin bekommst du Vergünstigungen bei vielen Herstellern. Diese Modelle sollten für dich genau richtig sein:

    Lenovo IBM ThinkPad Z61m

    zB.: auch bei NoFoSt (Notebook for Students)

    Samsung P50 Special Edition

    Der Lenovo/IBM hat den schnelleren Prozessor und schnelleren Speicher, die grössere Platte und 3 Jahre Garantie, du musst im Schadensfall das NB selbst einsenden.

    Bei Samsung hast du 2 Jahre Abholservice, im Schadensfall wird das NB innerhalb von 72 Stunden bei dir abgeholt und nach Reperatur zurückgebracht.

    Ich persönlich würde mich für das Lenovo/IBM entscheiden, deine Anforderungen sollten beide problemlos erfüllen. Beide Herstelle sind sowohl in Punkto Qualität/Verarbeitung und Service an der Spitze.

    Hoffe es hilft ein Wenig

    Gruß

    Peter
     
  4. #3 <<MaxPayne>>, 26.09.2006
    <<MaxPayne>>

    <<MaxPayne>> Forum Freak

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OÖ nähe Linz
    Mein Notebook:
    HP nx9420 RH457ET
    wobei das samsung ein 15" und kein widescreen ist
     
  5. Karski

    Karski Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad Z61m
    Auf der Nofost seite steht allerdings etwas von 3 Jahre Vor-Ort-Service
     
  6. #5 Skullwarrior, 26.09.2006
    Skullwarrior

    Skullwarrior Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst habe ein D820 mit 512 MB Graka und komme bestens mit CAD, CFX, .... klar. Lieber also das D820 nehmen und Geld sparen.
     
  7. #6 andreahd, 26.09.2006
    andreahd

    andreahd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo peter,

    habe mir das z61 schonmal vor einiger zeit angesehen- man sagte mir, dass die grafikkarte nicht ausreichend wäre.

    schönen tag noch
     
  8. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ich denke ein ganz wichtiger Punkt scheint mir noch nicht so ganz klar, du bist dir sicher ein 15,4 Zoll Display haben zu wollen ? Diese haben in der Regel nur eine Display-Auflösung von 1280*800. Reicht dir das für CAD Anwendungen ?

    grüsse
    Tom
     
  9. QQs

    QQs Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    IBM T60
    Bin kein CAD Anwender aber ich denke dass gerade da Übersichtlichkeit eine grosse Rolle spielt.

    Sprengt zwar etwas dein Budget aber das klingt doch sehr gut:

    HP nw8440

    Guter Hersteller, ATI Fire GL sind speziell für CAD Anwendungen ausglegt, sehr hohe Bildschirmauflösung.

    Bis 1500€ wirds im absoluten Qualitätssegment mit einer aktuellen Grafikkarte schon sehr eng.

    Aber was weiss ich schon, suche ja selbst noch

    Gruß

    Peter
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 farnelli, 26.09.2006
    farnelli

    farnelli Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schau dir mal das HP nx9420 an:

    http://www.cyberport.de/item/2/1/0/0/item.html?BESTNR=1C01-897

    Dieses Notebook werde ich mir zu Semesterbeginn wahrscheinlich auch kaufen.

    Arbeite auch mit CAD (ArribaCA3D, Allplan).
    Habe bis jetzt mit CAD auf einem in die Jahre gekommenen PC (Athlon 900MHz, GeforceMX2, 654Mb-Ram) mit CAD gearbeitet. Allerdings keine Renderings gemacht nur 2D Zeichnungen. Lief einwandfrei, nun soll hat was neues her.
    Wenn du also keine großartigen Renderings machen und in 3D arbeiten willst, benötigst du keine extra CAD-Grafikkarte. Renderings lassen sich auch mit Mainstreamkarten erstellen, dauert halt etwas länger, und in 3D kannst du auch arbeiten. Denke, dass das Display bei CAD nicht groß genug sein kann, deshalb besser ein 17 Zoll.
     
  12. #10 andreahd, 26.09.2006
    andreahd

    andreahd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    schönen abend...

    puh ist das alles schwierig, suche schon so lange und irgendwie stört immer was... erstmal vielen lieben dank für die vorschläge.
    15,4 zoll sind eigentlich so gut wie sicher. hatte ein 15 zoll und auch schon ein 17zoll notebook, das eine war leider ein wenig zu groß (schlepperei), das andere ein wenig zu klein. von der auflösung her reichen mir zur zeit auch 1280 * 800, wobei man da ja auch eine große auswahl hat.
    das notebook sollte definitiv für 3d-anwendungen sein.. renderings...
    weiß vielleicht jemand, wie hoch der studentenrabatt bei dell ist?

    lg andrea
     
Thema:

Hilfe, CAD - Notebook gesucht!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, CAD - Notebook gesucht!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  2. Hilfe asus notebook

    Hilfe asus notebook: Habe einen Asus UX303lb - auf Windows 10 wiederhergestellt wegen Fehler- wie kann ich Windows 8.1 wieder installieren ? mit usb? wie finde ich...
  3. Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an

    Hilfe! - Asus X52N Notebook geht nicht mehr an: Hi, ich habe einen ca. 5 Jahre alten Asus X52N Notebook und seit ca. 2 Monaten kann ich diesen nicht mehr hochfahren. Das Betriebssystem ist...
  4. Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks

    Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks: Hallo Leute, Ihr seid meine letzte Hofnung, Hab mir vor 2 Tagen diesen Notebook zugelegt Acer Aspire E5-571-31KM 39,6 cm Notebook schwarz:...
  5. Hilfe im Notebook-Dschungel.

    Hilfe im Notebook-Dschungel.: Hallo, Ich bin Thorsten und freue mich, wenn Ihr mir einen Rat zum Notebookkauf geben könntet. Da ich meist zu lange zögere, weil ich das...