HP G5042EA vs. Samsung R41 Malaido

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von coRx^, 12.02.2007.

  1. coRx^

    coRx^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung R41-T2050 Malaido
    Hi
    Hab meine Auswahl aufgrund vieler Kriterien auf diese beiden Reduziert :)

    Kann mich jedoch nicht entscheiden.

    HP G5042EA ~785€ inkl.
    Samsung R41 Malaido ~805€ inkl.

    Beide bieten im Grunde die gleichen Leistungsdaten und die gleiche Garantie (24Monate vor Ort).

    Das HP Book ist leicht schwerer (02, kg) als das Samsung. Beim HP Book finde ich leider keine Test usw dazu, auch ist die Akkulaufzeit nirgendst zu finden (Samsung ~3h).

    Vom Design würde ich mehr zum HP tendieren, aber ich habe leider auch noch keine hochauflösenden Fotos gefunden wo die Postion der einzelnen Anschlüsse ersichtlich ist.

    Und ein weiters wichtiges Kriterium wäre das Display, da weis ich nur das das vom Samsung relativ schnell spiegeln soll, nur finde ich wiedermal keine Berichte über das HP Book.


    Also wie ihr seht weis ich nicht recht welches nun das besser für mich ist.

    Hoffe ihr könnt mir meine Entscheidung erleichtern ;)

    mfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. coRx^

    coRx^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung R41-T2050 Malaido
    keiner der mir helfen kann? :confused:
     
  4. #3 ewm, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    ewm

    ewm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich hab mir am letzten Freitag das HP G5042 gekauft.

    Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Preis/Leistungsverhältnis.


    Technisches:

    Der HP hat eine T2060 Pentium Dual Core Prozessor mit 1 MB L2-Cache.
    Der Samsung hat eine Dual Core mit 2 MB L2- Cache
    -> der Pluspunkt dürfte an Samsung gehen


    Der HP hat den zugehörige Intel Chipsatz mit 950er Grafik
    Der Samsung hat den ATI Express200M
    -> den Pluspunkt würde ich an rein gefühlsmäßig an HP geben. Die Kompatibilität ist meistens bei den Intel-Chipsätzen besser.


    Das auch glänzende Display des HP macht einen guten Eindruck Es ist imho kontastreich und hell. Spiegelungen haben mich noch nicht gestört.

    Das Gehäuse ist stabil.

    Ich hatte nur kurz mal ein Samsung R40. Da hat mich nach gewisser Zeit dauernd laufende Lüfter genervt. Irgendwann war das Gerät so warm, dass der Lüfter dauernd lief. Die Silent-Taste hat dann nur immer kurzzeitig geholfen.

    Der HP-Lüfter lauft nur zeitweise kurz an, und dann auch mit sehr moderater Lautstärke. Mich stören solche Lüftungsphasen weniger als ein dauerndes Gesurre.


    Die Batterielaufzeit des HP dürfte nicht sehr üppig sein. Ich schätze mal 2 Stunden. getestet habe ich es aber noch nicht.

    Die Tastatur des HP ist "sony-ähnlich" und klappert weniger, als das des von mir getestete Samsung R40. Wobei dei Samsung-Tastatur vom Aufbau wieder einer "echten" PC-tastatur mehr ähnelt. Die Tastatur ist Geschmackssache.


    Verbaut in meinem HP ist eine leise WD-Platte, die auch von Hause aus etwas gedämmt eingebaut ist. Somit kaum hörbar.

    Insgesamt gefällt mir das HP deutlich besser als das, von mir am Jahresende 2006 mehrere Tage getestete Samsung R40, was ja dem R41 sehr ähnlich ist.

    Ich habe 799 Euro für das HP bezahlt und finde den Preis ok.

    Gruß
    ewm
     
  5. coRx^

    coRx^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung R41-T2050 Malaido
    Hey danke für deinen ausführlichen Beitrag :)

    Hast du ev. die möglichkeit ein paar Pics zu machen und hier zu posten? :D

    mfG
     
  6. #5 ewm, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    ewm

    ewm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    sorry, aber für Bilder habe ich wenig Zeit. Was willst Du wissen?

    Schnittstellen:

    Links: 2x USB, 1xLAN, 1xS-Video, 1x VGA
    Rechts: von vorn aus Kopfhörer, Micro, 1x USB, dann DVD-Brenner, dann Modem + Stromversorgung

    Lautsprecher: links + rechts vorn an senkrechter Vorderflächer hinter Gittern

    Hinten keine Anschlüsse, da Displayscharniere so angeordnet sind, dass die Unterkante des Deckels beim Aufklappen tiefer als die Tastaturebene des Grundgerätes liegt.

    Die Pavilion G3000/G3050 Serie von HP sieht imho genauso aus. Vielleicht findest Du dazu Bilder.

    Gruß
    ewm
     
  7. coRx^

    coRx^ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung R41-T2050 Malaido
    ok danke, das war das was ich wissen wollte. Die Anschlüsse liegen nicht so top, vorallem das hinten keine sind ist schade (aufgrund der bauweise)

    danke dir
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Avathar, 13.02.2007
    Avathar

    Avathar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 4001LMi
    ich hab vor das G3050EA zu kaufen, was ja im prinzip fast das gleiche is..

    was mich besonders interessieren würde ist die Verarbeitung? gibts da irgendwelche Mängel?
     
  10. #8 ewm, 13.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2007
    ewm

    ewm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Avathar,

    was sind Mängel???

    Ich habe das HP G5042EA als preiswerte Ergänzung zu meinem "PC-Park" gekauft und stelle überrascht fest, dass 25...40% teurere Notebooks nicht zwingend besser sind.

    In der Preisklasse <800 Euro waren bis dato nur AMDs und Celerons zu finden. Zum Einsatz kamen auch eher exotische Chipsätze.

    Bitte das nicht als Negativaussage sehen. Aber ich mag es als "Warmduscher" im angepaßten Lebensalter halt lieber sorglos und da sind die Intels imho halt Mainstream in Richtung Microsoft Betriebssystem.

    In meinem Sinne sind im HP G5042EA schon solide Sachen verbaut:

    - Pentium Dual Core, Intel Chipsatz mit integrierter Grafik -> nix besonderes, aber mit Sicherheit stresslos ...

    - recht leise WD-Platte, gut zugänglich, wohlwollend habe ich eine dünne Schaumstoffschicht auf der Plastikabdeckung zur Kenntnis genommen ;)

    - das Display ist imho sogar Mittel- bis Oberklasse!!! Meins hat keine Pixelfehler! Es ist leider eins dieser Schminkspiegel. Kontrast und Helligkeit sind aber so gut, dass mich das spiegelnde Display nicht stört.

    Mein Fazit: Das HP Pavilion G5042EA ist im Preissegment <800 Euro keine schlechte Wahl.

    PS zur Batterielaufzeit: Nach 90 Minuten im "sehr leichten Officebetrieb" meldet mein Batteriemanagement 50% Restzeit. Also sind mit Kaffeepausen 3 Stunden drin. Tendenz eher in Richtung 2 Stunden. Damit kann ich leben (Hab ja für unterwegs noch ein 50% teureres Sony ;) )

    Gruß
    ewm
     
Thema: HP G5042EA vs. Samsung R41 Malaido
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung r41

Die Seite wird geladen...

HP G5042EA vs. Samsung R41 Malaido - Ähnliche Themen

  1. "Montagsgerät" G5042EA

    "Montagsgerät" G5042EA: Erstmals hallo an alle ich bin hier zwar erst seit heute registriert, muss euch aber mal...
  2. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  3. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  4. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  5. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...