hp oder samsung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Renoger, 30.07.2008.

  1. #1 Renoger, 30.07.2008
    Renoger

    Renoger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    moin leute!
    also nachdem ich mich noch intensiver mit nb die letzten tage beschäftigt hab wollt ich mal folgende frage stellen..
    lohnt es sich 150€ mehr für den samsung auszugeben?

    pavilion:
    Notebook Shop - HP Pavilion DV5-1032EG mit Intel Core 2 Duo P7350 2.0 GHz

    samsung:
    Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook

    sicher der samsung hat ne bessere cpu und ne größere platte aber die frage ist ob der samsung dermaßen besser verarbeitet ist/support bietet dass man dafür 150€ draufpackt? (mir würde die leistung des hp ausreichen..)

    was meint ihr? für welchen würdet ihr euch entscheiden, unabhängig davon dass diese nb´s wohl noch kaum jemand besitzen dürfte und es so gut wie keine tests gibt..

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 30.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    ct magazin.tv

    Notebookcheck: HP Pavilion dv5t

    Samsung R560 mit Centrino 2 - ein Erfahrungsbericht - Forum de Luxx
     
  4. #3 Renoger, 30.07.2008
    Renoger

    Renoger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja das mit dem service hab ich auch schon oft gelesen..frage war ja auch ob die 150€ mehr demnach gerechtfertigt sind..

    aber vielen dank für den erfahrungsbericht vom r560..den hatte ich noch nicht gefunden..laut dieser informationen scheint das teil ja echt super zu laufen..

    allerdings würd ich glaube ich auf die version mit der stärkeren cpu warten, oder was meinst du?

    T7350 (2 GHz) und das teil für 888€ oder
    P8400 (2,26 GHz) und für 949€ ?

    macht sich diese stärkere cpu gerade beim zocken spürbar bemerkbar?
     
  5. #4 singapore, 30.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. #5 Renoger, 30.07.2008
    Renoger

    Renoger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja ok..is sone sache..andererseits beträgt der sprung zur stärkeren cpu "nur" 60€, da das zweite nb für 949 mit studentenrabatt erhätlich ist und eigentlich 999€ kosten würde..
    ich weiß nich ob sich das lohnt das?!
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Nimm das Samsung, dort bekommst du einen besseren Service und viel Leistung.
     
  8. #7 Renoger, 30.07.2008
    Renoger

    Renoger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja ich habe mich mittlerweile auch schon fürs samsung entschieden..frage is nach wie vor welche der beiden cpu´s..
     
  9. #8 2k5.lexi, 30.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Der T hat eine TDP von 35W, der P eine TDP von 25W. hört sich erstmal gewaltig an, ist aber realistisch gesehen egal, da der Haubtverbraucher mit Sicherheit nicht der Prozessor ist und sich somit dieser Unterschied egalisiert.

    De Fakto: Latte. ich würds billigere nehmen, wenn sonst alles identisch ist.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Renoger, 30.07.2008
    Renoger

    Renoger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ups..sry aber da hab ich mich wohl irgendwie verschrieben..also die eine cpu is natürlich die p7350 (weiß gar nich obs die t7350 überhaupt gibt..)

    also sind die beiden vom energiebedarf her identisch..auch gleichen FSB und l2 cache..halt nur dassbder eine mit 2 GHz und der andre mit 2,26 GHz läuft..naja aber 60€ mehr sind jetzt auch nich die welt..
     
  12. #10 2k5.lexi, 30.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    60€ sind 4 Gig Ram, 1x Eintritt fürn Freizeitpark für 2 Personen, ne 320er Festplatte, ein 8gb usb Stick, n neuer 4gig mp3 player, 1x volltanken...usw.

    zumal du den unterschied eh NIE merken wirst.

    mein C2D ist dauerhaft 1uf 1.0 GHz gebremst. und ich vermisse nix.

    Scheint aber so, dass das MArketing wirkt.
     
Thema:

hp oder samsung

Die Seite wird geladen...

hp oder samsung - Ähnliche Themen

  1. Samsung NP X60plus oder NP X65

    Samsung NP X60plus oder NP X65: Hallo, ich suche ein gut erhaltenes voll funktionsfähiges Samsung NP-X60plus oder NP-X65. Ich bitte um Angebote! Vielen Dank!
  2. Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?

    Samsung RV720 Notebook aufrüsten oder nicht?: Samsung RV720 aufrüsten? Ich würde gerne mein Samsung RV720 Notebook aufrüsten und wollte fragen ob sich das überhaupt lohnt. zu den Daten:...
  3. Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??

    Samsung Q310 mit 4GB RAM möglich oder nicht??: Hallo, Ich habe überall gelesen das, das Q310 AS04DE 4GB ab kann. Aber anscheinend nicht. Hatte es damals mit 3GB und Vista 32bit gekauft....
  4. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  5. Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo

    Neuer Laptop. Samsung oder Lenovo: Hallo.. mein Vater hat mir diese Seite empfohlen, da ich zur Zeit auf der Suche nach einem Ultrabook oder leichtem Notebook bin. Erstmal die...