Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS195VP

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Manfel, 14.02.2005.

  1. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    552

    Endlich konnte ich mich von der FS - Serie selbst überzeugen.
    Nach langen Warten hatte ich also heute endlich so ein Ding in meinem Händen..
    Leider habe ich die Fotos am USB Stick gelöscht - werde sie aber morgen nachbringen...

    Als erstes sei gesagt : ist auch nur ein Notebook :)

    Über das Design werden wir hier noch viele Meinungen hören, meine ist - mir gefällt es nicht so besonder. Das grau (nicht silber) wirkt irgendwie billig - aber zum Glück ist das ja Geschmackssache. Die Verarbeitung ist top und das ganze Notebook wirkt sehr stabil .
    Der Lüfter soweit ich beurteilen konnte - sehr sehr sehr leise ( war bei den Benchmarks fast überhaupt nicht zu hören....) , das Display - der Hit bei diesem Gerät.. Ich hatte die Möglichkeit zwischen einem beschichteten Packard Bell, einem Acer und eben dem Sony zu unterscheiden - keines der anderen beiden kam nur annähernd zu den Leistungen vom Sony Display (Brilliance und Kontrast einmalig) .... Ein wenig trübte die Freude das die Ausleuchtung beim Sony nicht ganz so toll ist und am unteren Rand der Bildschirm ein wenig heller wird ( merkt man aber nur wenn man Fehler sucht ;-)

    Pro:
    - ausgezeichnetes Display (schwer zu schlagen)
    - sehr stabile Verarbeitung - (nichts wackelt und klappert)
    - sehr leise (Lüfter im Betrieb kaum zu hören)
    - Gerät sehr flach und relativ leicht
    - Grafik zum spielen geeignet (würde ich mal sagen)
    - Gerät wird nicht heiß ( nur ein wenig warm an der Unterseite)

    Kontras:
    - Das Design wirkt leider ein wenig billig ( sieht auf Fotos viel besser aus - aber Geschmackssache)
    - Oberflächen (besonders Deckel) sehen irrsinnig schnell verschmutzt aus
    (Sah schon nach kurzen arbeiten ziemlich abgenuddelt aus, auf Dauer sicher ein Nachteil)
    - kein S-Video oder TV Out Ausgang ( hmmm)
    - Tastatur ein wenig schwammig (auch Geschmackssache)
    - Keine Recovery CDs im Lieferumfang (muss man selber erstellen)
    - Akkulaufzeit wahrscheinlich kürzer wie bei anderen Displays (da Bildschrim mehr Strom braucht)


    Aquamark3 Benchmark im Vergleich zu einem
    Amillo 1425, 1,8, 512 MB, radeon 9700 mit 128 MB

    Aquamark3 - Standardbenchmark ohne besonderen Einstellungen
    Sony: 2,268/7821
    Fusi 2736/9074

    Fazit:
    Würde mein Dell von heute auf morgen kaputt werden, würde ich mir ein Sony FS holen .. Es hat mich aber nicht so sehr überzeugt das ich es jetzt unbedingt haben möchte - das Aha Erlebnis war deutlich geringer als ursprünglich angenommen ... Die günstigen Sony FS Modelle sind sicher sehr gut, bei den teureren würe ich aber genau sehen was der Mitbewerb anzubieten hat.. Ich persönlich warte noch die CEBIT ab und schaue mir ASUS, Samsung und Dell genau an - irgendwie möchte ich SXGA doch nicht missen....

    Fotos werden morgen nachgeliefert....#

    Ach ja noch etwas -
    Die Grafikkarte scheint doch 128 MB zu haben - auf jeden Fall zeigen die Grafikkeigenschaften der Grafikkarte 128 MB an und die Systemseteuerung zeigt 512 MB Arbeitsspeicher an ....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crimson, 14.02.2005
    Crimson

    Crimson Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    561

    hoi

    das is ja schonmal ein anfang :)

    mein fs115b ist schon unterwegs zu mir, nur hab ich noch eine frage

    hab in nem amerikanischem forum was über ein fs500 gelesen, dass von der leistung her ziemlich grottig sein soll! dort haben die sogar was von rucklern im normalen betrieb geredet usw!
    kann da was dran sein?? ich kann mir irgendiwe nicht vorstellen, dass so onboard grafiklösungen so extrem schlecht sind!? hatte bis vor kurzem ein shuttle xpc mit sis onboard grafik und die hat fürs surfen usw dicke dicke dicke gereicht!
     
  4. kevin

    kevin Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    562

    also ich bin schon absolut heiß auf die fotos!!!! :-D

    tja, wie du bereits erwähnt hast, ist design geschmacksache - ich empfinde es als extrem geil!!! :-O als vaio fetischist musste ich das jetzt sagen....

    dass die grafikkarte jetzt doch 128MB hat, beeindruckt mich, könnte aber auch darauf zurückzuführen sein, dass hier den grafikeigenschaften einfach die 128MB vorgetäuscht werden. was mich wundert ist aber, dass trotzdem 512MB hauptspeicher angezeigt werden. naja, wen störts, es ist ein absoluter vorteil!

    alltogether, deine beschreibungen haben mich extrem bestärkt und ich freue mich jetzt noch viel viel mehr auf mein FS195XP. ein bericht folgt natürlich - könnte aber eventuell überflüssig sein, da sich ja die modelle 195VP und 195XP ziemlich ähneln... mal sehen wie wir diesen "konflikt" lösen ;-)

    die sache mit den deckeln, das ist leider eine eigenheit von sony... darauf muss man eben seeeehr aufpassen!

    tja leute, bald ist für mich weihnachten, am 16. februar!!! :cool:
     
  5. Latrel

    Latrel Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    568

    Hey Manfel, wie siehts mit der Akku-Leistung aus?
     
  6. Maxi

    Maxi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    569

    Zu der Akkuleistung hätte ich auch fragen. Wie lange hält der Standartakku tatsächlich?

    Da ich hier im Forum zeiten von 2 - 3 Stunden angegeben werden und ich von dem Kompetenten (war er sicher nicht) Berater im Saturn zu hören bekamm das die Akkulaufzeit 4 - 5 Stunden beträgt frage ich mich nun wie lange er wirklich Strom liefert.

    Mfg Maxi
     
  7. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    588

    Akkuleistung konnte ich noch nicht testen, kommt auch stark darauf an was gemacht wird - werde aber noch versuchen einen Wert aus der Praxis herauszufinden

    hier die Fotos:

    [​IMG]

    kann man auch ganz flach hinlegen :)
    [​IMG]

    von oben
    [​IMG]

    von der Seite
    [​IMG]

    im Vergleich zu einem TI68 Handy
    [​IMG]

    Ihr seht schon - bin kein Fotograf aber fürs erste sollte es mal reichen :)
     
  8. #7 usc1004, 17.02.2005
    usc1004

    usc1004 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    647

    Hi,

    hatte vorher die Meldung das ich keine Berechtigung habe als ich meine Beitrag einstellen wollte.
    Also kurzer Test.
     
  9. #8 usc1004, 17.02.2005
    usc1004

    usc1004 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    648

    ok, jetzt funkts.

    hallo zusammen,

    ich bin am überlegen mir ein fs195xp zu bestellen und habe da ein paar fragen und hoffe das ihr mir diese beantworten könnt.

    1. Grafikkarte go 6200 128MB (32MB fix, rest shared)
    - ist die Karte im MXM "Format" ??
    - gibt es ein Ergebniss von einem Benchmark 3DMark03 oder 05 ? (bzw ist Far Cry ohne Probleme spielbar)
    - angeblich kann man die go 6200 "freischalten" soll dann an die Leistung einer go 6600 herankommen, weis da jemand bescheid ???
    2. Festplatte
    - ist diese tauschbar (ohne grössere Probleme)(Bei einem S1XP hab ich gerade noch geschafft beim a317m wars unmöglich)
    3. Hauptspeicher
    -kann man auch DDR2 533MHZ RAM verwenden ?

    4. Weis jemand ob in naher Zukunft Sony´s mit der go 6600 auf den Markt kommen ??

    freue mich schon auf eure antworten und danke im voraus.

    pei fragen über vgn-s1xp, a317m, benq joybook 7000 stehe ich euch gerne zur verfügung.


    lg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    652

    Ich hatte zwar keinen 3DMark aber vielleicht helfen dir auch Aquamark Ergebnisse...

    Aquamark3 - Standardbenchmark ohne besonderen Einstellungen
    Sony: 2,268/7821

    Ich denke schon das sich das Notebook zum Farcry Spielen eignet, ich würde mal sagen das du mit der Grafikkarte ziemlich gut dastehst (im Notebookbereich)

    Das mit den 32 MB fix und Rest shared ist wie sehr umstritten und scheinbar kennt sich da niemand richtig aus...- wie bereits erwähnt zeigen die Grafikkeigenschaften der Grafikkarte 128 MB an, und die Systemsteuerung zeigt auch die vollen 512 MB Arbeitsspeicher an .... Bei Shared Memory wird normalerweise Arbeitsspeciher minus abgezweigter Speicher für Grafik in der Systemsteuerung angezeigt .. würde iauf den Sony seiten nichts von shared stehen würde ich darauf wetten das eine 128 Mb Graka eingebaut ist...


    Über den Rest weiß icxh nichts, aber einige fleissige Fories bekopmmen diie nächsten Tage ihre Geräte vielleicht können die ja weiterhelfen...
     
  12. #10 usc1004, 18.02.2005
    usc1004

    usc1004 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    666

    Danke für die Antwort,
    war heute bei cosmos und habe dort mal einen 3dmark03 und einen 3dmark05 am fs195xp laufen lassen.

    3dmark03 - 2570
    3dmark05 - 875 (da merkt man das die karte shared ist)

    im vergleich dazu fusi a1630 (natürlich in vielen Punkten nicht mit einem sony zu vergleichen)

    3dmark03 - 3035
    3dmark05 - 1280

    lg
     
Thema:

Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS195VP

Die Seite wird geladen...

Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS195VP - Ähnliche Themen

  1. Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS195XP

    Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS195XP: 689 seit freitag hab' ich endlich mein FS195XP... mein erster eindruck: top der zweite: absolut top und der dritte: ja, ihr habt es erraten ->...
  2. Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS115B

    Kurzbericht vom Sony Vaio VGN-FS115B: 570 Hallo! offenbar hat Euer Daumendrücken gewirkt, denn der Postbote hat mir gegen 11:00 Uhr meinen nagelneuen Sony Vaio VGN-FS115B...
  3. Dell Precision M4300 Kurzbericht

    Dell Precision M4300 Kurzbericht: Dell Precision M4300 Notebook Steckbrief: meine Konfiguration Hersteller: Dell Modell: M4300 CPU: Intel Core2Duo T9300 Speicher: 4GB...
  4. Kurzbericht Samsung M70

    Kurzbericht Samsung M70: Hi! Habe seit ein paar Wochen einen Samsung M70, den "Monster-Schlepptop" mit abnehmbarem 19-Zoll-Schirm und Fullsize-Keyboard (incl....
  5. Toshiba A100-313 Kurzbericht

    Toshiba A100-313 Kurzbericht: Ich habe seit gestern den 313 von Toshiba ich bin noch nicht allzuviel zum testen gekommen. Erste Eindrücke: Verarbeitung: sehr gut es knarzt...