Lässt Qualität von Sony nach?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Diabolo80, 15.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Diabolo80, 15.02.2007
    Diabolo80

    Diabolo80 Guest

    Hallo zusammen,

    Nachdem ich mich jetzt eigentlich so gut wie entschieden habe, ein Vaio FE 41 S zu kaufen, hätte ich eine Frage - dazu eine kurze Vorgeschichte:

    Bis jetzt hatte ich in meinem (kurzen:) Leben 2 Laptops - Beide Male Sony Vaio.
    Das 1. habe ich 1999 gekauft und war sehr zufrieden damit, so dass ich mich im Mai 2005 erneut zu einem Vaio entschloss (FS 115 M). Von diesem 2. Kauf war ich jedoch sehr enttäuscht - zum einen nervte mich dieses Fiepen des FS115M (wurde hier im Forum ja auch stark diskutiert), da ich bei so einem teuren Gerät und dem guten "Standing" von Sony solche Fehler nicht erwarte.
    Zum anderen ist mein Akku Ende 2006 (also knapp 1 Jahr nach Kauf des NB) kaputt gegangen und jetzt macht das NB seit ca. 2 Monaten relativ laute Lüftergeräusche/Festplattengeräusche. Kann das Geräusch schlecht beschreiben, aber ungefähr so als hätte man ein altes NB.
    So ein Geräusch entstand bei meinem 1. Vaio erst ca. 6 Jahre nach Kauf (kurz bevor es seinen Geist aufgab).

    Nun zu meiner Frage:
    Ich würde mir gerne nochmal ein Vaio kaufen (wie gesagt FE 41 S), da ich die Vaio-NBs am "stylishten" finde und mit meinem 1. Vaio auch sehr zufrieden war.
    Aber ich habe etw. Angst,dass die Qualität von Sony NBs nachlässt...was meint ihr...war die FS-Serie einfach nur "verunglückt" oder "ruht" Sony sich zurzeit etw. auf seinem guten Ruf aus?
    Insbesondere weil ich hier im Forum schon wieder gelesen habe, dass es einige Probleme mit beispielsweise dem FE 41 Z gibt, stelle ich mir diese Frage.

    Würde mich über ein paar Meinungen freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GFleischhacker, 15.02.2007
    GFleischhacker

    GFleischhacker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO FE41Z
    Hallo,

    Ich besitze schon seit zwei Wochen ein FE41Z. Bis jetzt bin ich begeistert von
    diesem Gerät.
    Die Qualität ist, wie bei Sony üblich, einfach sehr gut. Bis auf ein bar kleinen Ausnahmen wie z.B.: der Akku (er sitzt nicht ganz fest im Book) und der Verschluss des Displays ist ein wenig instabil.
    Zum vergleich:
    Mein Vater hat ein IBM das 2500€ kostet (ca. 1 Jahr alt) und ist von der Verarbeitung nicht viel besser als das Sony. Im Leistungsvergleich ist das Sony dem IBM weit voraus (ist auch viel neuer :) ).

    "Flippen" höre ich bei meinem Sony keines. (Nur extrem leises Pfeifen der Festplatte - ist normal)

    mfg
     
  4. #3 Diabolo80, 15.02.2007
    Diabolo80

    Diabolo80 Guest

    Danke erstmal für Deine Antwort.
    Allerdings war ich am Anfang von meinem FS115M auch begeistert - nur hat es, aus meiner Sicht, viel zu schnell viel zu viele kleinere Mängel gezeigt.
     
  5. #4 GFleischhacker, 15.02.2007
    GFleischhacker

    GFleischhacker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO FE41Z
    Mein Bekannter hat noch ein FE11 (ca. 1,5 Jahre). Der ist jetzt noch so begeistert wie am ersten Tag. Ich hoffe, dass ich das auch noch lange Zeit bleiben werde.
    Ich kann nur aus meinen momentanen Erfahrungen schreiben.

    Es gibt ja viele Leute die Angst vor Vista haben aber diese Angst kann man, glaube ich, vergessen. Vista läuft, so kommt es mir vor, besser als XP.

    Also wenn du mich fragst, ich würde wieder ein Sony kaufen. Weil wenn ich mir da so manche andere Notebooks anschaue, bin ich auf meines wider ganz STOLZ.:D

    Selbstverständlich gibt es immer Montagsgeräte.

    Würde mir gerne auch die Meinungen anderer über die Qualität von Sony anhören (lesen).

    mfg
     
  6. #5 Diabolo80, 15.02.2007
    Diabolo80

    Diabolo80 Guest

    Ich hoffe ja auch, dass es bei meinem FS einfach um ein Montagsgerät gehandelt hat, da ich Sony ja schon schick finde und mit meinem 1. NB auch sehr zufrieden war. Aber was ich hier im Forum so lese, errinert mich an genau die Fehler, die mich beim FS115M momentan so nerven, dass ich nach nichtmal 2 Jahren mich dazu entschlossen habe, mir erneut ein NB zu holen.
     
  7. #6 design2006, 15.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hab zu meinem FE21S einen Erfahrungsbericht geschrieben, vielleicht hast du ihn schon gelesen: Klick!
     
  8. #7 Darkshadow, 15.02.2007
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    Ganz kurz: Ich hab seit ca. einem halben Jahr das Fe28H und bin super zufrieden damit.

    Bis jetzt hat es noch keine Macken und ich bin immernoch froh, mich für das Gerät entschieden zu haben :)

    Mfg
     
  9. #8 GFleischhacker, 15.02.2007
    GFleischhacker

    GFleischhacker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony VAIO FE41Z
    Lies einfach mal in den anderen Foren (z.B.: Dell, ASUS, Acer, usw.) haben auch genug Probleme --> Qualität.
    Einen Tipp : (passt zwar nicht ganz in dieses Forum) Wenn du dir ein Notebook mit wenig Probleme suchst, kauf dir einen IBM. IBM hat nur den großen Nachteil, dass du für wenig Leistung SEHR VIEL zahlst. Vorteil: wenig Probleme mit Software, hohe Stabilität (Software, Hardware). Mir gefallen (vom Aussehen) IBM´s gar nich.

    Wie gesagt, ich bin zu Sony Notebooks auch nur deswegen gekommen, weil mein Bekannter auch eines hat und der so gut wie keine Probleme hat.

    Ich bin mir sicher, dass die Qualität nich nachlässt. Das Problem ist nur, dass man für immer weniger Geld immer mehr Technik bekommt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sykwitit, 15.02.2007
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Bin auch der Meinung, dass Vista jetzt schneller läuft. Wenn ich den Boot vergleich zwischen XP MCE und Vista Ultimate sehe. Bootet es satte 20 Sekunden schneller. Sowie nachdem Booten arbeitet es viel schneller als bei XP.

    Aber wie ich bemerkt habe, meinen die meisten, dass Vista langsamer ist als XP.
     
  12. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ich mache den Thread mal zu, weil es ja schon Threads z. B. über die aktuelle Serie gibt. Der Threadtitel lässt auch unnötiges geflame zu, über so ein Thema kann man schlecht diskutieren, es macht ja jeder eine andere Erfahrung. Von ein paar Forenusern würde ich sicher keine Kaufentscheidung abhängig machen.
     
Thema:

Lässt Qualität von Sony nach?

Die Seite wird geladen...

Lässt Qualität von Sony nach? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  2. Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren

    Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren: Hallo an alle hier...! :) Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich komme nicht mehr weiter...! :-( Ich habe dem Aspire One 721 eine neue HDD...
  3. Win7 lässt sich nicht fehlerfrei installieren

    Win7 lässt sich nicht fehlerfrei installieren: Hallo liebe Leute! Nun sitze ich bereits über eine Woche an meinem Rechner und versuche ihn zum fehlerfreien Laufen zu bringen. HP 6910p...
  4. Vaio (diverse) SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!

    SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!: Hallo, habe schon länger das Problem bei meinem SVF13N1Y9E ein Bios Update zu machen. Egal ob ich die .exe Datei von der Webseite runterlade...
  5. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.