Leises Notebook, aber spielefähig

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von RoomService, 25.12.2007.

  1. #1 RoomService, 25.12.2007
    RoomService

    RoomService Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    Ich würde gerne wissen, ob es ein Notebook gibt das eine brauchbare Grafikkarte beinhaltet und auch gute Anwendungsleistung liefert, allerdings der Lüfter im Officebetrieb nicht immer läuft?
    Ich habe das ASUS X53SA ausprobiert. Dieses ist ja eigentlich ziemlich leise, nur läuft auch im IDLE-Betrieb der Lüfter eigentlich immer. Das könnte mich aber in der Uni doch ziemlich stören. Gleichzeitig möchte ich mit dem Lappi auch mal ab und an ein Spielchen wagen, sodass zumindest eine brauchbare Graka vorhanden sein sollte.

    Meine Preisgrenze liegt bei ca. 1200€.

    Wenn jemand eine Idee hat, dann immer raus damit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RoomService, 28.12.2007
    RoomService

    RoomService Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich möchte meine Anfrage vielleicht nochmals konkretisieren.
    Ich habe momentan einen DesktopPC der eine GF 4 ti 4400 beinhaltet, von daher bin ich grafikmäßig jetzt auch nicht wirklich verwöhnt.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Notebook was eine etwas bessere Leistung gewährleistet, das aber im Officebetrieb nicht wirklich laut ist, also der Lüfter nicht unbedingt läuft.

    Vielleicht hat ja jemand was passendes. Ich hatte jetzt beim Dell XPS 1530 geschaut, bin aber aus den verschiedenen Tests nicht 100%ig schlau geworden, ob das NB im Officebetrieb ohne Lüfter auskommt.
    Reicht für etwas ältere Spiele vllt. auch ne Grakif-Onboardlösung oder sollte man schon eine 8400GS/GT bzw. HD 2500 oder dergleichen nehmen?

    Meine Preisgrenze wäre bei ca. 1100€.

    Danke für eure Hilfe.
     
  4. #3 griesol, 28.12.2007
    griesol

    griesol Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Mein Notebook:
    SONY VAIO FE21M
    Hallo,

    ich kann Dir zwar keine Empfehlung für ein Notebook geben, aber dennoch will ich kurz über interne Grafiklösungen schreiben.

    Habe mir vor kurzem ein "Acer Extensa 5220-050508 Linux 15,4 Zoll WXGA Notebook (Intel Celeron M 530 1,73GHz, 512MB RAM, 80GB HDD" bei AMAZON gekauft.
    Dieses verfügt über eine interne INTEL GMA X3100. Das Book war nie zum spielen gedacht und war deshalb positiv überrascht das alte Spiele (z.B. Dino Island in voller Auflösung) problemlos laufen. Habe auch mal Sims - Tiergeschichten installiert. Das Spiel lief mit der minimalsten Auflösung.

    Also, es laufen schon Spiele mit der GMA, aber ein Crysis, DOOM kannst Du vergessen. Wie eigentlich alle Ego-Shooter.

    Da das Book ein Geschenk war habe ich dieses nun nicht mehr und kann auch keine weiteren Spiele Tests machen.

    Auf keinen Fall würde ich mir ein Book kaufen mit einer Intel GMA mit der Erwartung das dort die Spiele problemlos laufen.

    Noch was zum lüfterlosen Betrieb. Jedes Book erzeugt Wärme die abgeführt werden muss. Mir wäre lieber ein stetig laufender leiser Lüfter, als das Book ziemlich heiss wird.

    Dann habe ich noch eine Meinung. Wenn ich ein Notebook für die Schule, Uni, etc. bräuchte, dann würde ich mir eines holen welches Leicht ist, nicht zu gross, Akku hält, Flash Speicher verfügt anstatt Festplatte und vor allem STABIL läuft und NICHT ABSTÜRZT. Es ist ein Arbeitsgerät auf welches ich mich verlassen muss und dann gehören dort auch keine Spiele drauf.

    Hoffe konnte ein wenig helfen,

    Griesol
     
  5. Mannem

    Mannem Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin zu faul ,um den letzten Beitrag zu lesen, aber zu deinen Fragen:
    ON BOARD- Lösung: NIEMALS!!! gib die paar Euro für ATI oder NVIDIA Lösung aus mit 256MB EIGENEM Speicher!

    Wegen Lüftung: Ich persönlich habe die Erfharung gemacht, dass AMD Prozessoren lauter drehen.. für optimale Spieleleistung hol die am besten Dou Core der T7000 Reihe. Dazu 2GB Arbeitspeicher(kein 533!, sondern 690)
    Die Kombination mit einer echten Grafikkarte Nvidia 8600 z b.) gibt dir in Spielen volle Leistung und fährt bei Office Betreib auf etwa 40% runter!
    Ich habe das Glück, dass ich früher mal an ein Notbeook kam, dass eine extra Tase für silent mode hat, den hörst du NUll.. schau mal ,ob so etwas ncoh angeboten wird.

    MFG
     
  6. #5 RoomService, 28.12.2007
    RoomService

    RoomService Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also erstmal danke für die Antwort und die Hilfe.

    Natürlich weiss ich auch das in Abstriche machen muss, wenn ich ab und an mal ein Spielchen wagen will. Hinsichtlich der Uni muss ich allerdings etwas konkreter werden: ich habe nicht vor das Ding mit in Vorlesungen zu nehmen, weil ich sowieso mit meinem Studium schon fertig bin. Ich muss aber ab und an in der Unibibliothek arbeiten und habe keine Lust den Rest meiner Umwelt mit einem lauten Lüfter zu nerven.
    Da ich das Notebook aber auch nutzen will um ab und an mal ein Spielchen zu wagen (warcraft 3, CS) wäre es mir halt ganz recht, wenn es auch eine Grafikkarte hat welche ein bisserl Leistung bringt.

    Da ich das NB auch nur vielleicht 1-2 Mal die Woche mitnehmen muss, brauche ich auch nicht zwingend eines was nur 2KG wiegt.

    Alles in allem würde mir auch schon ein NB reichen, bei dem man problemlos einstellen kann, dass man nur im Officebetrieb arbeitet und sich das NB daran anpasst, also der Lüfter entsprechend eher nicht läuft.

    //edit: Wie du schon schreibst, ein NB mit Silentmode würde mir reichen, wenn es gleichzeitig nicht unbedingt eine OnBoard-Lösung hat. Z.B. das Dell Vostro 1400.
     
Thema:

Leises Notebook, aber spielefähig

Die Seite wird geladen...

Leises Notebook, aber spielefähig - Ähnliche Themen

  1. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  2. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: • Wie hoch ist dein Budget? Ca. 400 Euro • Kannst du...
  3. Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?

    Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?: Hallo, Was sind eigentlich die leisesten Notebooks, welche derzeit erhältlich sind ? Anforderungen: - mind. 16 besser 17 Zoll Bildschirm -...
  4. Suche leises Notebook

    Suche leises Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Das Notebook sollte eine Größe von 14"-15" haben Preiskategorie von 500 bis max 1000€...
  5. Leises Replacement Notebook gesucht

    Leises Replacement Notebook gesucht: Hallo, ich plane den Kauf eines neuen Notebooks, habe aber so absolut keine Ahnung mehr, was es so alles am Markt gibt. Derzeit habe ich ein...