Lifebook C1020 Kartne Slot für USB-Aufrüstung

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von hartmutc1020, 13.09.2012.

  1. #1 hartmutc1020, 13.09.2012
    hartmutc1020

    hartmutc1020 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Ihr Wissenden,

    ich habe ein C1020, also schon ein älteres Model, möchte hier die USB 1.1 auf 2.0 oder höher erweitern.
    Ist das überhaupt möglich und bringt es was?
    Welche Karten passen in den vorhandenen Karten Slot und worauf muß ich bei einer kostengünstigen Variante achten????
    Ich nutze Window XP.
    Würde diese funktionieren:
    Technaxx USB 3.0 Express Card-302E schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Hier schreibt ein Nutzer das Windows Schwierigkeiten bereitet??

    Bei dieser gibt es Probleme mit den Treibern:
    http://www.amazon.de/Notebook-PCMCIA-Express-Card-Karte/dp/B005N5705K

    Welche kennt bzw nutzt Ihr???

    Grüße
    hartmut
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei der alten Möhre denke ich, dass du PC Card nehmen musst und kein express Card. Welche Controller es da gibt weiss ich nicht sicher. Geizhals sagt das hier:

    Personal Computer Memory Card International Association ? Wikipedia

    PCMCIA sollte es sein, aber welche da passt... im Zweifel der ältere Standard. Jetzt ist dieser aber aufgrund seines alters überholt und nicht mehr verfügbar. Nachfolger ist PC Card bzw noch neuer Cardbus. Aber ob die wieder kompartibel sind... ?
     
  4. #3 Mad-Dan, 13.09.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hinzu kommt das USB 2.0 nicht gehen wird da der kartenschacht per 1.0 angebunden ist. somit ist die Geschwindigkeit hinfällig.
    Sie würden zwar funktionieren, aber Speed haste trotzdem nur USB 1.0!
     
  5. #4 hartmutc1020, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    hartmutc1020

    hartmutc1020 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das bedeutet ich bekomme nichts höheres als USB 1.0 ??????
    Warum schreiben die Hersteller dieser Karten denn
    Kompatibel mit USB 3.0, abwärtskompatibel mit USB 2.0, 1.1, 1.0
    bzw.
    2 USB-Schnittstellen für Spezifikation 3.0
    bis zu 5Gbps Übertragungsrate
    unterstützt ältere USB-Spezifikationen (mit USB 1.1 / 2.0 kompatibel)??????????


    Ist denn hier kein C1020 Nutzer der diese Probleme im Griff hat?
    Grüße
     
  6. #5 Mad-Dan, 13.09.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Abwärtskompatibel sagt nur das es auch an älterern Ports Funzt bzw. diese/seine Karte auch USB 1/2/3 geräte versorgen kann nicht aber das du aus 1.0 nen 2.0 oder nen 3.0 machen kannst, klar machen geht aber halt nur mit dem Speed der 1.0 Geschwindigkeit.

    Wenn am Bus nur 1.0 anliegt wie soll dann eine 3.0er karte 3.0 machen?
    Zubern können diese karten ja auch nicht!
    Das was der hersteller meint stimmt ja, es muss aber auch davon ausgegangen werden das diese Karte dann auch ein gut gefüttertes Signal bekommt (Anbindung) Neue Geräte sind meist per PCIe angebunden (intern) oder haben eigene Chips für den Expresscard/PCMCIA Bus, der dann ja auch volle Lotte dampf hat, um jetzt zb. eine USB 3.0 zu versorgen.
     
  7. #6 2k5.lexi, 13.09.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du einen 3 Liter Wasser eimer hast kannst du damit auch 1 Liter Wasser transportieren. Wenn du einen 1 Liter Wassereimer hast, wird es schwer damit 3 Liter Wasser zu transportieren.

    Thats the story.
     
  8. #7 hartmutc1020, 13.09.2012
    hartmutc1020

    hartmutc1020 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ihr nehmt mir alle Hoffnung;-(
    Es führt also kein Weg zu einer höheren Übertragungsgeschwindigkeit als USB 1.0 ????

    Eure Erklärungen sind für mich plausibel, doch hoffe ich immer noch auf eine Lösung mit dem C1020 eine höhere Datenrate per WLAN verarbeiten zu können.
    Der Laptop funktioniert ansonsten tadellos nur das USB ist zu schwach auf der Brust.

    Grüße
    hartmut
     
  9. #8 eraser4400, 13.09.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Tja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, was hier jedoch nicht allzu lang dauern wird...:eek:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lyrathor, 14.09.2012
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich habe mal das gleiche Modell gehabt und habe diese Problematik mit dem W-LAN umgangen, indem ich eine PCI Karte installiert habe.
    Wie sieht denn das bei deinem Gerät aus, ist da schon ein W-LAN Modul installiert oder nutzt Du nur ausschließlich W-LAN USB Sticks?

    Wenn bei deinem Gerät bereits ein W-LAN Modul verbaut ist, bräuchtest Du nur eine entsprechende MiniPCI Karte kaufen (gibts bei ebay für unter 10 Euro) und diese statt der vorhandenen installieren (ist ganz einfach, es befindet sich dafür eine Wartungsklappe auf der Unterseite des Geräts).

    Schwieriger wird es, wenn noch kein W-LAN Modul verbaut ist/war, denn dann müsstest Du auch die Antennen kaufen und einbauen und dazu wiederum muss das komplette Gerät zerlegt werden.

    Ansonsten funktionieren, wie hier auch schon erwähnt, PCMCIA Karten ganz gut, ich habe hier sogar noch eine DWL 650+ von D-Link liegen, die ich damals in dem C1020 benutzt hatte, bevor ich die W-LAN Karte eingebaut habe. Wenn interesse besteht würde ich dir die PSMCIA Karte für lau überlassen. Ich habe jedenfalls keine Verwendung mehr dafür und ein Verkauf lohnt auch nicht ;-)

    MFG Lyrathor
     
  12. #10 hartmutc1020, 14.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2012
    hartmutc1020

    hartmutc1020 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    es ist keine WLAN_Karte eingebaut und somit auch keine Antenne vorhanden.Ich versuche es, unter leichten Schwierigkeiten mit diesem
    http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WN821N-N…_cp_computers_1
    Ich würde gerne auf Dein Angebot zurück kommen und die Karte von Dir ausprobieren. Wo wird diese denn eingebaut, im Schacht unter dem Lapi oder in dem an der linken Seite befindlichen Schacht?????
    Wo kommt denn welche Karte hin?
    Technaxx USB 3.0 Express Card-302E schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Hama Wireless LAN PC Card 54 Mbps: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Leider finde ich keine Möglichkeit Dir eine PN zu schicken. Wie funktioniert das denn hier?
     
Thema: Lifebook C1020 Kartne Slot für USB-Aufrüstung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lifebook c1020 cpu

Die Seite wird geladen...

Lifebook C1020 Kartne Slot für USB-Aufrüstung - Ähnliche Themen

  1. lifebook C1020 - Austausch der Floppy?

    lifebook C1020 - Austausch der Floppy?: Ein freundliches >>hallo<< in die Leserschaft, Ich bin neu hier im Forum und von daher sorry, falls ich in der Handhabung des Forums etwas falsch...
  2. Lifebook C1020 Kompatible CPU´s

    Lifebook C1020 Kompatible CPU´s: Moin moin, hab da das Lifebook C1020 welches ich dank ebay die letzten Wochen für fast lau ziemlich aufgemotzt habe, nun würde ich auch gerne...
  3. Lifebook C1020 akkubetrieb

    Lifebook C1020 akkubetrieb: Guten Morgen, ich habe seid gestern ein Problem mit meinem Lifebook. Es läuft nur noch mit Netzteil, obwohl der Akku geladen ist, und auch...
  4. Lifebook C1020 startet nicht

    Lifebook C1020 startet nicht: Hallo alle! Ich habe ein Fujitsu-siemens Computers Lifebook C1020 und dies startet nicht. auch wenn ich das ladekabel reinstecke, leuchten...
  5. Lifebook C1020 fährt mal hoch mal nicht ?

    Lifebook C1020 fährt mal hoch mal nicht ?: Hallo, habe von meiner Schwester ihr defektes Laptop bekommen. Fehler ist: Wenn ich einschalte ist für 3-4 sek. ein Lüftergeräuch zu hören,...