MBP oder 8510p

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von icyhehe, 21.04.2008.

  1. #1 icyhehe, 21.04.2008
    icyhehe

    icyhehe Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun, ich habe mich ein bisschen nach NB umgeschaut und da sind jetzt eigentlich nur noch zwei in der Auswahl:

    - MacBook Pro mit 2,4ghz, 2GB RAM, 160GB HDD, 8600GT 256MB
    - HP 8510p mit 2,2ghz, 2GB RAM, 160GB HDD, HD2600 256MB

    Zu welchem würdet ihr mir raten? (Pro-Kontra) Den Preisunterschied und das OS kann man mal vernachlässigen...
    Was könnt ihr mir zur Qualität sagen? Weil ich möchte mir nicht in einem Jahr ein neues NB kaufen müssen weil das alte hinüber ist (bei mir läuft der Computer so 6h am Tag, sollte also schon was halten)
    Also brauchen tu ich das NB zum Programmieren, C4D und COD4 spielen...

    Danke schon im vorraus!

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.04.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wie sieht es denn mit den Preis aus?
    Das 8510p kommt mit 3 Jahren Garantie, das MBP nur mit einem und Applecare ist nicht unbedingt billig.
    Das MBP nur mit Windows zu betreiben wäre Verschwendung.
    Aber grundsätzlich würde ich das MBP vorziehen, bessere Grafikkarte, leichter, flacher, besseres Display, leiser (wobei dieser Punkt umstritten ist).
     
  4. #3 icyhehe, 21.04.2008
    icyhehe

    icyhehe Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich würd mir das Apple Care dann erst in nem Jahr dazu kaufen ;)

    Also auch dem HP würde ich sowieso Linux betreiben ... Auf dem MacBook eben Mac... Also ich benutzt nur sehr selten Windows^^

    Aber ich habe gehört das es bei Apple Probleme mit der Qualität gibt, stimmt das? Wie schaut das bei HP aus?

    Mfg
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 21.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das höre ich heute zum ersten Mal! Mein ca. 7 Jahre alter IPOD 5GByte läuft auf jeden Fall noch :D.
     
  6. #5 singapore, 21.04.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  7. #6 SchwarzeWolke, 21.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. #7 icyhehe, 21.04.2008
    icyhehe

    icyhehe Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OMG der appledefects link macht mich fertig :eek:

    Weiß vlt. einer wann die Updates kommen werden?

    Weiterhin besteht die Frage nach der Quali von MBP und HP!?

    Mfg
     
  9. #8 king_louis, 21.04.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sind erst mehr oder weniger upgedatet worden..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 21.04.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Aber mit Montevina (in Juni) wird es wieder ein Update geben und für das MBP steht schon länger ein komplettes Neudesign an.
    Das MBP hat eben eine große Fangemeinde, da wird ganz genau hingeschaut, das HP deutlich weniger Fans. ;)
     
  12. #10 king_louis, 21.04.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmmm bin da ein bisschen skeptisch ob die sich nicht wieder mal ne Weile Zeit lassen... aber wäre natürlich interessant ein komplettes redesign... obwohls ja eigentlich eh schon ausgezeichnet ausschaut gg
     
Thema:

MBP oder 8510p

Die Seite wird geladen...

MBP oder 8510p - Ähnliche Themen

  1. HP 8510p oder 8510w

    HP 8510p oder 8510w: Hi Ich suche ein LAptop für die Schule und Gaming. Ich möchte mir entweder das HP 8510p (GB967EA) oder HP 8510w (KE188EA) zulegen. Die...
  2. Lenovo t61 oder HP Compaq 8510p?

    Lenovo t61 oder HP Compaq 8510p?: Hallo, ich bin ein wenig am Verzweifeln, weil ich mich nicht wirklich entscheiden kann:confused: . Ich brauche ein neues Notebook für...
  3. Samsung X65-Pro oder HP 8510p

    Samsung X65-Pro oder HP 8510p: Guten Abend. Ich habe mich jetzt schon viel belesen, bin aber noch relativ unschlüssig. Preislich liegen die beiden Geräte für mich auf einer...
  4. HP 8510p oder Lenovo R61

    HP 8510p oder Lenovo R61: hallo, im Moment besitze ich ein Lenovo R61 (Core 2 Duo - 2 Ghz, WSXGA..), an dem Notebook stören mich die Lüftergeräusche, da der Lüfter...
  5. ThinkPad T61p oder HP 8510p?

    ThinkPad T61p oder HP 8510p?: Hallo, ich hätte gerne eine Entscheidungshilfe welches der beiden Notebooks ich mir holen soll. Ich hätte das Notebook gerne als...