Notebook gesucht: 1800€ Maximum

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Julius93, 11.03.2008.

  1. #1 Julius93, 11.03.2008
    Julius93

    Julius93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,
    bin neu hier und hab schon gleich ne frage^^
    also hab jetz bald konfirmation und wollt mir von dem geld nen notebook kaufen.
    Hier das was ich von dem Notebook erwarte:
    -Cd´s DvD´s schnell brennen
    -Intel Core 2 Duo aktueller Prozessor(kenne mich nicht so aus)
    -2-4 gb ramm
    -120 gb festplatte minimum
    -aktuelle grafikkarte mit mindestens 256 mb speicher von ati o. Nvidia
    -geringe geräuschentwicklung
    -15,4 - 17 zoll (größer ist doof)^^
    -Blueray laufwerk zum filme gucken
    -HDMI schnittstelle zum anschließen an meinen fernseher
    -Stabil unter Windows Xp und Vista laufen
    - spiele wie swat 4, stronghold, rainbow six , Ghost Recon usw auf mittleren - hohen auflösungen wiedergeben
    -sollte gute qualität haben, also markenware von Msi , Asus , Acer usw.
    -Spiele nicht oft am laptop, aber ab und zu hab ich dann doch mal lust, deswegen sollte es schon aktuele komponenten eingebaut haben ( spiele hauptsäslich an meiner konsole)


    So das wars erstmal. Habe gerade eins gefunden. Könnt ihr mir sagen ob das gut ist und eine zeit lang hält?

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...gx7007735br_performance_bluray_combo_laufwerk

    Bedanke mich im Vorraus
    MfG Julius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 11.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die Standardempfehlung ist im Moment das Dell XPS M1530
    http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/xpsnb_m1530?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1
    http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-M1530-Notebook.7202.0.html
    http://www.notebookjournal.de/tests/397
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=444244
    http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?t=7630

    Die Grafikkarte des XPS ist noch etwas besser als beim MSI dank GDDR3 Speicher und der Service ist gut.
    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf

    Am Telefon bekommt du bereits die neuen Penryn CPUs und ein individuelles Angebot (Preis am Telefon verhandelbar).
     
  4. #3 Julius93, 11.03.2008
    Julius93

    Julius93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm hab da einige fragen:
    ist der prozessor bei dem msi "viel " besser oder fast gleich gut?weil der vom dell heißt 7250 und der von msi 7500.Kenn mich mit den neuen prozessorn sogut wie garnicht aus.
    Und die grafikkarte ist die wirklich besser also würde ich das merken wenn ich siedler 6 spielen würde?
    Das dell NB hat leider kein blueray laufwerk.
    Dann wäre das msi doch eig ein super notebook oder?
    Ich brauche das notebook nicht als spielemaschiene, sondern als multimediaplayer für ein paar spiele, musik bilder videos , bissl internet icq word usw...
    soll halt alles schön schnell und stabil laufen
    Das notebook sollte halt nur lange halten also gute qualität haben. Spiele so gut wie garnicht auf dem pc, da ich eine konsole habe. Würde dann halt nur ab und zu mal ein paar games zocken, die dann auch laufen sollen und nicht auf minimalen details schon abkacken.
     
  5. #4 singapore, 11.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich verstehe nicht warum du von einem XPS redest. Auf der dell Webseite befinden sich vier vorkonfigurierte Modell und du kannst jedes noch individuell konfigurieren (auch mir Blu ray Laufwerk).
    Wie gesagt das XPS gibt es auch mit den neuen Intel CPUs T8*** und T9***.
    Vergleich mobiler Grafikkarten
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html

    Vergleich mobiler Prozessoren
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste-Beta.1809.0.html

    Zum Thema Kundenzufriedenheit habe ich dir oben einen Artikel verlinkt
     
  6. #5 Julius93, 11.03.2008
    Julius93

    Julius93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja aber irgendwie gefällt mir das msi besser. Besonders weil bei dell das Preis/leistungsverhältnis nicht stimmt. Ich brauceh das ja auch nur wie schon gesagt für ein paar spiele und nicht für die neuesten games
    Trotzdem danke für deine hilfe
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 11.03.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und noch einmal, weil es so Spaß macht :D :

    Zur Preis/Leistung gehört für mich die Qualität des Gerätes und des Services dazu (wenn nicht sogar DAS Leistungsargument).

    Und da machen wenige Hersteller Dell was vor.

    Du solltest noch zu den jeweiligen Displaygrößen (15,4 oder 17 Zoll) deine favorisierte Auflösung angeben.

    Sonst ist das Dell echt zu empfehlen. In die gleiche Qualitätskategorie würde ich noch Lenovo, HP (da aber nur die Businessgeräte), Samsung und Sony einordnen.

    Vielleicht solltest du Abstand von einem Blue-Ray-Laufwerk nehmen und dir, da du mit 1800€ ein mehr als üppiges Budget hast, ein Notebook so um die 1300-1500€ zulegen und von dem restlichen Geld evtl. eine PS3 kaufen :D. Das würde deine Auswahl an Notebooks drastisch erhöhen!
     
  8. #7 Julius93, 11.03.2008
    Julius93

    Julius93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja 17 " sind geil und die auflösung sollte dann halt demensprechend sein also 1280x irgendwas minimum^^...höher is imma besser;)
    und ich will ja das blueray laufwerk um mir filme anzugucken und an meinen hd tv anzuschließen. Und die ps3 ist für mich herausgeworfenes geld^^. Es ist eine spielkonsole und dafür habich meine xbox. Wenn ich mir eine ps3 holen würde, wäre das sinnlos^^... achja das hier muss noch raus: die ps3 hat ne schlechtere grafik als die xbox " =D=D..sry aber wollte auch mal fanboygelaber von mir geben^^
     
  9. #8 singapore, 11.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Da wartet jemand auf den Red Ring of Death. :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 11.03.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie, haben die das Problem immer noch nicht in den Griff bekommen?

    Ok, das ist ein Argument! Warum PS3, wenn schon eine xbox vorhanden ist. Aber wie teuer sind denn heutzutage Standalone-Bluerayplayer?

    Wäre es nicht trotzdem drin? 1500€ Notebook 300 € Standaloneplayer?
     
  12. #10 Julius93, 11.03.2008
    Julius93

    Julius93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    =D...nene bei mir kommt der nicht^^...hab die schon 2 jahre und hat keines mal probleme gemacht...immer alles gelesen und hab noch nie rote lichter an dem teil gesehen^^
    und abgesehen davon is die xbox 360 echt klasse ;)...grafik is echt der hamma und hat irgendwie mehr farbe drin als bei der ps3
     
Thema:

Notebook gesucht: 1800€ Maximum

Die Seite wird geladen...

Notebook gesucht: 1800€ Maximum - Ähnliche Themen

  1. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  2. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  3. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  4. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  5. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...