Notebook mit gutem Display gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von AnitaNotebook, 01.02.2008.

  1. #1 AnitaNotebook, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2008
    AnitaNotebook

    AnitaNotebook Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo, ich will mir ein neues Notebook zulegen und hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Ich war schon beim Mediamarkt und Saturn und denke, es wird schwer, da ich kein Hochglanzdisplay will und fast alle haben das, wie ich leider feststellen mußte.

    Meine Kriterien:
    *Notebooknutzung zuhause, das Notebook wird nicht rumgetragen.
    *das Display ist für mich das A und O, dh. es muß wirklich scharf sein, die Schrift darf aber auch nicht superklein sein- (habe Augenprobleme, deshalb gutes Display essentiell).
    und es muß matt sein, 15, 15,4 Zoll oder mehr, kein Breitbild.

    *das Notebook muß leise laufen, sehr wichtig für mich.
    *Speicher- ab ca. 80, gerne mehr, ich speichere Fotos, manchmal Videoclips, auch längere, Texte, Präsentationen etc.

    *Hauptsächlich schreibe ich auf dem Notebook in Word, surfe viel im Net, und sehe auch mal eine Fernsehsendung aus der Mediathek oder ein paar Videoclips.

    Preis: 700-800.

    Ich weiß meine Kriterien sind "schwierig", würde mich trotzdem freuen, wenn Ihr mir ein Notebook vorschlagen könntet, bzw. worauf muß ich achten, daß ich ein gutes Display kriege, vielen Dank! viele Grüße, Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 01.02.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 SchwarzeWolke, 01.02.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde dir auch zu einem externen Monitor (ab 19") raten.

    Dann könntest du auch ein 14" Notebook kaufen mit dem Vorteil, dass wenn du es mal rumschleppst, du dich nicht totschleppst.
     
  5. #4 AnitaNotebook, 02.02.2008
    AnitaNotebook

    AnitaNotebook Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo, danke für Eure tollen Tips, der Pc klingt gut, hat aber Windows Vista Business; ist es okay als Privatbenutzer Windows Business zu kaufen?
    vielen Dank! VG
     
  6. #5 ipanema77, 02.02.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Klar kein Problem, nutze das jetzt schon länger. Mehr zu den verschiedenen Vista Versionen hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Vista
     
  7. #6 Brunolp12, 02.02.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich glaube nicht, dass "unscharfe" Displays existieren

    die Grösse der Schrift hängt zum einen von der Auflösung, zum anderen von den Einstellungen ab.
    Je mehr Auflösung (also mehr Bildpunkte) Du wählst, desto mehr Platz ist auf dem Bildschirm, aber die Einzelheiten werden (bei gleicher Fläche) auch kleiner.

    offensichtlich meinst Du nicht den Speicher, sondern die Festplatte. Dabei sind 80 GB heute keine besondere Anforderung mehr.
    Beim Hauptspeicher sind 2GB eigentlich der Normalfall, wobei dies garnicht unbedingt ein Muss ist (kommt dann auch aufs Betriebssystem an).
     
  8. #7 singapore, 02.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 king_louis, 02.02.2008
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    is ja wieder amal typisch... :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. maz3

    maz3 Forum Freak

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tia mit den Hochglanz Displays ist das so ne Sache, die meisten haben solche .
    Früher hatten diese oft matte Displays eingie waren nicht sehr hell (manche sogar nicht im Freien tauglich) die moeglichkeiten Schriften oder Formate Optisch zu vergroeßern sind derviele um nur 3 zu nennen : Bei Dokumtenten oder Texten einfach in Ansichten gehn und dort nachdem Du/Sie Strg A gedruckt halten um alles "auszuwahlen" etwa die Einstelluing 14 oder gar 16 waehlen.
    Beim InternetExplorer einfach den unteren rechten Rand von der vorgegebenen größe 100 auf 125% 15o% (oder hoeher - nicht zu empfehlen- einstellen),
    eine Methode z.b die Desktop Symbole zu vergroeßern ist meist schon mit der rechten Maustaste auf den freien Bildschirm zu Klicken und dort die Einstellungen vornehmen, zu realiesieren.
     
  12. #10 AnitaNotebook, 04.02.2008
    AnitaNotebook

    AnitaNotebook Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo Maz,

    ja, es scheint leider, die Zeit der matten Notebookdisplays (als ich mein 2. Notebook gekauft habe, gabs nur matte!) neigt sich dem Ende, was ich persönlich extrem bedauerlich finde.

    Vielen Dank für die tollen Tips für Leute mit Augenproblemen.
    Ich habe das gleich ausgetestet, und muß ehrlich sagen, also, die Schrift im Internet Explorer größer zu stellen, das krieg ich nicht hin. Unten rechts erscheint bei mir gar nix also kein 100 auf 125 oder sowas und unter Einstellungen, rechts oben, kommt irgendwie was anderes. Ich habe Windows XP Professional, geht es da überhaupt? ich saß mal an einem Apple-Mac und da ging das wunderbar, also man konnte die Schrift dreimal verändern, also im Internet, aber wie du selber sagst, die allergrößte Version, war da auch nicht zu empfehlen-wobei die anderen zwei sehr gut waren. Aber an meinem Notebook kriege ich das nicht hin, könntest Du vielleicht nochmal was dazu sagen? das wäre super, DANKE!
    VG Anita
     
Thema:

Notebook mit gutem Display gesucht

Die Seite wird geladen...

Notebook mit gutem Display gesucht - Ähnliche Themen

  1. Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht

    Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht: Hallo liebe Forengemeinde! Ich suche ein Notebook, welches ich u.a. für die Bearbeitung von Fotos mittels Adobe Lightroom und Photoshop nutzen...
  2. Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro)

    Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro): Hallöchen zusammen, ich suche einen neues Notebook, das folgende Kriterien erfüllen sollte: - guter Klang (Musikhören) - passables Display...
  3. Arbeitsnotebook mit gutem Display

    Arbeitsnotebook mit gutem Display: Hallo zusammen, erstmal der Fragebogen ;) Wie hoch ist dein Budget? 500€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  4. Mobiles Arbeitsnotebook mit sehr gutem Display [700€]

    Mobiles Arbeitsnotebook mit sehr gutem Display [700€]: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches für den mobilen Arbeitseinsatz gerüstet ist, sprich eine lange Akkulaufzeit...
  5. Suche Notebook mit gutem Budget

    Suche Notebook mit gutem Budget: Hallo, Nach vielen durchlesen habe ich mich dazu entschlossen auch mal die Kaufberatung zu nutzen. Da ich mein Desktop verkaufe da er zuviel...