recovery

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von chr1s85m, 03.02.2008.

  1. #1 chr1s85m, 03.02.2008
    chr1s85m

    chr1s85m Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo ich habe mir das Acer aspire 5630 gekauft, bin eigentlich zurfrieden sieht super aus und scheint auch gut zu sein, ausser die grafikgarte aber zum zocken wollte ich eh keins haben...


    meine frage...ich hab vista drauf und jetzt haben die mir im laden irgendwas von recovern erzählt.. was muss ich machen?

    also wenn ich jetzt mal einen virus drauf hab und formatieren muss dann muss es doch möglich sein vista wieder drauf zu spielen..ich hab nämlich keine vista cd...was muss ich also tun? weiß das jemand?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 03.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Entweder die im Handbuch beschriebene Tatenkombination beim Booten drücken oder die Recovery DVDs zum Booten nutzen, die du nach dem ersten Einschalten gebrannt hast.
     
  4. #3 chr1s85m, 03.02.2008
    chr1s85m

    chr1s85m Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mein gott wie schnell antwortest du :)

    also nach dem booten hab ich keine recovery cd erstellt....

    ich nutzt den pc jetzt seit 2 tagen, wie kann ich die cd erstellen ?


    (ich brauch dieese, falls ich die festplatte mal formatieren muss)
     
  5. #4 Schripsi, 03.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Oder in der eingeblendeten, grünlichen Acer-Schnellleiste (meist rechts oben eingeblendet, mit einigen Symbolen drauf) auf das Symbol mit der CD und dem Pfeil rein (ich glaube, ist das 2. oder 3. Symbol von rechts in der Leiste) drücken. Dort startest du am komfortabelsten das Wiederherstellungsprogramm. In dem aufpoppenden Fenster wählst du dann ganz unten den letzten der 3 Punkte ("System zurücksetzen" oder so ähnlich).
    Dort kannst du auch die Wiederherstellungsdatenträger erstellen.
     
  6. #5 chr1s85m, 04.02.2008
    chr1s85m

    chr1s85m Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo im anhang hab ich mal einen screenshot angefügt,

    ist das richtig? soll ich das so ausführen?

    wenn ich das richtig verstehe erstelle ich damit eine vista cd ?
     

    Anhänge:

  7. nerif

    nerif Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sieht gut aus =)
     
  8. #7 Schripsi, 05.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Genau, in diesem Fenster bist du goldrichtig. Du hast jetzt den mittleren Punkt ("CD brennen") gewählt. Im rechten Punkt ("Neu installieren") kannst du das komplette Systemrecovery direkt von der Festplatte machen. Geht schneller als von CD - diese dient ja nur der Sicherung, falls deine Festplatte mal kaputt sein sollte.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 chr1s85m, 05.02.2008
    chr1s85m

    chr1s85m Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    na super dann hab ich das ja schonmal gefunden :)

    danke für eure hilfe, echt klasse.




    also ich möchte das machen damit ich das vista noch habe falls ich mal formatieren muss. die haben ja keine cds mitgeliefert.

    ein backup auf der festplatte wäre daher nutzlos oder? das wird ja bei ner formatierung dann mitgelöscht oder?
     
  11. #9 Schripsi, 05.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Nein, wird nicht gelöscht, wenn du's richtig machst. Wie gesagt: Das Original-Recovery von der Festplatte funktioniert natürlich nur, wenn die Festplatte nicht defekt ist (oder eben die versteckte Partition, auf der das Recovery ist, nicht gelöscht wird). Daher solltest du die CDs/DVDs erstellen.
     
Thema:

recovery

Die Seite wird geladen...

recovery - Ähnliche Themen

  1. Asus R753U Recovery

    Asus R753U Recovery: Hi. Guten Abend erst einmal. ich bin neu hier. Habe mir gestern ein neues Lappy gegönnt. nun habe ich das Problem, dass ich zwar eine...
  2. Asus F555Y - Recovery?

    Asus F555Y - Recovery?: Hallo, Habe als Ersatz für die Frau einen ASUS F555Y gekauft (AMD R6, 8GB, Win10), doch nun mein Problem: Es lag kein Installationsmedium...
  3. Vaio (diverse) Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery

    Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery: Liebe Community, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen; vielleicht schildere ich eingangs die Situation: In unserem Hause existiert ein Sony Vaio...
  4. Vaio (diverse) Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen

    Vaio Ultrabook will riesen Recovery-DVD anlegen: Ich selbst nutze das Vaio Ultrabook (Modelnummer beginnt mit SVP) nicht und auch kein Win8.1. Dieses Gerät (eines Freundes) meint es möchte ein...
  5. Vaio F VPCF13Z1E: Recovery auf SSD

    VPCF13Z1E: Recovery auf SSD: Hallo zusammen, da ich mich vor einiger Zeit intensivst mit dem Thema auseinandergesetzt habe (Thread: "Hardwarecodierung made by Sony"), musste...