Riesige Synaptics-Touchpad-Probleme

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von kingbaumi, 26.01.2007.

  1. #1 kingbaumi, 26.01.2007
    kingbaumi

    kingbaumi Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich habe ein RIESENPROBLEM!!!!!

    Wollte bei meinem Asus ein Treiberupdate vom Touchpad machen, um auch in Mozilla die Scrolling-Version zu benutzen
    Habe mi die offiziellen Treiber gedownloaded und das Setup ausgeführt. Hier kam die Meldung von einem "gravierenden internen Fehler", der aufgetreten sei und das Setup wurde beendet.
    Nach dem nächsten Neustart war dann nur noch das Standard-Mausdings von Windows da OHNE scrollfunktion und auch die deaktivierung kann man nicht mehr mit der Taste oben machen, weil die software offensichtlich nicht mehr richtig installiert ist.

    Wollte dann den Schaden begrenzen und die alte CD-Versioninstallieren, aber da ist die gleiche Meldung aufgetreten.

    Könnt Ihr mir helfen??? Ich will wieder das richtige Touchpad haben mit Scrollfunktion und Deaktivierungsmöglichkeit.

    KINGBAUMI
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 26.01.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Mach mal eine Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt vor der Treiberinstallation.
     
  4. #3 kingbaumi, 27.01.2007
    kingbaumi

    kingbaumi Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Geht das denn?

    Also ich mache nie diese Systemsicherung oder sowas...

    Macht das XP automatisch ?? Wenn ja, wo mache ich das denn?

    Danke auf jeden Fall erst einmal

    KINGBAUMI
     
  5. #4 Vitos77, 27.01.2007
    Vitos77

    Vitos77 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP NX6310 und NX6325
  6. #5 kingbaumi, 27.01.2007
    kingbaumi

    kingbaumi Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So,

    ich glaube, ich habe das Problem gefunden, kann es aber nicht lösen.
    Meiner Meinung nach passiert auf meinem Computer folgendes:

    Im Geräte-Manager steht für das Touchpad. PS/2-Maus Marke LOGITECH (!!!!). Das ist der, den Windows immer installiert. Wenn ich das Gerät lösche und sage, cih amche mit meiner externen Maus weiter, dann will er neustarten, und nach dem Neustart installiert er das dann für ihn neue Gerät (Touchpad) ALLEINE wieder mit dem Logitech-Treiber. Wie kann ich also machen, dass Windows das Touchpad allein erkennt und einen (falschen) Treiber installiert? Ich glaube nämlihc, dass deshalb der Synaptics-Treiber keinen Zugriff bei der Installation bekommt.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen!!!
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schripsi, 27.01.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Windows XP hat eine ausgezeichnetes Hilfesystem an Bord. Einfach öffnen und "Systemwiederherstellung" eingeben (Start - Hilfe und Support). Alles weitere steht dann toll erklärt am Bildschirm.
     
  9. #7 kingbaumi, 28.01.2007
    kingbaumi

    kingbaumi Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das funktioniert nicht.

    Windows macht die Systemwiederherstellung nicht. Egal an welchem Datum, sagt er, dass es nicht möglich ist.

    Das Problem ist wohl, dass Windows das Teil immer sleber installieren will. Wenn ich den Treiber neu installieren will im Gerätemanager, geht erst alles gut aber am Ende sagt er, dass der "Zugriff verweigert" wurde.

    Also ist Windows da immer noch dabei.

    Was kann ich machen?????
     
Thema:

Riesige Synaptics-Touchpad-Probleme

Die Seite wird geladen...

Riesige Synaptics-Touchpad-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Vaio FS Riesige Bootprobleme FS285H !!!!

    Riesige Bootprobleme FS285H !!!!: Hallo, mein vaio hängt beim booten. Nur ein Drücken auf die Abdeckung unter "Strg" oder "Alt" bis das win logo erscheint bringt den Erfolg....
  2. Acer Aspire 8930g Riesiges Problem

    Acer Aspire 8930g Riesiges Problem: Hallo Leute! Habe ein riesiges Problem mit meinem neuen Notebook. Nachdem ich mir alle Recovery-DVDs erstellt, einige vorinstallierte Programme...
  3. Gothic 3 und Acer TravelMate 6592 => riesige probleme!

    Gothic 3 und Acer TravelMate 6592 => riesige probleme!: Hey leute! Ich besitze ein Acer Travel Mate 6592, das ungefähr eineinhalb jahre alt ist... vor ein paar tagen habe ich mir Gothic 3...
  4. Riesige Bootprobleme FS285M !!!!

    Riesige Bootprobleme FS285M !!!!: Hallo, ich habe ein FS285M und mein Problem beschreibt sich folgendermaßen: Beim Einschalten nach einer längeren Auszeit (z.B. über Nacht)...