So nah und doch so fern

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tea_no, 07.11.2006.

  1. tea_no

    tea_no Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Mein Notebook:
    auf der Suche
    Hallo Forum,

    habe mit großem interesse eure threats gelesen, besonders den von QQs – allein schon weil der titel des threats meinen zustand beschreibt.
    Jedenfalls brauch ich ein book um meinen desktop zu ersetzen (multimedia wie einfacher videoschnitt, gaming vor allem renn-simulationen, ansonsten surfen, office) und habe folgende spezifikationen:


    Preisgrenze: 1.600
    15,4’’ oder 14,1’’, wide – keinesfalls größer
    C2D, am besten natürlich T7200
    1 G RAM
    Grafik: nv go 7600 oder vergleichbar wegen Rennsimulationen, die ich liebe
    HDD mit mind. 5400
    Bluetooth und WLAN, Kamera(?)
    Akku mind ab 3h
    Vista-kompatibel
    Service sehr gut bis gut, ab 24 Monate, als anhaltspunkt dient mir hier
    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf
    Gute Anschlussausstattung

    Favoriten:

    Habe einiges gelesen und habe mich auf die üblichen verdächtigen eingeschossen:
    http://www.notebooksbilliger.de/pro...inkpad_z60mz60t/lenovo_thinkpad_z61m_ua0hage_
    und
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/asus_a8js4s014p

    und bin leider mit beiden nicht ganz zufrieden:

    z61m
    das z61m ist eigentlich mein traum, bin insgesamt von IBM überzeugt seit ich mal beruflich darauf arbeiten „durfte“. Der trackpoint (heisst der so?), das design, die funktionalität.
    Manko meines erachtens und fragen:
    Die X1400 Radeon - gibt es eine möglichkeit die grafikkarte zu tauschen, hab nichts gefunden; und ist die karte für vista gerüstet (erfahrungsberichte?)
    Die 12 Monate Garantie – gibt es eine möglichkeit die garantie zu verlängern
    Kamera – aber nicht wirklich wichtig
    Der rest ist spitze

    A8js
    Hier scheiden sich ja die geister
    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=273606
    meine einwände:
    Service
    Lüfter
    Akku nicht zu vergessen
    Display?
    Und das generelle klima, das in obigem threat herrscht – ich will jubeln, wenn ich mein teil in der hand halte, was bei einigen im forumdeluxx nicht so scheint.
    Ansonsten muss ich sagen erfüllt das book genau meine anforderungen.

    Herstellerauswahl:

    Sony fällt eigentlich weg da ich die abstriche bei auflösung und HDD (4200) keinesfalls machen will. Service ist auch ein punkt. Die langsamen RAMs auch – gut, kann man tauschen aber mal ehrlich, wieso bauen die das eigentlich so ein? War zuerst schon auf der liste, besonders das FE31M und FE31Z.
    Zepto fällt weg – schlichtweg unsympathisch
    Dell fällt weg (Displaygröße 17’’) - leider
    Mac – kein Thema, zu teuer obwohl den nötigen wahnsinn hätte ich in mir
    Benq – ne, hab einen TFT von denen und der reicht.

    Damit bleibt
    IBM – top, mein favorit, aber irgendwie einfach nicht mein anwendungsbereich. Beginne mich daran festzuklammern, was nicht gut ist, habe nämlich zweifel bzgl. Grafik. Bitte hier besonders um entscheidungshilfe
    Asus – obiges NB eigentlich. Generell bin ich kein Fan von Asus (Service ist der Hauptgrund)
    Acer – na ja, ist nicht meine marke, steht hier nur weil ich mich nicht damit beschäftigt habe, wäre sonst wahrscheinlich schon lange raus gefallen
    Samsung – eigentlich zu meinen favoriten zu zählen, da hab ich aber echt probleme mit der auswahl hat sich hiermit jemand beschäftigt?
    Boteez http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=D4C66C13-25F5-4641-8CAF-5B0F1AD752CB
    ceseba http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=2A476F5C-EAD3-4D6A-86E6-05533FFC34E9
    sind hier meine favoriten, aber um ehrlich zu sein erhoffe ich mir um das geld irgendwie mehr. Sind da neue modelle im kommen?
    Toshiba – null idee. Kann mir das wer empfehlen?
    HP – siehe Toshiba, HP hat bei mir noch mehr business-image als IBM, deswegen nichts dazu gelesen


    So, das wars.
    Vielleicht liege ich auch mit meinen anforderungen ganz falsch, kann sein. Auf der anderen seite will ich das book schon einige zeit benutzen und es sollte nicht mit vista veraltet sein! Es geht also nicht nur um den heutigen gebrauch.

    Ich würde Euch bitten mir konkrete modelle vorzuschlagen, damit ich mir ein bild davon machen kann. Ich will bitte, bitte nicht die Sony-Display-Langweil diskussion. Ich gestehe ja auch gleich ein, dass mir das display der sonys am besten gefällt, ich bin aber einfach mit dem rest nicht zufrieden.

    Danke
    Tea

    Entschuldigung für das Format, bin absolut kein Forum-Schreiber
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hu tea,

    nein, du liegst schon recht gut mit deinen Erfahrungen .. die IBM/Lenovos sind schon top, aber nix zum Spielen, dafür sind sie nicht ausgelegt und die Modelle mit einer 256 MB FireGL Graka liegen ja jenseits der 2000 Euro. Auch den anderen Punkten kann man im groben und ganzen zustimmen.

    Ich bin mit meinem Samsung sehr zufrieden, im Moment käme da für dich sicher nur ein R65 mit der 7600er Graka in Frage .. als Kompromiss dient sicher ASUS, zum Service ist alles gesagt, die Notebooks sind aber nicht so schlecht und ASUS ist eben flott, wenn es um neue Hardware geht, muss jeder selbst wissen, wieviel wert er auf den richtig Service legt, aber zum Spielen brauchst du mind. eine X1600/geforce7600.

    Hier mal die Gaming Reihe, die kleinen A8JS und A8JP hast du ja schon genannt:
    http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/asus/gaming

    grüsse
    Tom
     
  4. tea_no

    tea_no Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Mein Notebook:
    auf der Suche
    hi nochmal,

    hab mir mal schnell die toshibas angesehen und bin zum schluss gekommen, dass auch die mit grakas arbeiten, die mir nichts bringen. deswegen ist toshiba auch draußen (außer jemand hat andere erfahrungen). verwundert hat mich auch, dass auch toshiba die 533er RAMs einbaut - nur als anmerkung

    tomW: danke für die infos, bestätigst meine befürchtungen bzgl. IBM, deswegen werde ich mich also dagegen entscheiden müssen. HEUL!!!
    das r65, naja, irgendwie bezweifle ich, dass es das wird. ist mir für den 5500er einfach zu teuer um ehrlich zu sein.

    2 Fragen ergeben sich für mich noch:
    1. gibt es für mich doch noch eine alternativen zu den asus?
    2. kennt jemand eine Homepage in der man seine spezifikationen angibt und hinten kommen alle modelle raus, die diese anforderungen erfüllen? ich muss mich da immer ewig durchklicken durch alle anbieter.

    thx
    tea
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    naja die Spezifikation hast du ja schon vorgegeben.. jetzt kannst du bei einigen Händlern oder bei geizhals ja die Suche eingrenzen, in dem du z.B. die Displaygrösse auswählst und dann als Suchkriterium T7200 oder die Graka-Größe eingibst. Wie gesagt, 15 oder 15,4 Zoll, T7200, X1600 oder geforcego 7600 .. ist halt die Frage ob du denn T7200 wirklich brauchst, aber er hat etwas mehr Power als ein T5500 .. das ist klar.

    grüsse
    Tom
     
  6. pene

    pene Forum Freak

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiz
    Mein Notebook:
    Acer TM 8215WLMi
    Hallo!

    Mich verblüfft es immer mehr zu sehen, wieviel Leute eigentlich noch das gleiche Problem haben wie ich und QQS und Slash und.........

    Wenn du den Thread von QQS verfolgt hast, wirst du ja auch wissen, dass ich ganz genau das gleiche Book suche wie du. Also

    15,4’’ oder 14,1’’, wide – keinesfalls größer
    C2D, am besten natürlich T7200
    1 G RAM
    Grafik: nv go 7600 oder vergleichbar wegen Rennsimulationen, die ich liebe
    Bluetooth und WLAN, Kamera(?)
    Akku mind ab 3h
    Vista-kompatibel
    Service sehr gut bis gut, ab 24 Monate, als anhaltspunkt dient mir hier
    Gute Anschlussausstattung

    Das Problem das wir beide jetzt haben ist, dass es da eigentlich nur zwei Books gibt, die in Frage kommen würden. (Soll natürlich heißen: die für MICH in Frage kommen)
    ACER 8215 oder AsusA8Js

    Allerdings ist das Acer mit rund 2400€ deutlich über deinem Budget (eigentlich auch über meinem). Was das Asus betrifft... naja... Es gehört zwar auch zu meinen engeren Favoriten, aber auch nur wegen der wirklich guten Ausstattung! Einige Abstriche muss man da halt schon machen.

    Zu Samsung:
    Angeblich sollten Ende Oktober Anfang November neu Books kommen. Bis dato hab ich aber noch nix gehört und gesehen. Selbst wenn bald was kommen sollte, wirds noch ne Weile dauern, bis die Books dann wirklich lieferbar sind.

    MfG
    Mario
     
  7. tea_no

    tea_no Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Mein Notebook:
    auf der Suche
    cheers,

    @mario. danke für deine antwort. ich verfolge deine, toms und slash's postings schon die ganze zeit. und ja... wir haben ein ähnliches problem. wenn nur endlich einer von euch eine wahl getroffen hätte, dann hätte ich mein book auch schon in der hand!
    hatte eigentlich gehofft mit einem neuen threat würden sich neue möglichkeiten in form von neuen produktempfehlungen auftun, aber so wie es scheint gibt es wirklich kaum alternativen.
    da ich noch aufs weihnachtsgeld warte bin ich noch nicht so sehr in zugzwang. warte also auf die neuen modelle von samsung, die hoffentlich alles in die richtige richtung lenken werden, vor weihnachten verfügbar sind, nach weihnachten dann so richtig billig werden *hoff

    bis dahin: sollte keiner eine alternativempfehlung haben kann der threat auch geschlossen werden, ich werd dann mario, slash und tom weiter observieren!

    jedenfalls danke
    tea
     
  8. tea_no

    tea_no Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Mein Notebook:
    auf der Suche
  9. #8 ferrari987, 07.11.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ich bin letztendlich auch in der gleichen Situation. Das R65 Pro ist zwar ein gutes Notebook, aber die CPU reißt mich auch nicht wirklich vom Hocker. Die 7600 go ist allergings durchaus performant. 4MB Cache an sich sind eben schon eine tolle Sache.

    Samsung lässt sich aber echt lange Zeit mal die nächste CPU-Generation zu verbauen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi tea..

    nicht observieren .. mit diskutieren .. davon lebt ja ein Forum .. und wir kennen ja auch nicht alles und alle Modelle.

    Bei den Modellen, die wir im Thread diskutieren wandeln wir immer haarscharf an der Grenze zwischen Business und Homenotebook. Die Businessnotebooks bieten uns den Support und die Qualität die wir wollen, sie sind aber mit einem T7xxx Prozessor und einer 256 MB Graka im Moment erst im kommen und dann werden die ordentlich dafür zuschlagen. Ein gutes Samsung oder IBM übersteigt da schnell die 2000 Euro Marke. Mein Favorit ist im Moment das T60 mit dem IPS Display und einer X1400 Graka und dem T5600, in der R oder Z Reihe von IBM kann man einiges sparen, bekommt aber dieses spezielle Display nicht. Ich werde aber auch damit nicht spielen.

    Wenn ich ein Spielenotebook kaufen würde, dann würde ich sicher auf ASUS oder das R65 mit der 7600er Graka holen. Sicher hat ein ASUS nicht die Qualität und den Service, aber die Alternative wäre sonst nur ein schönes kleines Notebook und ein separater Spiele-PC, den haben wir auch zu Hause. Immer ein Notebook auf aktuellem Spieleniveau zu halten, geht nicht, dann lieber den PC zu Hause ab und an mal updaten.

    grüsse
    Tom
     
  12. tea_no

    tea_no Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornbirn
    Mein Notebook:
    auf der Suche
    @ferrari, warst du nicht der, der in den shop gerannt ist um für das forum zu checken, ob die graka auf 128 oder 64 bit läuft? respekt!

    ... und du bist anscheinend auch noch nicht weiter. hahahaha scheint ein sport zu sein.
     
Thema:

So nah und doch so fern

Die Seite wird geladen...

So nah und doch so fern - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Anschaffung von neuem Laptop (oder doch besser ein "normaler" PC?)

    Hilfe bei Anschaffung von neuem Laptop (oder doch besser ein "normaler" PC?): Hallo zusammen, ich verbringe zwar sehr viel Zeit vor dem Bildschirm, habe vom eigentlichen Thema aber leider grundsätzlich ziemlich wenig...
  2. Vaio FW windows 10 auf vgn-fw11zu -Es geht doch!

    windows 10 auf vgn-fw11zu -Es geht doch!: Status vorher: Windows 7 Ultimate 32 bit und einige Versuche windows 10 zu installieren, die alle scheiterten! 1. Dann hatte ich eine...
  3. Laptop gefunden doch is der Preis ok ?

    Laptop gefunden doch is der Preis ok ?: Hi liebe Kenner ^^ Ich habe mir diesen Laptop rausgesucht :...
  4. Notebook zum wahnsinns Preis oder doch etwas nicht ganz koscher???

    Notebook zum wahnsinns Preis oder doch etwas nicht ganz koscher???: Hallo Community, da ich immer noch auf der Suche nach einem Gaming Notebook bin und Notebooksbilliger.de immer noch meine erste Analufadresse...
  5. g0, g1 oder doch g2? welches ProBook?

    g0, g1 oder doch g2? welches ProBook?: Hallohallo zusammen, Mal sehen, ob ich, trotz suche, auf der T(r)ollwiese lande :D . Ich habe vor, mir ein Notebook zuzulegen und habe dazu...