Vaio (diverse) Sony Vaio E-Serie verbessern?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von KostjaUA, 01.06.2010.

  1. #1 KostjaUA, 01.06.2010
    KostjaUA

    KostjaUA Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich habe mir einen Sony Vaio, E Serie geholt!

    Würde gerne einige Programme löschen, kann mir einer sagen welche Programme ich bedenkenlos löschen kann von Sony? Habe 4Gb ram und Windows zeigt mir an das ich schon 30% Leistung beanspruche, obwohl ich nur im Internet bin!

    Habe einen i5 520M Prozessor wie kann ich den höher Takten oder die ATI 5650 Grafikkarte? (möchte halt noch das der Garantieanspruch bleibt!)

    Bedanke mich schon mal im Vorfeld für die Beantwortung der Fragen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 01.06.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was heisst das, "30% Leistung"?
    CPU? Speicher? Wer oder was benutzt denn diese 30%? Mal die Prozesse checken? Mal abwarten, bis das frische Windows sich fertig initialisiert hat? Laufen Viren- oder Malware-Scans?
     
  4. #3 KostjaUA, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    KostjaUA

    KostjaUA Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ne die 30% beziehen sich auf den RAM Speicher (4GB Ram), die CPU wird grad mal mit ca. 2-10 % ausgelastet beim Surfen!

    Ne habe noch kein Anti-Virus Programme drauf... Sind halt nur die Vorinstallierten Sony Programme drauf! Aber weiß nicht welche ich bedenkenlos deinstallieren kann :(

    Wenn ich den Task-Manager öffne steht da:

    Physikalischer Speicher MB
    Insgesamt 3950
    Im Cache 838
    Verfügbar 2719
    Frei 1999
     
  5. #4 phreakey, 01.06.2010
    phreakey

    phreakey Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-NW11S
    Bleib mal ganz ruhig, 30% Auslastung des Arbeitsspeichers ist vollkommen in Ordnung. Das hab ich schon nach dem Hochfahren (4GB + 64bit).

    Wenn du weniger Auslastung haben möchtest dann kannst du zb. Windows Aero abschalten, oder auch die Minianwendungen, halt die ganzen Spielereien die nur einen optische Effekt bringen!
     
  6. #5 toulio11, 02.06.2010
    toulio11

    toulio11 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    30% Auslastung des Arbeitsspeichers ist gar nicht viel. Wenn dein notebook noch schnell und in ordnung arbeiten, waere es besser, nix von dem notebook zu loeschen. Man weiss nicht genau, welche softwares fuer ein notebook notwendig sind.
    Keine Sorge und veil Spass mit deinem neuen notebook:p
     
  7. #6 Da Crocker, 02.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2010
    Da Crocker

    Da Crocker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hast verschiedene Möglichkeiten.

    Hier gehts um das Takten der Grafikkarte

    Hier um eine schnellere Festplatte bzw die neue Hybrid Festplatte von Seagate.

    Du magst mehr Arbeitsspeicher? Dann schau hier. Benötigst dann einen 1x4 Riegel da bereits 2x2 verbaut sind und somit kein Steckplatz mehr frei ist. Beim Kauf des 1x4 Riegel hättest du anschließend 1x4+1x2=6GB Arbeitsspeicher. Ob dir allerdings der Aufpreis das Wert ist must du selbst entscheiden.

    Und eine andere Möglichkeit wäre der CPUwechsel. Falls du das in Erwägung ziehst sag mir bescheid. Nehm dann deine alte CPU. hehe :D

    Fazit: Warum hast du nicht ein Leistungsstärkeres Vaio gekauft?

    Ach... und zu deiner Software Frage...

    Zu Beginn würde ich in der "msconfig" alle nicht benötigten Programme aus dem Autostart enfernen. Somit beschleunigst du schon mal den Bootvorgang erheblich und reduzierst die Systemlast.

    Alle Programme die du nicht benötigst kannst du eigentlich bedenkenlos löschen. Es handelt sich ja nicht um Treiber die du unbedingt zum betrieb des Notebooks brauchst. Zu empfehlen ist es sicherheitshalber vorher eine Sicherheitskopie anzufertigen. Fals widererwartend doch ein Problem auftreten sollte (was ich persönlich bezweifel) kannst du alles in den Originalzustand versetzen.

    Solltest ebenfalls nicht mit geschlossenen Augen alles deinstallieren. Webcam, Sonys Update Software oder ähnliches ist doch recht sinnvoll.

    Im Sony Vaio Download Bereich kannst du dir übrigens jede Software nachträglich wieder beschaffen.
     
  8. alemao

    alemao Forum Freak

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FW54J
    Das ist nicht ganz richtig. Zitat von Sony "Einige Anwendungen können aus urheberrechtlichen Gründen gegebenenfalls nicht erneut installiert werden."

    Ich habe im Moment nämlich genau so ein Problem und komme an ein auf meinem Vaio original installiertes Programm (hier WinDVD) partout nicht mehr heran.

    Grüße
     
  9. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    Es ist nicht so, dass Win7 den Arbeitsspeicher sowie so mit viel benutzen Programmen vollpackt um diese schneller starten zu können?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Da Crocker, 03.06.2010
    Da Crocker

    Da Crocker Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @alemao:

    Wofür auch WinDVD? Gibt viel bessere kostenlose Programme. Beispielsweise den VLC Player.

    @mexa:

    Dafür gibts die Auslagerungsdatei. Hat weniger was mit dem Arbeitsspeicher zu tun. Die Hybrid Festplatte würde beispielsweise den Programmstart vieler Programme und den Bootvorgang deutlich verkürzen. Hier mal dein kleiner Bericht mit Video.
     
  12. #10 Brunolp12, 03.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Knackpunkt war bisher immer BluRay, da es keine offenen Codecs für BluRay gibt/gab (?). Hat sich das geändert?
    In der Linux-Welt kann man aus diesem Grunde jedenfalls immer noch nur mit Tricks und Umwegen BluRay gucken.

    Falsch!
    Der Prefetch-Cache ("Superfetch") hat nichts mit der Auslagerungsdatei zu tun. Den gibts seit Vista (und -soviel ich weiss- in Windows 7 auch).
    Der hierfür benötigte Speicher ist deFakto jedoch nicht wirklich belegt, sondern wird bei Bedarf frei (Edit: das könnte im obigen Beitrag der Wert "Im Cache 838" sein).
     
Thema: Sony Vaio E-Serie verbessern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio leistung optimieren

    ,
  2. sony vaio e serie nachträglich verbessern

Die Seite wird geladen...

Sony Vaio E-Serie verbessern? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?

    Sony Vaio Wo in Berlin reparieren lassen ?: Moin, das Weihnachtsgeschenk für meine Tochter hat nicht lange gehalten. Das Gerät lag auf dem Boden, der Nachttisch kippte um und natürlich...
  2. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Vaio TZ Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?

    Sony Vaio VGN-TZ21M älters Modell, Baujahr 2008 oder so 4GB Ram möglich ?: Hallo Ich habe eine Frage zu einem schon etwas betagten Laptop, was aber noch gut funktioniert mit Windows7 32Bit. Ich habe ein älteres...
  5. Vaio (diverse) Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung

    Hilfe Sony Vaio W-Lan funktioniert nicht nach Neuaufsetzung: Hallo, Ich musste meinen Sony Vaio VPCEH3L1E neu aufsetzen, da ich einen Virus hatte. Alles funktioniert außer das W-Lan nicht. Ich habe...