Suche Notebook fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Poorero, 24.01.2009.

  1. #1 Poorero, 24.01.2009
    Poorero

    Poorero Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich suche ein Notebook, das ich hauptsächlich fürs Studium nutzen werde. Gleichzeitig werde ich es aber auch als "Stand-PC" benutzen. (Werde mir später villeicht einen Monitor und Tastatur für zuhause dazu kaufen). Ich brauche ihn haupsächlich zum Arbeiten will auch aber ab und zu ein Strategiespiel spielen. Habe mich für 15Zoll entschieden, weil größere zu unhandlich sind. Wichtig ist auch, dass nicht allzu schnell der Saft ausgeht. Kenne mich nicht so aus mit dem Stromverbrauch verschiedener CPUs etc. Ich hab mich umgeschaut und 3 gefunden die passen könnten:

    HP 6730s


    Toshiba Satellite A300-1QM


    MSI Megabook GX600


    Ich habe eigentlich mit 1000€ spekuliert, sehe aber irgendwie keinen so markanten Unterschied zu oben genannten Modellen. Was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jimjupiter, 24.01.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Hallo,

    ganz interessant ist erst mal, was du studieren willst? Technische Studien haben u.U. höhere Anforderungen an die Leistung des Systems (CAD, Programmierung, etc.)

    Wie oft willst du dein NB auf die Uni mitnehmen? Das hängt wieder davon ab, was du studierst. Wenn du es häufig dabei hast, dann wäre eventuell ein noch kleineres und leichteres NB von Vorteil. Ich hab gute Erfahrungen mit 13-14 Zoll großen Geräten gemacht. Die sind nicht soo schwer und sind finde ich ein guter Kompromiss zwischen Displaygröße und Mobilität. Wenn du dir eh einen externen Monitor anschaffen willst, dann wäre das eine Überlegung wert. Hier wären auch Business-NBs interessant mit Docking-Möglichkeit. Dann spart man sich, wenn man heim kommt, den Ärger mit den Kabeln. Üblicherweise sind diese NBs auch solider gebaut und haben einen besseren Service. Mit €1000,- wirds allerdings schwer so ein Teil zu bekommen.

    Frei aus der Hüfte geschossen würde ich aus deiner Liste den HP nehmen. MSI hat nicht gerade einen guten Ruf und ich hab auch mit MSI (jetzt nicht bei NBs sondern andere Produkte) bis jetzt keine guten Erfahrungen gemacht was die Qualität angeht. Toshiba hatte früher einen guten Ruf, hat aber auch einiges eingebüßt in den vergangenen Jahren. Bei Notebooks darf man sowieso nicht nur auf die Komponenten schauen, sondern sollte auch Testberichte wälzen, z.B. bei Notebookcheck. Es nutzen die stärksten Komponenten nichts, wenn das NB schlecht verarbeitet ist oder der Lüfter die ganze Zeit auf Hochtouren läuft, damit er die Wärmeentwicklung in den Griff bekommt.

    Ich bin ja sowieso ein Fan von Dell, bei denen hatte ich noch nie Probleme und wenn doch, dann war der Service super und das Problem schnell aus der Welt.

    Alle Notebooks haben leider Txxxx-Prozessoren verbaut. Die Modelle mit einem P am Anfang der Modellnummer haben eine geringere Leistungsaufnahme (weniger Watt), womit auch weniger Energie in Form von Wärme vom Lüfter raus geblasen wird. Ich weiß jetzt aber nicht auswendig, ob bei deinem Budget so ein Prozessor angeboten wird.

    Schau dich mal im Forum etwas um. Viele Hersteller bieten Rabatte für Schüler und Studenten an.

    Das wären mal die ersten Dinge gewesen, die mir so einfallen...

    LG JJ.
     
  4. #3 Poorero, 25.01.2009
    Poorero

    Poorero Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke,

    ich werde mich noch einbisschen umsehen und mich dann entscheiden. Die Pxxxx Prozessoren sind wirklich etwas teurer, aber eine Überlegung wert wenn sie weniger Energie verbrauchen was ich bis jetzt nicht wusste :)

    Ich plane Bauingenieurwesen zu studieren also ware ein Leistungsstarkes System wohl nicht falsch^^

    Ich plane das Gerät schon öfter mit zu nehmen, mir sind jedoch die 13 Zoll Geräte etwas zu klein.

    mfg
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Du solltest dich vielleicht auch etwas schlau machen, wieviel CAD im Studium vorkommt. Soweit ich weiß ist es nicht soo viel, weswegen du jetzt keinen "superstarken" Laptop brauchst. So einen bräuchtest du bei großen Projekten, wie ein Flughafen, Stadion o.Ä.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suche Notebook fürs Studium

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook fürs Studium - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...