Unterschiede bei Grafikkarten

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von katharina_hb, 24.11.2005.

  1. #1 katharina_hb, 24.11.2005
    katharina_hb

    katharina_hb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann mir jemand von euch die Unterschiede von Grafikkarten erklären? Es handelt sich um die Modell X300 und X700, dabei jeweils mit 64 oder 128 MB.
    Mich würde dabei u.a. interessieren, ob X300 und 64MB in etwa vergleichbar ist mit X700 und 64MB!?
    Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich keien Spiele spiele, dafür aber Fotos, DVDs und TV häufig benutzen möchte..

    Vielen Dank schon mal für Antworten!

    Katharina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 timurinamanu, 24.11.2005
    timurinamanu

    timurinamanu Forum Freak

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDE
    Mein Notebook:
    Samsung Serie 3 350E7C S0B
    Die x700 ist schneller als die x300 weil sie mehr mhz hat
    aber wenn du eh nicht spielst kommst du sicher mit fast allen grafikkarten aus
     
  4. #3 ThomasN, 24.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    VERGLEICH MOBILER GRAFIKKARTEN

    je mehr Hardware eingebaut ist (Pipelines und Shader) desto besser ist die 3D Performance.
    Wenn du dem LInk folgst, dann wirst du merken dass die X300 und die X700 in ganz unterschiedlichen Leistungsklassen sind.
    Im Wesentlichen unterscheiden sie sich aber nur in der 3D Performance. Im normalen Windows Betrieb hast du keinerlei vorteile. X700 verbraucht mehr Strom --> mehr Hitze --> mehr Lüftertätigkeit --> weniger Akkuzeit.

    Wenn du nicht spielst reicht dir bei einem Centrino Notebook ein im Chipsatz 915GM eingebaute Grafik die sich GMA900 nennt. (integrierte Grafiklösung nennt man das)
     
  5. #4 Schripsi, 24.11.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Zum Arbeiten spielt die Grafikkarte so gut wie keine Rolle, erst recht nicht, wie viel Speicher diese besitzt. Unterschiede bestehen nur im 3D-Bereich, also hauptsächlich bei Spielen.
    Die beiden wichtigsten Hersteller sind ATI mit der Radeon-Serie (X200, X300, X600, X700, X800) und nVidia mit der GeForce-Reihe (6200, 6400, 6600, 6800). Dabei gilt für die 3D-Leistung, dass je höhere die Bezeichnung des Chips ist, desto höher ist auch dessen Leistung. Der zur Verfügung stehende Speicher (64, 128, 256 MB) spielt dabei nur eine sehr untergeordnete Rolle.
     
  6. #5 katharina_hb, 25.11.2005
    katharina_hb

    katharina_hb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bei DVDs und fürs Fernsehen ist also egal, ob ich nun solch eine tolle Grafikkarte habe oder eine "normale"?? Spiele werde ich vermutlich nie spielen..
    Ich schwanke nämlich zwischen folgenden NBs: Samsung R50 1730 II bzw. III, Acer Aspire 1691 und Asus A6Va-Q025H.
    Könnt ihr mir eins empfehlen?
     
  7. #6 ThomasN, 25.11.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wenn du Links zu den Spezifikationen dazugibst fällts uns beträchtlich leichter.
     
  8. #7 katharina_hb, 25.11.2005
  9. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Ich hab auch überlegt, das R50 mal zu nehmen. Nur das hat nur ein WXGA+ Display, was für ein 15,4" NB etwas wenig is. Außerdem ist es nicht soooo gut wie das X20 verarbeitet und die Gehäusematerialien fühlen sich ned so hochwertig an wie beim X20.

    Guck dir lieber das X20 von Samsung an, da haste zu 100% mehr Freude drann. Hat jedoch kein Widescreen-Display,also es ist 15", nicht 15,4" und hat ein mattes Display.

    http://www.geizhals.net/deutschland/?fs=x20+samsung+1730&x=0&y=0&in=
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 katharina_hb, 25.11.2005
    katharina_hb

    katharina_hb Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hmm.. in meine Preisklasse würde dann höchstens das X20 1730 V fallen - wie ist das im Vergleich zu oben genannten NBs??
     
  12. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Naja,du hast ja geschrieben das du so nicht spielst, also geht das sehr gut.

    Leistungstechnisch würde ich das insgesamt so einordnen(Grafikleistung für Spiele!)

    ASUS A6VA-Q025H (X700)
    Samsung R50 1730 III (X700)
    Acer Aspire 1691WLMi (X700 64MB)
    Acer Aspire 1691WLMI (X600)
    Samsung R50 1730 II (X300)
    Samsung X20 1730 V (Intel GMA)


    Aber wie gesagt, da sist ja nur relevant, wenn du Grafikleistung brauchst. DVD braucht diese nicht, Internet und Office etc. auch nicht.

    Von der Qualität her ist das Samsung X20 mit dem ASUS und mit den Acers überhaupt nicht zu vergleichen. Und mit dem R50 von Samsung auch nicht wirklich. Das Samsung X20 bietet ja noch andere Vorteile, wie das geringere Gewicht (0,5kg), die schützende Magnesiumlegierung ums Gehäuse etc. etc. etc.
     
Thema:

Unterschiede bei Grafikkarten

Die Seite wird geladen...

Unterschiede bei Grafikkarten - Ähnliche Themen

  1. Unterschiede der zwei Modele

    Unterschiede der zwei Modele: Hey liebe Kenner, ich stehe grad auf dem Schlauch ich möchte mir ein Acer Aspire VN7 kaufen ich hab zwei modele Modele in meiner Preisklasse...
  2. Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display

    Unterschiede zwischen einem matten und einem verspiegelten Display: Ich würde gerne mehr über den Unterschied zwischen ein Glare-Typ- und Non-Glare-Typ Display wissen. Sichdas eine spiegelt und das andere nicht...
  3. HP Envy - Pavilion - ProBook - grundsätzliche Unterschiede der Reihen?

    HP Envy - Pavilion - ProBook - grundsätzliche Unterschiede der Reihen?: Hallo liebes Forum, ich schwanke zwischen folgenden 3 HP-Notebooks: HP Pavilion 15 p007ng - 550 Euro HP Envy 15 k000ng - 670 Euro HP ProBook...
  4. Kaufberatung & Unterschiede Samsung Galaxy Tab PRO / Tab S / Note Pro

    Kaufberatung & Unterschiede Samsung Galaxy Tab PRO / Tab S / Note Pro: Hallo Forum Ich werde mir in einigen Tagen ein neues Samsung Tablet zulegen. Die grosse Frage ist nun welches. Ich habe im Internet die...
  5. Windows-Leistungsindex: Unterschiede zwischen RAM-Werten

    Windows-Leistungsindex: Unterschiede zwischen RAM-Werten: Hallöchen. Vorab möchte ich erwähnen, dass ich schon mitbekommen habe, dass nur diese Leistungsindexwerte nicht all zu sehr aussagekräftig sind...