Welches Business-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von nullplan35, 26.04.2010.

  1. #1 nullplan35, 26.04.2010
    nullplan35

    nullplan35 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen,

    brauche dringend Beratung zu neuem Notebook.
    Hatte bis vor kurzem das Toshiba A100, 4 Jahre, ist seit letzter Woche defekt.
    War eigentlich sehr zufrieden damit.

    Mir wurden folgende zwei empfohlen:
    - Fujitsu lifebook E780
    - Fujitsu Esprimo mob. V6555
    Da sie preislich sehr unterschiedlich sind würde ich gerne wissen, welches von beiden besser sind. Bei dem Fujitsu konnte ich im net keine Testberichte finden.

    Sollte ein Business-Notebook sein. Ich nutze es für die Arbeit, Filme, Spiele, Fotos bearbeiten, Photoshop, Ilustrator etc.

    Könnt ihr mir bitte helfen? Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 26.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Deine Einsatzbeschreibung ist etwas schwammig.
    Wie sieht es denn mit der Mobilität aus? Displaygröße, Akkulaufzeit,..
    Welche Spiele sollen es sein?
    Wenn du jetzt auf einem 4 Jahre alten Notebook arbeitest können deine Arbeiten in Photoshop und Ilustrator nicht allzu anspruchsvoll sein?
     
  4. #3 nullplan35, 26.04.2010
    nullplan35

    nullplan35 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also sollte mobil sein, da ich sehr viel mit Laptop unterwegs bin. Akku sollte ziemlich lange halten, war bei Toshiba leider nicht der Fall. Spiele konnte ich nicht gut spielen.
    Display sollte mind. 15.6 Zoll haben. Speicher sollte gross sein, da ich mit vielen verschiedenen Programmen arbeite.

    Die Ansprüche haben sich geändert, damals habe ich das Notebook zu einem anderen Zweck gekauft, mehr für private Dinge, jetzt brauch ich es hauptsächlich zum Arbeiten. Der Finanzielle Aspekt spielt leider auch eine Rolle.
     
  5. #4 singapore, 26.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Je größer das Notebook desto weniger mobil.
    Der Wunsch nach aktuellen Spielen, bedingt eine schnelle Grafikkarte, die das Notebook teuer macht und sich negativ auf Gewicht und die Akkulaufzeit auswirkt. Was soll denn gespielt werden?
    Wie sieht es denn mit dem Budget aus?

    Das Fujitsu Esprimo Mobile V6555 fällt eher in die Kategorie "am falschen Ende gespart".
    Damit kannst du keine großen Sprünge machen.
    Vorschlag für ein Arbeitsgerät:
    Notebookcheck: Test HP ProBook 6540b WD690EA Notebook
     
  6. #5 nullplan35, 26.04.2010
    nullplan35

    nullplan35 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also du empfiehlst das FS Mobile V6555 nicht?
    Mein altes NB wog auch 2,7 kg, das macht mir nix aus.
    Da es ein Arbeitsgerät für mich ist, muss ich eher auch auf großen Speicherplatz, Akku, Lange Lebensdauer, gute Grafikkarte ect. achten. Filme würde ich gern darauf anschauen können. Preisvorstellung, so wenig wie möglich zu bezahlen, aber nicht am falschen Ende sparen. Das Fujitsu E780 kostet z. Bsp. 1.069,- Euro mit Doggingstation u. Monitor ca. 1.500 Euro. So in etwa liegt meine Schmerzgrenze.

    Was meinst du zum Fujitsu Lifebook E780?
     
  7. #6 singapore, 26.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Nein.
    Zum Fujitsu Lifebook E780 habe ich noch keine Tests gesehen.
    Fujitsu Lifebooks werden nicht unbedingt in sehr großen Stückzahlen verkauft.
    Für 1069 Euro mit Dock meinst du wohl dieses Modell: Fujitsu Lifebook E780, Core i5-520M 2.40GHz, 2048MB, 160GB, Windows 7 Professional (E7800MXP41DE) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Etwas vergleichbares gibt es z.B. auch von HP (mit etwas schwächerer Grafikkarte aber besserem Display in dieser Preiskategorie): Notebookcheck: Test HP ProBook 6540b WD690EA Notebook

    Die Königsklasse unter den Businessnotebooks ist noch etwas teurer:
    HP EliteBook 8540w
    HP EliteBook 8540w in Notebooks/13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    http://www.notebookforum.at/hp-testberichte/251689309-testbericht-hp-elitebook-8540w.html
     
  8. #7 nullplan35, 26.04.2010
    nullplan35

    nullplan35 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja genau es ist das Modell, kostet aber mit Dock u. Bildschirm 1.500 Euro.
    Welches von beiden würdest du empfehlen?
    FS Lifebook E780 od. Hp Probook 6540 B?
     
  9. #8 singapore, 26.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ist der Preis denn gut, den man dir gemacht hat?
    Hast du die Preise der drei Produkte z.B. auf geizhals verglichen?
    Da ich das FS Lifebook E780 nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen.
    Da du keine Aussagen zu Spielen oder Auflösung gemacht hast, musst du in diesem Zusammenhang selbst wissen was du bevorzugst.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nullplan35, 26.04.2010
    nullplan35

    nullplan35 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die genauen Preise untereinander hab ich noch nicht ganz bzw. nur ganz grob verglichen. Ich wollte erst das Notebook finden, welches meinen Bedürfnissen entspricht. Ich kenn mich nicht gut aus mit Auflösung, Grafikkarte, deshalb kann ich dir nicht genau erklären was ich da brauche. Ich hab eben nur die Erfahrungswerte von meinem alten Notebook Toshiba A100-334, das Gerät ging so, Akku ging leider schnell leer, PC-Spiele wie z.Bsp. Tomb Raider etc. waren nicht gut zum Spielen. Der Lüfter war etw. laut. Sobald ich mit Photoshop u. Gimp gleichzeitig gearbeitet habe, stürzte es ab bzw. hing es ständig. Es wurde langsamer beim Hochfahren und Bilder bearbeiten.

    Das sind so die Anhaltspunkte die ich nennen kann und nach denen ich schaue, bzw. das Notebook welches ich mir aussuche sollte all diese Probleme nicht mehr haben.
     
  12. #10 singapore, 27.04.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du auf dem Notebook mit Photoshop u. Gimp arbeiten willst, ist es hilfreich ein Notebook mit einer höhren Auflösung zu wählen. Damit hast du "mehr Platz".
    Notebookcheck: DPI (Feinheit) von Displays
    Im Hinblick daruf würde ich das HP dem Lifebook vorziehen, da dies erst für 1399 Euro mit einer besseren Auflösung erhältlich ist.
    Schau einfach mal in den oben verlinkten Test.
     
Thema:

Welches Business-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Welches Business-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Welches HP-Business-Notebook?

    Welches HP-Business-Notebook?: Hallo, wie sich inzwischen hier endlich herausgestellt hat, habe ich mich so auf das nx6510b oder das nx6325 eingeschossen, da: hauptsächlich...
  2. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  3. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  4. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...
  5. Welches Chromebook?

    Welches Chromebook?: Hallo zusammen, ich schreibe ein Buch. Mein ThinkPad T60 ist mit seiner Tastatur einfach toll, zum Schreiben aber weniger geeignet. Erstens ist...