welches notebook aus der auswahl???

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von michael83, 08.08.2011.

  1. #1 michael83, 08.08.2011
    michael83

    michael83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bräuchte nun eure hilfe bei der entscheidung welches notebook ich nehmen soll.

    habe das Sony Vaio VPC-CB2S1E/W weiß | Geizhals.at Österreich und das Acer Aspire 5951G-2414G75MNkk Core i5-2410M GT555 zur auswahl.

    grundsätzlich passt bei beiden alles, bei folgenden dingen bin ich mir aber nicht sicher:

    -display: 1920x1080 (full hd) bei sony und 1.366 x 768 display bei acer...
    sony display ist grundsätzlich von den werten im test besser, allerdings wird im akkubetrieb die helligkeit automatisch reduziert. da ich fast nur im akkubetrieb arbeite weiß ich nicht ob das dann nur wegen dem filmeschaun sinnvoll ist. da schließe ich das nb sonst auch sicher am tv an.

    -verarbeitung: das acer macht da einen wesentlich stabileren eindruck als das sony. wahrscheinlich aufgrund dessen, weil beim sony alles aus kunststoff ist.

    -grafik: die gt 555 schätze ich besser ein als die radeon 6630?!

    -emissionen: lautstärke bei beiden gleich. bei der hitzeentwicklung ist das sony etwas besser.

    akkulaufzeit: acer besser als das sony.


    weiß nicht welches ich nehmen soll. was sagt ihr???

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 08.08.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    -verarbeitung: das acer macht da einen wesentlich stabileren eindruck als das sony.

    Sorry, aber das soll wohl ein Witz sein, oder ?
    Die Verarbeitung der Vaio's ist Welten von dem Acerschrott entfernt !

    Die Helligkeitsreduzierung kannst du in Windows deaktivieren.
     
  4. #3 michael83, 08.08.2011
    michael83

    michael83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hast du schon beide notebooks in den händen gehabt und verglichen. wenn nicht dann urteile nicht... die scharniere sind zb. beim sony schmale kunststoffdinger und beim acer aus alu und relativ breit!!! der displaydeckel lässt sich beim sony relativ stark verbiegen, beim acer nicht. ebenfalls wippt der deckel beim sony etwas hin und her, beim acer wackelt da nichts. die tastatur beim sony gibt relativ stark nach. beim acer bleibt da alles an ort und stelle!!!

    super urteil von dir danke. was ist eigentlich mit dem forum hier los. gibt es hier auch mal eine objektive hilfestellung oder seit ihr alle so voreingenommen!!!

    schade, dachte mir hier kann mir jemand etwas weiterhelfen und kennt sich jemand aus, aber anscheinend habe ich mich getäuscht.

    zur info - man kann ja zb. auch nicht einfach sagen, dass alle hyundai schlechte autos sind (aber sowas macht ihr hier die ganze zeit, anstatt euch etwas zu informieren!!!)
     
  5. #4 Mad-Dan, 09.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    @michael83, was is denn mit dir los?

    Nein sind wir nicht, nur stützen sich unsere äußerungen auf erfahrungen, Test´s und generellem User austausch.

    Aber anscheinend bist od. gehörst du zu der Grupper PC User die auf Bunte Werbe Blätter mehr wert legen als auf Test´s renomierter Fachmagazine (damit meine ich nicht die CB).
    Davon mal ab, kauft man kein Acer od. Asus für 800€ nicht weil vllt. das Gerät Scheisse ist, nein weil diese beiden Firmen in der Vergangenheit Negativ im Service und Support Fall aufgefallen sind.
    Das ist in meinen augen wichtiger als alles andere, was nützt ein Tolles Gerät wenn im Servicefall der Hersteller meint ihm wäre das egal.
     
  6. #5 2k5.lexi, 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ganz ehrlich: Ich möchte dir nichts empfehlen, da ich von beiden Geräten nicht allzuviel halte bzw. der Meinung bin, dass es bessere Geräte auf dem Markt gibt. Und diese sind meiner Erfahrung nach nicht in Elektronikmärkten zu bekommen, sondern evtl in kleinen Fachhandeln bzw aus dem Netz.

    Als Beispiel Schenker XMG A501 Advanced oder die HP Probooks.
     
  7. #6 michael83, 09.08.2011
    michael83

    michael83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wunderbar. man kann euch ja doch was entlocken. ;)

    meine erfahrung und jene in meinem freundeskreis ist zb. mit dell sehr schlecht ausgefallen. fehlerhafte lieferung. tagelang keine mailbeantwortung. teilweise über 1 stunde in der warteschleife. repariertes gerät wieder fehlerhaft. also das stell ich mir auch anders vor. darum würd ich mir nie ein dell zulegen... aber so sind eben die sympathien.

    ich denke mir dass man mit dem support immer glück oder pech haben kann. egal welcher hersteller.

    deswegen wollte ich nur eine empfehlung für das gerät selber bei den zwei notebooks.
     
  8. #7 Mad-Dan, 09.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    OK, dann nimm das Sony, wobei Lexi schon recht hat.

    Zum Thema DELL kann ich nur sagen - nie Probs. alles immer gut, OK die Telefon Wartezeit ist unter aller kanone.
    Aber da ich (noch) nen festen Techniker von DELL an der hand hab geht es noch, mal guggen wie es bei der Umstellung wird.

    Aber Pro Business Service is schon Goil!! :D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 2k5.lexi, 09.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schon klar. Beim einen gibts 10% Beanstandungen, beim anderen 30%.
    Für mich ist das schon ein Kriterium.
     
  11. #9 michael83, 10.08.2011
    michael83

    michael83 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bestell mir jetzt den sony!

    danke euch
     
Thema:

welches notebook aus der auswahl???

Die Seite wird geladen...

welches notebook aus der auswahl??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  2. Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?

    Welches Acer Aspire Nitro VN7 Notebook?: Erledigt Hat sich erledigt
  3. Welches Notebook?

    Welches Notebook?: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook: - Budget max 650€ - kein Student - steht zu Hause als "Desktop" und nur...
  4. Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?

    Welches Gaming Notebook soll ich kaufen?: Ich weiß nicht weches ich kaufen soll. a) Acer Aspire V7 Nitro (999€) b) ASUS GL551JK-CN126H (1049€)
  5. Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?

    Welches Notebook für Office, mehrere offene Tabs, Youtube, und Musik?: Hallo liebes Forenteam, hier erst mal der Fragebogen mit meinen Antworten: Wie hoch ist dein Budget? maximal 300 Euro (daher tendiere...