Auf ein weiteres... Gamer Notebook, aber welches??

W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16036

Hallo zusammen,
habe die letzten Wochen viel gelesenund gehört und bin daher immer unschlüssiger geworden.

Ich suche ein Notebook als Desktop-ersatz. Ein Gamernotebook für Spiele wie Battlefield2, die ich auch dann auf meinem 19" Röhrenmonitor spielen kann.

Hatte bisher in Richtung der Notebooks von MSI (M645 bzw 635) tendiert, wegen des Preises.

Hier einfach mal die Eckdaten zum Kauf.

Gamefähige Grafikkarte (Battlefield2) Ati x700 :-? oder NVIDIA GeForce Go6600 :-?
1GB Ram
Festplatte Grösse egal, nur schnell ;)

Wenn möglich nicht zu laut...

Preis bis max. 1550¤ (Preis für Vorschlag eines Händlers für XERON Notebook)


Irgendwelche Vorschläge oder Erfahrungen?

Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

THX im vorraus

editiert von: Wheel_of_magic, 25.10.2005, 17:59 Uhr
 
satgar

satgar

Forum Master
16041

Ich würd versuchen irgendwoher nen Studenten aufzutreiben und dann das Samsung X20-1860SE zu kaufen: Klick!
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16045

Hatte mein Augenmerk auf das MSI M635 gerichtet:

15,4" WXGA (1280x800) Glare
AMD Turion 64 MT30 (25W)
ATI Mobile X700 mit 128MB
ATI RX480M Chipsatz
80GB, 5400 U/min
1x 512 MB DDR RAM
DVD Dual Double Layer Brenner
Stereo Lautsprecher
Bluetooth



Schnittstellen
Infrarot
Mikrofon-In
Line-Out
4x USB 2.0
TV-out Ja
IEEE - 1394 Firewire
10/100 LAN
56k V.90 Modem
WLAN 802.11b/g
Bluetooth
3-in-1 Card Reader integriert

Gewicht ca. 3,00 kg
Masse (BxHxT) in mm ca. 355x255x30

Würde mit zusätzlichen 512 MB RAM 1284¤ kosten...

Was hälst davon? Schliesse aus dem Samsung, dass du die ATI x700 für Spieletauglich hälst.
 
L

Limp

Forum Freak
16046

Die X700 ist definitiv Spieletauglich und bei Notebookcheck.com wurden die MSI NBs schon getestet kannst mal einen Blick drauf werfen
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16047

werd ich direkt mal machen, danke
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16048

Hatte schon blick darauf geworfen (so viele berichte gelesen *g* da kann man schon welche vergessen)

Nu die "Preis"-Frage, Intel oder AMD bzw Geforce oder ATI

editiert von: Wheel_of_magic, 25.10.2005, 18:50 Uhr
 
satgar

satgar

Forum Master
16049

Ich will nicht sagen das MSI schlecht ist, um Gottes willen, aber Samsung ist da trotzdem um einiges besser.

Das Samsung jetzt mit dem MSI gleichzusetzen wäre nicht so angebracht. Ich finde, auch wenn die Preise sich doch ziemlich ähnlich sind, dass das Samsung eine Liga höher spielt.

Und das schlimmste am MSI: Einmal das Display mit einer wie ich finde zu geringen Auflösung (nur WXGA+, für 15" bzw. 15,4" sollte es schon SXGA+ bzw. WSXGA+ sein) und dass der Lüfter des NB vorne rechts ausbläst. Für mich.,der Rechtshänder ist und eine externe Maus verwendet, ein nicht aufzuwigender Nachteil.

Zum Spielen ganz klar:

Pentium M und ATI X700 (in der Preisklasse)


editiert von: satgar, 25.10.2005, 18:56 Uhr
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16051

Hmmm, ich merk schon wird schwierig, :-O

Vor allem nen Studie zu finden, kenn da eigendlich keine(n)...

Aber Interessant find ich das SAMSUNG schon...

Mal weitere Meinungen hören ;)

Und da bleibt ja immer noch die Frage AMD oder Intel bzw NVIDIA oder ATI
 
L

Limp

Forum Freak
16050

Die Frage Intel vs. AMD wurde hier im Forum schon besprochen musste mal suchen und die Frage Ati vs. Nvidea ergibt es sind beide gleich auf die eine ist in dem Spiele etwas schneller und die andere wiederum in einem anderen
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16053

Also wenns nen Intel mit ATI sein soll kann ich MSI vergessen, die bieten den AMD mit ATI an und den Intel M mit NVIDIA :lol:
 
satgar

satgar

Forum Master
16054

Frage wegen Intel etc. hatte ich schon beantwortet. In Spielen ist der Pentium M von Intel besser. Außerdem ist die ATI X700 der Geforce go 6600 (DDR1) überlegen.
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16055

Wie wärs dann mit dem ASUS A6VA-Q025H

15.4" TFT WXGA Glare-Type Colour-Shine
Pentium M 740 (1.73GHz/2MB/533FSB)
ATI X700 128 MB
1024 MB DDRII 533 (2x512MB)

Liegt dann auch bei ca. 1300¤
 
satgar

satgar

Forum Master
16056

Ja,das ASUS is auch gut, aber da nimm auf jeden fall den Nachfolger, da sind einige Sachen verbessert worden, die bei dem ned so toll waren/sind. Hatten auch schonmal einen Thread bezüglich dieses Themas. Klick!

editiert von: satgar, 25.10.2005, 19:15 Uhr
 
W

Wheel_of_magic

Forum Newbie
16146

Vielen herzlichen Dank, werde mir wohl das ASUS zulegen, werd meine Erfahrungen denn ma posten :)
 

Auf ein weiteres... Gamer Notebook, aber welches?? - Ähnliche Themen

  • Ich habe den Android-Bereich im BIOS auf ein n13-Smartbook eingestellt, jetzt startet er nicht mehr

    Ich habe den Android-Bereich im BIOS auf ein n13-Smartbook eingestellt, jetzt startet er nicht mehr: Wie komme ich aus dem Android-Status heraus?
  • Brauche dringend Hilfe für eine Kaufentscheidung

    Brauche dringend Hilfe für eine Kaufentscheidung: Hallo liebes Forum Zu meiner Person. Ich bin kein Pro Gamer und Amatueur was das fachliche wissen im Bereich der PC Technik angeht. Ich bin ein...
  • Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt

    Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe. Wenn das Ladekabel eingesteckt ist, springt es andauernd von laden auf nicht laden. Das heißt: es...
  • Kein Update (Upgrade) auf WIN 10 Version 2004 möglich?

    Kein Update (Upgrade) auf WIN 10 Version 2004 möglich?: Hallo Zusammen! Ich habe ein Elitebook 850 G5 mit WIN 10 1903. Nun ist die Version 2004 eigentlich schon lange verfügbar, bei mir in dem...
  • Würdet ihr euch ein Thinkpad L13 Yoga kaufen?

    Würdet ihr euch ein Thinkpad L13 Yoga kaufen?: Hallo zusammen, ich überlege mir aktuell das L13 Yoga von Lenovo in der Studentenversion von Campuspoint zu kaufen. Es handelt sich um das...
  • Oben