Bei GEizhals heißen alle Asus M2500N anders

J

juniorcapsler

Forum Benutzer
1117

Hallo!
Warum heißt das Asus M6200N auf Geizhals und auf vielen anderen Seiten ganz anders wie z.B auf der Seite http://www.geizhals.at/a133804.html
Bitte helft mir es ist sehr wichtig !!!Mfg Oliver :-?
 
Manfel

Manfel

-
1120

Also ich kenne keine Asus M6200N Serie - bis du sicher das du die meinst (ein M6000v und ein M6800N gäbe es ) - wie kommst du den auf diese Bezeichnung ?
 
J

juniorcapsler

Forum Benutzer
1124

Sorry ich meine M6800N war mein Fehler aber trotzdem heißen die bei Geizhals immer anders!!!

Mfg Oliver
 
Manfel

Manfel

-
1127

M6000 oder M6800 heisst die ganze Serie, und M68*** ist einfach eine Konfiguration aus dieser Serie. Das Notebook gibt es ja mit verschiedenen CPUs , Speciher Festplatten, Auflösungen..
 
J

juniorcapsler

Forum Benutzer
1128

Weißt du vielleicht ob dieser Laptop gut ist?HAst du Erfahrungen mit diesem Laptop?Wie ist es mit der Grafik ist die gut??

Mfg Oliver
 
Manfel

Manfel

-
1130

Welchen meinst du den jetzt - Das Notebook das du im ersten Posting verlinkt hast ist ein Subnotebook ( mit 12" Display) und wieder ganz was anderes....

Such dir mal in Ruhe ein Notebook aus und frage dann noch einmal .....
 
Manfel

Manfel

-
1169

Hmmm - also wenn du wissen willst wie gut das Notebook ist, ich kann nur sagen als Subnotebook ist es sicher zu empfehlen (wenn auch etwas teurer als zum Beisiel ein MSI Megabook)

Die Grafik ist bei diesem Gerät aber nichts besonderes (braucht man bei einem Subnotebook auch nicht) Der Grafikchip arbeitet nach dem Shared Memory Prinzip ....

Also wenn du ein Subnotebook zum arbeitens suchst - kann man kaufen. Wenn du gute Grafik benötigst ist es nicht das richtige ... ( ich kenne aber kein Subnotebook mit guter Grafikkarte)

Wenn du es kaufst würde ich mich über einen Erfahrungsbericht freuen .....
 
J

juniorcapsler

Forum Benutzer
1172

Falls es soweit ist würde ich dir gerne einen Erfahrungsbericht schreiben aber ich bin eben noch im Überlegen!Ich hätte noch eine Frage diese wäre es gibt kein M6800 oder irre ich mich schon wieder????Und ich meine diesen Laptop http://www.christiangroup.at/agc/in...22&PHPSESSID=dcabd19bf075acd9bbf5abb233997b5c
Gehört der nun zu M5200N oder M5600N ist da überhaubt ein Unterschied?
Mfg Oliver

editiert von: juniorcapsler, 07.03.2005, 21:09 Uhr
 
J

juniorcapsler

Forum Benutzer
1195

Ich habe noch eine Frage diese wäre: Sollte ich auf den neuen Asus Mn5600A warten eigentlich wollte ich mir nun den M5600N kaufen. der A ist der neue Sonoma von Asus ist der um so viel besser????

Mfg Oliver
 

Ähnliche Themen

Netzwerkadapter des Asus UX480F

Kein Booten mehr nach BIOS-Update Asus N751JX - dringend Hilfe benötigt

Asus x550VX aufrüsten

Asus ROG G751Bildschirmverzehrungen / Schwarz

Asus Rog G501JW "Bildschirmartefakte"

Oben