Beratung für Office und Freizeit

K

krilo87

Forum Newbie
Hallo zusammen :)

Ja, ich brauche wohl mal wieder ein neues Notebook, steige aber ehrlich gesagt bei den ganzen Angeboten und der Fülle an Geräten nicht mehr durch. Bringt doch bitte mal Licht ins Dunkel :)

Hier mein ausgefüllter Fragebogen:

- Wie hoch ist dein Budget? bis 800€ etwa
- Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Ich bin Lehrerin, falls es da was gibt also: Ja.
- Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Nein.
- Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? CD/DVD wäre nicht schlecht, ist aber kein Ausschlusskriterium.
- Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 Zoll
- Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Bin bisher mit spiegelndem Display gut klargekommen, darf es also auch wieder sein.
- Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
Office, Internet, Musik hören, Filme/Internetstreams schauen und aufnehmen, einfache Videobearbeitung (z.b. mit Movie Maker)
- Willst du mit dem Notebook spielen? Ganz selten evtl mal Sims (3), aber das steht nicht im Vordergrund
- Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Keine - Steckdose ist zu 95% immer in der Nähe.
- Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Nein.
- Welche Anschlüsse benötigst Du? USB 2.0 oder 3.0, HDMI

Was mir beim bisherigen STöbern aufgefallen ist: es scheint mittlerweile einige Modelle mit fest verbautem Akku zu geben - da hätte ich gerne einen austauschbaren.

Mein aktuelles Gerät ist ein Lenovo Ideapad Z575.

Ich freue mich auf Tipps und Ideen :)

LG, Krilo
 
K

krilo87

Forum Newbie
Vielen Dank :)

Hui...HP. Von denen war mein Vorgängernotebook und damit war ich damals überhaupt nicht zufrieden - die Tasten hatten einen (für mein Empfinden) miesen Druckpunkt (für mich als Vieltipper extrem nervig, da habe ich mich nie dran gewöhnt) und das Touchpad war ziemlich träge. Hat sich das geändert? Ich habe aus diesem Grund beim "Rumgucken" auch im Laden immer einen großen Bogen um HP gemacht...aber vielleicht ist das doch wieder interessant.

Wie sieht es denn markenmäßig aktuell sonst so aus - Acer, Asus und Lenovo findet man ja neben HP noch relativ oft - sind die einigermaßen "gleichwertig" (alles nicht Highend, ich weiß) und für den Ottonormalverbraucher okay?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Dell Inspiron 17, Core i5-5200U, 8GB RAM, 1TB HDD, GeForce 840M (5749-3771) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Schnapper: HP ProBook 470 G2, Core i5-4210U, 4GB RAM, 500GB SSHD (K7J66ES) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

oder halt eine ausgewachsene Daddelkiste von Acer:
Acer Aspire V Nitro Black Edition VN7-791G-51F5 (NX.MQREG.013) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Das sind so im Groben die Optionen die in dein Budget passen.

Bitte hier einfach noch mal Punkt7 überfliegen:
http://www.notebookforum.at/fragen-...instieg-eine-kaufberatung-bitte-beachten.html
dann sollte klar sein warum nach Herstellern zu gehen wenig Sinn macht.
Ist das gleiche wie bei Autos - eine Mercedes A-Klasse hat mit einer G-Klasse nicht viel gemein.

Angebote für Lehrer gibt es, da sind die Preise auch durchaus spannend fürs Gebotene, aber da gibts keine 17"er weil die halt von nem Unterrichts- und entsprechend mobilen Einsatz ausgehen.
ok1 - Lenovo Campus Shop für Lehre und Forschung

Sollte doch ein 15"er in Frage kommen wird die Auswahl an brauchbaren Geräten die ich dir mit sehr gutem Gewissen empfehlen kann direkt um ein vielfaches größer.
 
K

krilo87

Forum Newbie
Danke für deine Mühe :) Der von Acer gefällt mir optisch sehr, aber da hab ich von den Tastaturen auch beim direkten ausprobieren nicht den allerbesten Eindruck gehabt - das waren allerdings welche aus der aspire (v3 und e5) serie.
15 zoll...hm. Hatte ich ja jetzt auch und eigentlich hatte ich mich wirklich auf was größeres gefreut, aber wenn der Rest stimmt sollte das vielleicht doch nebensächlich werden. Irgendwie war ich der Meinung dass der Trend auch einfach zu den größeren geht; ) Wobei das im hinblick auf Mobilität natürlich keinen Sinn macht.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Du kannst dir ja übers Wochenende nochmal genauer Gedanken machen was du willst, wie es mit der Größe ausschaut, mal ne Tour durch einen Elektronikmarkt machen und vor allem mal Auf Displaydiagonalen und Displayauflösungen achten.

Dann schau ich Sonntag abend noch mal rein und schau mal was mir dann noch so einfällt.
 
K

krilo87

Forum Newbie
Auftrag ausgeführt ;) Viel Auswahl an Elektromärkten haben wir allerdings nicht, deshalb konnte ich nur beim großen MM und beim kleinen e ein bisschen rumtesten. Wenn der Rest stimmt, wäre es natürlich auch kein Beinbruch mit einem 15'' weiterzumachen. Gemerkt habe ich nochmal, dass mir die Tastatur echt wichtig ist - ich habe auf einigen Acer (die nitro Serie war aber nicht dabei), Asus, Toshiba und Sony rumgetackert und - was ich nicht gedacht hätte - an die Tastatur meines aktuellen Lenovo kommen die tatsächlich nicht ran. Ein HP war leider bei keinem von beiden anzutreffen, das hätte mich jetzt ja schonmal interessiert.
 
K

krilo87

Forum Newbie
Puh...das ist wirklich nicht einfach. Ich hatte jetzt die Möglichkeit mal ein Acer Nitro zu begutachten - das war auch nix :/

Ich schätze, ich muss mich wohl wirklich weiter bei Lenovo und Dell umschauen.
 

Beratung für Office und Freizeit - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt...
  • Kaufberatung für Office-Notebook erbeten

    Kaufberatung für Office-Notebook erbeten: Guten Abend! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, bin jedoch noch unschlüssig, für welches Modell ich mich entscheiden soll. Bisher...
  • Kaufberatung - Notebook für Office, Surfen, Filme

    Kaufberatung - Notebook für Office, Surfen, Filme: Hallo liebe Experten! :) Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, da meinem treuen Weggefährten durchs Studium langsam der Saft...
  • Kaufberatung: Laptop für Studium, office 13''

    Kaufberatung: Laptop für Studium, office 13'': Hi Zusammen Da es scheinbar bereits Pflicht ist, einen Laptop fürs Studium zu besitzen, muss ich mir auf die schnelle noch einen Laptop kaufen...
  • Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook

    Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook: Hey liebe Forum-Mitglieder, Ich bin auf der Suche nach einem günstigen, gebrauchten sehr leisem 14" Notebook für den Office Einsatz. Da meine...
  • Oben