Dell vs. sony

Diskutiere Dell vs. sony im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook und habe schon so ziemlich alle Varianten durch. im Moment kann ich mich nicht...

  1. nakita

    nakita Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook und habe schon so ziemlich alle Varianten durch.


    im Moment kann ich mich nicht entscheiden zwischen dem

    Sony Vaio VPC-EB1M1E 39,4 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 330M 2,1GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 5650, DVD, Win 7 HP) um 699,--


    oder dem

    Dell Inspiron 15

    INTEL® CORE™ I5-430M (2,26 GHZ, 4 THREADS, TURBO BIS ZU 2,53 GHZ, 3 MB CACHE)
    Original Windows® 7 Home Premium 64bit - Deutsch
    Microsoft® Works 9.0 - Deutsch
    15,6 ZOLL HIGH DEFINITION (1.366 X 768) WLED
    Integrierte 1,3-Megapixel-Webkamera
    4.096 MB 1067 MHz Dual-Channel DDR3 SDRAM [2 x 2.048]
    500-GB-SATA-Festplatte (5400 1/min)
    1GB ATI Mobility Radeon HD 5450
    DVD+/-RW-Laufwerk (CD und DVD lesen/schreiben)
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 48 Wh
    um EUR 710,--

    Kann mir jemand helfen? mit Begründung? oder einer Alternative?

    15,6 Zoll ist für mich schon das maximum kleiner geht immer
    ansonsten brauche ich es für Office-Anwendungen, Internet und gelegentliche Foto- und Filmbearbeitung.

    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Für deine Zwecke solltest du bei beiden kaum einen Leistungsunterschied feststellen können. Dennoch wäre der Dell ein wenig stärker (stärkere CPU macht die schwächere Grafikkarte wett, bei deinen Anforderungen).

    Bei Notebooks sind jedoch nicht nur Leistungsdaten entscheidend. Wie sieht es mit Wünsche über Gewicht oder Gerätegröße aus, wie sind die Mobilitäts-Ansprüche, wie sind die Service-Unterschiede (Garantiezeit- und typ), wie ist die Verarbeitung, gefällt einem das Design oder nicht...

    Vielleicht beantwortest du mal die Fragen aus dem "Palmenthread", damit man dir auch sagen kann, was für dich vermutlich das bessere Gerät ist =)
     
  4. #3 schneckenchef, 02.03.2010
    schneckenchef

    schneckenchef Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du bessere Tastatur und Gehäuse Quallität möchtest nimm das Sony Vaio wenn dir das egal ist und du eine klein wenig bessere CPU möchtest nimm das Dell Inspiron 15.
    MfG,
    Mirko
     
  5. #4 Mad-Dan, 02.03.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Und was den Service angeht, würd ich sagen DELL.
    Sony ist zwar nicht Schlecht aber wohl teilweise unfähig und langsam.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Und bei Dell treten im Schnitt mehr Servicefälle überhaupt erst auf... ;)

    Allerdings ist es sowieso mäßig sinnvoll im allgemeinen über Qualitäten von Notebooks und Herstellern zu diskutieren. Zum Sony scheint es allerdings noch keine vernünftigen Tests zu geben, von daher solltest du beim Kauf auf vernünftigen Support des Händlers achten, damit er das Gerät notfalls per Fernabsatzgesetz ohne Schwierigkeiten (Wertabzug) zurücknimmt.


    lg R10
     
  7. #6 Mad-Dan, 02.03.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das mag sein!:D
    Aber Schneller als Sony ist DELL (was den Service angeht):p
     
  8. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Aber solange man ihn nicht braucht... :D
     
  9. #8 Mad-Dan, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Jo da hast du evtl. recht!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schneckenchef, 02.03.2010
    schneckenchef

    schneckenchef Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich müsche mich mal ein :eek:

    Warum evtl.?
    Also ich mag keine Blastikbomber mit Schminkspiegel :D
     
  12. nakita

    nakita Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also welches jetzt?
     
Thema:

Dell vs. sony

Die Seite wird geladen...

Dell vs. sony - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  3. SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild)

    SONY Vaio SV-E1713 schaltet ein und wieder ab (kein Bild): Ein herzliches Hallo in das Notebookforum! Ich bin Automatisierungstechniker und repariere hobbymäßig TV, Video, PC's und Laptops (hauptsächlich...