dvd-medien für samsung R 50 wvm 1860

R

Roc_a_Fella

Forum Newbie
Hallo zusammen,

ich hab mir gestern das oben genannte notebook bestellt, allerdings glaube ich mal gelesen zu haben, dass der dvd-brenner nicht alle rohlinge akzeptiert. Hat jemand schon erfahrung damit welche rohlinge angenommen werden? am besten möglichst günstige ... wie sieht es mit rohlingen von ALDI etc. aus?

Danke
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Ich hab mein TEAC Laufwerk bisher nur mit Sony-DVD-Rohlingen getestet. Ging glatt, allerdings hat es länger gedauert als von Nero angegeben und das NB war während der Zeit unbrauchbar, sogar Winamp hat gehakelt.
 
R

Roc_a_Fella

Forum Newbie
ok danke schonmal ... muss doch sonst noch jemand geben der den dvd-brenner schon getestet hat und wenn möglich mit günstigeren rohlingen?! :D
 
Tommy M70

Tommy M70

Forum Benutzer
Ich habe die Fujifilm DVD-R 8x die brennt er gut mit 6fach.
Mit No Name DVD+R kommt er bei mir nicht zurecht,bricht entweder ab oder brennt mit 2,4fach.:confused:

Gruß

Tommy
 
A

audifreak

Forum Newbie
Mein Kumpel(R50) und ich(X20) haben festgestallt, dass CD-RW von Medion beim TEAC nicht laufen. Mehrere Versuche, aber bei beiden Notebooks immer wieder ein Abbruch des Brennvorgangs(SVCD's). Andere Noname liefen.

Bei DVD-Medien bin ich auch auf der Suche nach Tips.
 
A

Abida

Forum Benutzer
DVD-Medien für samsung R50 1730 III

Hallo, ich habe samsung R50 1730 III, bis jetzt habe DVD+R von Sony und Ricoh benutzt und es ist gut gelaufen, aber ich bekomme bald auch DVD-R von Philips und wenn sie probiert habe, kann ich hier auch meine Erfahrung damit beschreiben, bis dahin alles Gute...Grüße...
 
D

d_herbst

Forum Master
Grüße!

Ich hatte bis dato noch bei keinem einzigem Medium ein Problem. Mein Tipp: die Samsung Rohlinge sind sehr gut (vorallem Haltbarkeit bei dauernder Beanspruchung) und haben zeigen wenig Verschleisserscheinungen. Des weiteren sind sie günstig, 100 Stück ca 20 euro, dass kann wohl kaum zu teuer sein. Amazon zb bietet sie an, aber Achtung, Rohlinge werden NICHT nach Österreich versandt!

mfg
 
A

Abida

Forum Benutzer
Hallo, ich habe versprochen mich wieder zu melden, wenn ich andere DVD Rohlinge probiert habe, also es ist so weit, ich habe noch DVD-R 16x Certified von Verbatim und auch DVD Rohlinge vom Aldi, und der DVD Brennen von meinem Samsung R50 hat die Rohlinge erkannt und ohne Probkeme auch gebrannt...Bis zum Nächsten mal...Gruß
 
H

Hoschi85

Forum Benutzer
Hi, also ich habe DVD-Rohlinge von Plus gekauft und diese erkennt er nur mit 2,4fach. Dann wollte ich eine Double-Layer DVD brennen und mir von Platinum welche gekauft und diese erkennt er überhaupt nicht.
Finde den Brenner ziemlich schlecht. Der Rest von Notebook ist aber sehr gut!
Weiß jemand ob es vielleicht ein Firmwareupdate für den Brenner gibt?
 
S

Starter

Forum Newbie
Ich habe erst seit kurzem einen SamsungR50. Mit dem Teac DV-W28EA habe folgendes Problem:
Da ich bisher noch keine Erfahrung mit der Verwendung von Double-Layer-DVDs
habe, wollte ich als Test eine Daten-DVD brennen. Dazu habe ich einen Rohling Double-Layer+R gekauft und bei Nero die Rubrik "UDF-Disk erstellen" aktiviert.
Die beiden Daten-files haben 5 GB und 2,5GB. Nach der Aufforderung: "Brennen" erhalte ich die Meldung: "Brennen auf diesem Medium nicht möglich".

Was ist ich falsch ??!

Wenn ich nur eines, der files auswähle und als Medium eine einfache 4,7 GB- DVD benutze, funktioniert der Vorgang einwandfrei !
 

Ähnliche Themen

Kaufberatung für Laptop ca. 2.000,00€ erbeten!

Nachfolger für mein ASUS A6JM

Dell Precision M4500

Tatsächlich ein original R 50 von Samsung gekauft?

Review: Sony Vaio VPC-Z12

Oben