FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung

Diskutiere FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung im Forum Sony VAIO Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 1048 Hallo an alle FS´ler ;) jaja- ich weiß, dass dieses Thema teilweise schon angerissen wurde... aber dennoch hätte ich gerne...
S

SpaceCowboy

Forum Newbie
Beiträge
2
1048

Hallo an alle FS´ler ;)

jaja- ich weiß, dass dieses Thema teilweise schon angerissen wurde... aber dennoch hätte ich gerne nochmal ein paar wirkliche Stimmen und Ansichten dazu.

Sobald ich mein Display (FS115M) auch nur eine Stufe unter der vollen Helligkeitsstufe einstelle, ertönt ein (meiner Ansicht nach) sehr nerviges Fiepen... sicherlich ist der Lüfter noch etwas geräusch intensiver und wenn man nebenbei Musik oder einen Desktoprechner laufen hat, hört man dieses Fiepen gar nicht mehr.

Wenn es aber wirklich leise im Zimmer ist und man mit etwas weniger Helligkeit arbeiten möchte, finde ich es wirklich sehr störend. Diese hohe Frequenz finde ich einfach sehr viel unangenehmer als das Summen des Lüfters - subjektives Empfinden

Bitte schildert mir eure Displaygeräusche bei Dimmung (wie gesagt sollte die Umgebungsgeräuschkulisse ruhig sein).

Habe mein 115M vorgestern gekauft und bereits mit dem Gedanken gespielt es heute zurück zugeben - Nachdem ich jetzt bei Crimson gelesen habe, dass sich dieses Problem bei ihm in Luft aufgelöst hat, habe ich wieder ein wenig Hoffung bekommen. Wie isses bei Euch?

mfg, daniele

p.s.: Zur Lüfter-Thematik ;) - ich denke, dass wir da alle die gleichen Vorraussetzungen haben (egal welche der beiden Bios-Verisonen) - vorallem die unterschiedlichen Zimmertemperaturen und Luftfeuchtigkeiten könnten meiner Ansicht nach mit
verschiedenen Ergebnissen bei gleichen Energiesettings zu tun haben.
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
Beiträge
190
1058

Hallo!

bei mir ist das Fiepen genauso, wie Du es geschildert hast. Mich stört es eigentlich nicht, da ich irgendwie immer eine Art fiepen in den Ohren habe (Vielleicht hab ich nen Tinitus???).

Grüsse

Mike
 
S

SpaceCowboy

Forum Newbie
Beiträge
2
1059

Hallo!

bei mir ist das Fiepen genauso, wie Du es geschildert hast. Mich stört es eigentlich nicht, da ich irgendwie immer eine Art fiepen in den Ohren habe (Vielleicht hab ich nen Tinitus???).

Grüsse

Mike

Danke für die Antwort... finde das schon sehr bitter mit dem Fiepsen.

Hat vielleicht noch jemand die gleiche Erfahrung wie Crimson gemacht - dass das Fiepsen mit der Zeit weggegangen ist? Ich kann es mir einfach nicht vorstellen... glaube nicht, dass dieser laute Spannungswandler plötzlich zur Ruhe kommt

mfg daniele
 
B

bricktop

Forum Benutzer
Beiträge
23
1079

jo ist bei mir auch so. Trotzdem behalte ich das Book. Ist ja sonst recht leise und unproblematisch.
 
B

bob

Forum Benutzer
Beiträge
17
1098

hab dasselbe problem, ist ein typisches hochfrequentes spannungswandler geräusch, das genau dann entsteht, wenn die spannung moduliert wird, sprich beim reduzieren der display helligkeit. hätte das bei einem vaio nicht erwartet. Ob der nervige ton nach ein paar tagen verschwindet, kann ich noch nicht sagen, aber solange werde ich auch nicht warten, sondern umtauschen. in verbindung mit dem völlig unnötigen dauerbetrieb des lüfters bin ich wirklich entäuscht,weil das fs 115 m ansonsten super verarbeitet ist
mfg bobby
 
U

ulluch

Forum Benutzer
Beiträge
21
1132

hallo,

das problem habe ich auch wahrgenommen, bei mir hat es sich allerdings nicht in luft aufgelöst. ich dimme das display nicht nur zum stromsparen herunter, auch weil ich je nach anwendung (WORD) die beleuchtung schon sehr hell finde, v.a. wenn die umgebung dunkler ist - kann nicht gesund sein für die augen.
subjektiv ist das für mich kein grund das gerät zurückzugeben, da ich eigentlich nie (nichtmal zuhause -> kühlschrank) in einer umgebung arbeite, die so leise ist dass ich das hören würde.
lösung..hab ich leider auch keine :-(
 
R

revil

Forum Freak
Beiträge
191
1137

Einfache Lösung des Problems:

- Rechtsklick aufs Dekstop
- NVIDIA Display -> Laptop Display
- Video Overlay Einstellungen
- Farbe anpassen
- Farbveränderung anpassen auf: -> Alle
- Helligkeit und Kontrast nach belieben Einstellen
- OK

-> Done

Damit kann man das Display genau seinen Vorlieben anpassen, ohne das es irgendwie fiept ;)

Nachteil ist aber das diese Methode keinen Strom spart, denke ich, aber man kann halt nicht alles haben :)

Jetzt warte ich nur noch auf das Lüfter Bios Update, dann bin ich wirklich 100% Zufrieden mit meinem Vaio FS !
 
F

Forrest

Forum Benutzer
Beiträge
20
1145

Hideho..

also ich habe das FS115M und kann dieses Fiepen nicht bestätigen.. Habe das Display immer auf kleinster Leistung (volle Leistung ist eindach ZU hell :) ) und es fiept bei mir nicht. (jedenfalls hören ich und meine Freundin nichts)

Glück gehabt oder hören wir es einfach nicht? :)

Forrest
 
A

amatzia

Forum Newbie
Beiträge
4
1148

Hallo,

ich habe dieses Fiepen auch (FS115M). Doch ehrlichgesagt, tut es dem Spass mit dem Notebook keinen Abbruch. Nach einiger Zeit nimmt nam das Fiepen gar nicht mehr war.

amatzia
 
B

bob

Forum Benutzer
Beiträge
17
1149

an revil

einfache lösung?? ich finde das einfach nur umständlich, für was gibts dann die kurze tastaturlösung?? mein händler (münchen) hat bisher noch keine beschwerden und im test der neuen fs-serie ist denen auch nichts aufgefallen. Vielleicht ist es halt doch die ausnahme...hoffentlich

mfg bobby
 
R

revil

Forum Freak
Beiträge
191
1152

tut mir leid....

hier kommt die wirklich einfache Lösung "Sony Vaio FS ohne Bildschirmfiepen" in vier Schritten:

- Notebook öffnen
- Spannungswandler rauslöten
- neuen Spannungswandler einlöten
- Notebook schließen

Alternativ Lösung in drei Schritten:

- Notebook umtauschen
- Notebook auf fiepen prüfen
- Bei fiepen zurück zu Schritt eins

:roll:

Wenn Du eine noch einfachere Lösung hast, so zögere nicht sie uns mitzuteilen, schließlich haben viele hier Interesse daran das Problem zu lösen...
 
B

bob

Forum Benutzer
Beiträge
17
1154

an revil

ich wollte deine ursprüngliche lösung des problems nicht schlechtreden, ich finds super daß du das rausgekriegt hast.......aber wenn man knapp 1400 ¤ für ein SONY VAIO auf den Tisch blättert, dann erwartet man auch, daß das Teil ordentlich funktioniert und man die display-helligkeit NICHT über 3 Ecken einstellt... insofern wie du gesagt hast umtauschen und hoffen daß es besser wird
mfg bobby
 
R

revil

Forum Freak
Beiträge
191
1226

hm... hat schon jemand das fiepen erfolgreich reparieren lassen, oder tun die das immer als normal ab? Ich hab das Notebook jetzt ne Woche und es fiept immer noch :\
Nervt echt ziemlich... vielleicht sollte ich das Notebook wirklich zurückschicken :-(
 
K

kevin

Forum Freak
Beiträge
180
1228

wenn's mal fiept, dann fiepts immer! ;-)

ne im ernst, also einstweilen hat das fiepen noch niemand reparieren lassen - erfolgreich! es ist kurioserweise so, dass einige hier im forum behaupten, das fiepen hört man bei ihnen nicht. ich glaube aber eher, dass einige user das fiepen gar nicht wahrnehmen, andere jedoch stört es besonders! wenn du mich fragst hat das mit der anatomie der jeweiligen leute zu tun, manche hören es, manche überhören es ;-)
 
R

revil

Forum Freak
Beiträge
191
1231

aber ich kann mir nicht vorstellen das man das überhört... ist bei mir lauter als der Lüfter auf leisester Stufe...
 
C

ck2be

Forum Benutzer
Beiträge
19
1233

Hallo

hatte heute ein Telefonat mit Sony Support. Dort hieß es man arbeite an dem Problem
und werde binnen der nächsten zwei Wocken Kunden mit diesem Problem eine Lösung abieten können.

Also abwarten :-?
 
C

Crimson

Forum Benutzer
Beiträge
45
1235

also ich glaube auch, dass es einfach an dem nutzer liegt!!
ich zum beispiel habe eigentlich ein sehr empfindliches gehör elektrischen sachen gegenüber
(ich merke zum beispiel das ein fernseher läuft, auch wenn ich ihn nicht sehe und der ton aus ist! oder der ladeton, der entsteht wenn ein kamerablitz lädt, ist für mein gehör auch unangenehm laut!)

wer jetzt die ganze zeit an dieses fiepen vom display denkt, der wird es auch die ganze zeit hören! ;-)
aber da dieses fiepen (bei mir ist es so) nicht wirklich laut ist, kann man es auch einfach überhören, wenn man nicht die ganze zeit dran denkt!
ob das fiepen bei nu wirklich weg ist oder nicht, kann ich nicht sagen! wenn ich will, dann höre ich es und wenn nicht, dann ist es für mich nicht da!


aber auf die angebliche lösung von sony bin ich mal wirklich gespannt :oops:
 
R

revil

Forum Freak
Beiträge
191
1253

Also wenn die da na ne Lösung haben wär das wirklich super... Denn wenn das Fiep und Lüfter Problem behoben ist, wäre das Sony rundum 100% Perfekt!! Bin mal gespannt was sie auf meine Email antworten...
 
F

Forrest

Forum Benutzer
Beiträge
20
1267

Hideho..

also ich habe eben mein Ohr ganz unten ans Display gehalten und da habe ich etwas gehört.. Aber nach einem nervenden Fiepen hört sich das nicht an. Es ist eher ein Summen (Hochspannung).. Und bei mir hört man es nur wenn man das Ohr ans Display legt..

Meint ihr dieses "Fiepen"?

Forrest
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
Beiträge
190
1271

Also ich hab eben versucht das "Fiepen" aufzuzeichnen, aber offenbar ist es entweder zu leise, oder mein Mikrofon ist nicht empfindlich genug.

PS: Ich bin mir nicht sicher, ob mein Headset so schlecht ist, oder der Mikrofoneingang meines Vaio, denn bei der Aufnahme hab ich rauschen und Interferenzen festgestellt!?
 

Sucheingaben

fiepen helligkeit acer

FS-Serie: Nervendes Fiepen bei Display-Dimmung - Ähnliche Themen

  • ASUS G71Vseries Monitoprobleme

    ASUS G71Vseries Monitoprobleme: Hallo Leute, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Ich habe ein Asus G71Vseries Gamernotebook, ja es ist schon etwas in die Jahre...
  • Vaio SVE Series & Win10

    Vaio SVE Series & Win10: Hallo Community, Hat oder hatte jemand evtl. Probleme bei der Installation von Win10? Damit meine ich eine saubere Installation ohne die Sony...
  • Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.)

    Studenten-Notebook gesucht (Office, Serien, etc.): Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Laptop für mich. Werde es für einfache Officearbeiten (Word, PowerPoint...) und zum...
  • Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile

    Samsung NP900X3G (Serie 9) Ersatzteile: Guten Tag, mein Laptop (Samsung NP900X3G-K01DE) ist leider defekt. Es scheint das Mainboard defekt zu sein, weshalb ich ein kompatibles...
  • Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...
  • Oben