Fujitsu Siemens Amilo D 1845 Widescreen Sony FS 115

E

ede

Forum Freak
1948

Hallo Leute brauche eure Hilfe.

Möchte mir ein notebook kaufen.

Meine 2 Auswahlgeräte:

Sony Vaio FS 115 Z 1,73 Ghz Centrino,512 MB Arbeitsspeicher,Nvidia Geforce 6200

Fujitsu Siemens Amilo D 1845 Widescreen,3,2 Ghz Pentium M,512 MB Arbeitsspeicher,Ati Radeon Mobility 9700

Ich möchte mit dem Gerät auch Spiele wie C&C Generals spielen können (also eben auch aktuelle Spiele) ohne das etwas ruckelt.

Mein Problem ist das ich 1. nicht weiß wie ich die schnelligkeit des beim Sony 1,73 Centrino einschätzen soll wie der im Vergleich zum 3,2 GHZ Pentium M vom Fujitsu Siemens ist.

2. Problem ist das ich sehr viel in diesem Forum über die Fehler des Sony gelesen habe(dafür danke an alle die über dieses Thema geschrieben haben).Wie fiepen vom Display oder das der Lüfter unregelmäßig läuft.

3. Problem ich weiß nichts über irgendwelche Mängel oder Fehler des Amilo D 1845 von Fujitsu Siemens weil über dieses Gerät so gut wie nicht im Netz zu finden ist.

Hat jemand irgendwelche Tipps wegen der Prozessorleistung im Vergleich,Infos zur Verarbeitungsqualität des Fujitsu Siemens,Infos zur Lautstärke des Fujitsu Siemens Lüfters im Betreib.Wäre dankbar über alle Infos.

MFG ede

editiert von: ede, 28.03.2005, 19:13 Uhr
 
C

C-Duke

Forum Newbie
1955

also mit dem 115z kannst du aktuelle Spiele wie Doom3 locker spielen ohne ruckeln oder sonst welchen fehlern. selbst Spiele wie SIMS2, welche ne menge rechenleistung benötigen laufen auf dem 115z in vollen detalis und auflösung perfekt! Siemens Lappis hatte ich schon 2 und immer ist das Display nach 2-3 Mon. kaputt gegangen :-(
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
1958

@c-duke: also ein gaming notebook ist das sony nicht gerade, die 6200er ist ja eine der schwächsten grafikkarten im notebookbereich.

@ede: reicht nicht ein thread zum thema auch??
 
C

C-Duke

Forum Newbie
1959

die 6200go wird im allgemeinen viel belächelt, aber vor ner 9700ATI braucht sie keine angst zu haben ;-)
 
F

Forrest

Forum Benutzer
1961

also mit dem 115z kannst du aktuelle Spiele wie Doom3 locker spielen ohne ruckeln oder sonst welchen fehlern. selbst Spiele wie SIMS2, welche ne menge rechenleistung benötigen laufen auf dem 115z in vollen detalis und auflösung perfekt! Siemens Lappis hatte ich schon 2 und immer ist das Display nach 2-3 Mon. kaputt gegangen :-(

Hideho..

also ich hatte mit meinem alten Fujistu-Siemens nur Probleme.. War während der Garantiezeit 5 mal in der Reparatur.. 3 * Display defekt, 1 * Mainboard defekt, 1 * Netzwerkanschluss defekt.. 3 * musste die Tastatur getauscht werden weil keine Buchstaben mehr zu lesen waren..

Jetzt habe ich den 115m (nur m :) ) aber mit dem kann man auch schon die akutellen Spiele ohne Probleme zocken.. Sims2 läuft ohne Probleme.. Doom kann halt nicht mit allen Details gespielt werden, aber es läuft doch sehr gut!

Forrest
 
E

ede

Forum Freak
1963

Danke für die Infos

Mache mir nur Ziemlich Gedanken wegen dem Display fiepen beim Sony und weil der Lüfter störend sein soll.

Weiß halt gar nichts über den Amilo.

Kann mir mal jemand sagen ob das stimmt das der 1,73 Pentium M 740 der im 115Z verbaut ist genauso schnell sein soll wie ein P4 mit 2,4 Ghz?

Mache mir Gedanken wegen den 1,73 Ghz ist doch heute nicht mehr so der hit und könnte ziemlich schnell veraltet sein,oder weiß da jemand was genaues?
 

Ähnliche Themen

Vaio FS Sony vaio vgn fs 115 - problem mit ubuntu installation

Hilfe - passendes Notebook gesucht

Review: Sony Vaio VPC-Z12

[VERKAUFE] Fujitsu-Siemens Amilo M1425

Kaufberateung Studentennotebook

Oben