Hilfe für Elisa :): Acer oder HP

E

Elisa

Forum Newbie
10792

hallo ihr lieben, tolles forum habt ihr hier ;-)!!

ich brauche eure professionelle hilfe, denn ich kenne mich leider so gut wie gar nicht notebooks aus.
ich habe schon einige tage im internet gesucht und bin mittlerweile bei 2 notebooks angekommen zwischen denen ich mich entscheiden muss. ich bin studentin und brauche das notebook für folgendes:

- schreiben (office anwendungen)
- surfen im internet
- filme ansehen und musik hören

spiele werde ich nicht spielen und bild- oder videobearbeitung mache ich auch nicht. einen breitbildschirm mit 15,4" brauche ich auch nicht. ebenso werde ich das notebook selten mitnehmen, sodaß der akku keine große rolle spielt. die software die drauf ist, ist mir auch egal.

ich stehe nun vor der entscheidung eines dieser 2 notebooks zu kaufen und würde gerne von euch rat bekommen, denn es ist viel geld für mich und ich möchte nichts falsch machen.

1. Acer TravelMate 4151LMi (ca. 890.- ¤)
2. HP Pavillon ze2242EA (ca. 870.- ¤)


diese daten haben die beiden:

Acer:
Display: 15" TFT-Aktivmatrix
CPU: Intel Pentium M 730 1.6 GHz
Chipsatz: Mobile Intel 915GM Express
RAM: 512 (2x256) MB DDR II (max. 2048 MB)
Grafikprozessor: Intel GMA 900
L2 Cache: 2048 KB
Festplatte: 60GB IDE
DVD: DVD±RW (+R Double Layer)
Kartenleser: 6-in-1 Kartenleser
WLAN: Intel PRO/Wireless 2200BG
USB 2.0: 4x
Garantie: 1 Jahr Produktgarantie + 1 Jahr Acer Advantage Garantieerweiterung. (Die Garantieerweiterung erfordert keine Registrierungsformalitäten)

HP:
Display: 15” XGA BrightView TFT-Display
CPU: AMD Turion™ 64 ML-28 1.6 GHz
Chipsatz: PowerNow!™ Technologie
RAM: 512 (2x256) MB DDR PC2700 333 MHz (max. 1024 MB)
Grafikprozessor: Intel GMA 900
L2 Cache: 512 KB
Festplatte: 80GB IDE
DVD: Dualformat (+/-R, +RW/-RW), Double Layer DVD Brenner
Kartenleser: 6-in-1 Kartenleser
WLAN: 54g™ 802.11b/g WLAN mit Unterstützung für 125HSM*
USB 2.0: 3x
Garantie: 2 Jahre Abhol- und Bringservice, Teile und Arbeitsleistung


ein punkt ist sicherlich die garantie. an der hotline sagte man mir bei acer die notebooks hätten nur 1 jahr garantie + 1 jahr gesetzliche gewährleistungsgarantie, die aber sowieso jedes produkt hat. dazu muss man das notebook aus eigene kosten einschicken, zurück bezahlen sie das porto.
infrarot, modem, lan, firewire, vga, usww. haben ja beide, nur usb hat der acer mehr.
ich habe in den suchmaschinen gesucht und zum HP gab es viel weniger ergebnisse, als zum Acer, auch bei den preissuchmaschinen... ich vermute also mal, daß der HP älter ist, denn er ist auch nur auf 1gb ram erweiterbar.
hier noch ein paar fragen an euch :lol:

- wie sieht es mit dem display aus... welches von beiden ist heller und leuchtkräftiger?
- unterscheiden sich die dvd brenn-laufwerke in der qualität sehr?
- was sagt ihr so von eurer erfahrung her ganz allgemein... Acer oder HP?
- LÄRM.. :), welcher ist den lauter?


fazit:
der Acer sieht schöner aus und scheint mir moderner zu sein, dazu hat er 4 usb steckplätze, aber nur 1 jahr garantie mit hinschicken des gerätes.
der hp hat 2 jahre abhol-garantie und mehr festplattenplatz, scheint aber älter zu sein, hat nur 3 usb plätze, sieht nicht soo toll aus.
außerdem weiß ich nicht welcher der beiden besser in den punkten:
display / geräuschentwicklung / rechengeschwindigkeit / verarbeitung & qualität / service d. herstellers
ist :T.

vielen dank.. ihr helft mir wirklich sehr wenn ihr mir die entscheidung leichter machen könnt :D!!!

liebe grüße
Elisa

editiert von: Elisa, 06.08.2005, 01:28 Uhr
 
Manfel

Manfel

-
10794

das nenn ich mal eine schöne anfrage - eigentlich beantwortest du dir die meisten Fragen selbst..

Die wesentlichen Unterschiede bei diesen zwei Modellen sind die Garantieleistungen, und da hat Acer eindeutig das Nachsehen, weil Acer nur 1 jahr Herstellergarantie bietet....

Wenn du das Notebook jedoch beim einem Elektrohändler und nicht im Internet kaufst dann musst du das Gerät sicher nicht auf eigene Kosten einschchicken sondern der Händler übernimmt die Garantieabwicklung und schickt das Gerät auf seine Kosten ein.

Bevor sich jetzt wieder die Leute die Köpfe einschlagen ob HP oder Acer die bessere Marke ist .

Ich würde sagen beide spielen in der selben Liga und beide Marken sind zu empfehlen, das Display sollte aber beim Hp kontrastreicher und brillianter da es sich um ein Bright View Display handelt (gänzende Oberfläche) - Hp ist mit diesen Schirmen relativ nahe bei Sony - ich bin mir da aber nicht 100% sicher da ich diese Serie bis jetzt nur mit normalen Bildschrimen gesehen habe... aber wenn es wirklich ein spiegelndes ist dann ist es ausgezeichneter Monitor


Geschwindigkeit bei beiden etwa gleich, über die Lautstärke kann ich nicht viel sagen aber da vermute ich mal das du mit den Acer Centrino evtl bessere Karten hättest ...

in diesem speziellen Fall würde ich aber generell eher zu Hp tendieren ..

+ größere Festplatte
+ 2 Jahre Herstellergarantie
+ etwas günstigerer Preis
+ besserer Bildschirm
 
satgar

satgar

Forum Master
10828

Acer hat das mit der Garantie doch schon lange wieder geändert. Sind jetzt auch 2 Jahre.
 
6

6FeetUnder

Forum Freak
10838

Acer hat das mit der Garantie doch schon lange wieder geändert. Sind jetzt auch 2 Jahre.

In Deutschland sind es definitiv 2 Jahre, wie es in Ö aussieht weiss ich nicht
 
Manfel

Manfel

-
10846

Acer hat das mit der Garantie doch schon lange wieder geändert. Sind jetzt auch 2 Jahre.

In Österreich 1 jahr Herstellergarantie ( da haben wir schon ein paar mal darüber diskutiert)
 
satgar

satgar

Forum Master
10855

Ja,ich habe mich auf Deutschland bezogen.
 

Ähnliche Themen

Victus by HP 16 vs DELL Inspiron 16 Plus 7610

HP Z4 G4 Workstation

Brauche dringend Hilfe für eine Kaufentscheidung

Hilfe bei der Notebook wahl

Neues 13 oder 15Zoll Notebook/Ultrabook

Oben