Kauf eines TV Tuners

Luke88

Luke88

Forum Freak
So, wollte schonimmer mal wissen wie sowas ist.
Kann mir wer Erfahrungen beschreiben, funktioniert das auch wenn man Satellit hat und wie is das bei uns in Austria? ´Wegen dem DVB-T oder so.
Hätte da ein Modell bei Geizhals gesehen, was haltet ihr davon.
http://www.geizhals.at/a185519.html

MFG Luke88

PS: geht am besten auf Infos beim Hersteller, um genaueres zu erfahren. THX
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Kurz zur Erklärung die 3 Arten der digitalen Fernsehprogramme:
DVB-T: Kommt quasi über die Hausantenne (momentan nur in Graz)
DVB-C: Kommt über das Kabelfernsehen
DVB-S: Kommt über die Sat-Schüssel

Das "normale" analoge Fernsehen dürfte eh klar sein.

Die Karte, die du da verlinkt hast, empfängt DVB-T und normales Fernsehen. Sonst nix.

Schau dich da mal um, das sind die meistbenutzen Karten und halte Ausschau nach DVB-S, damit du die Sat-Programme schauen kannst. Da der ORF und ATV+ aber verschlüsselt senden, benötigst du für deren Empfang eine Karte mit Common-Interface-Modul (nur bei Hauppauge):
Hauppauge: www.hauppauge.de
Pinnacle: www.pinnaclesys.de
Terratec: www.terratec.de
 
T

timurinamanu

Forum Freak
hier gibts was neues
klick
sieht ziehmlich gut aus meiner meinung nach
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Die Ausführung als PCMCIA-Karte ist zwar nett, aber funktionell ist es das Gleiche, wie Luke88 verlinkt hat. Die Karte empfängt nämlich terrestrisches Fernsehen: analog (Hausantenne, Kabel) und digital (DVB-T).
Sinnvoller für Luke88 wäre ein Modell, das sowohl normales, terrestrisches Fernsehen wie auch Sat-TV (DVB-S) empfängt. Mir ist allerdings eine solche Karte nicht bekannt.
DVB-T wird auch zukünftig in Österreich keine interessante Rolle spielen. Mehr als ORF1, ORF2, ATV+ und TW1 kann man damit in absehbarer Zukunft nicht empfangen. Anders in Deutschland: Dort werden auch die Privatsender über DVB-T ausgestrahlt, was einen solchen Empfänger natürlich wesentlich interessanter macht.
 
T

t-low

Also ich hab mir letzte woche eine DVB-T Pcmcia Karte gekauft und wieder zurückgebracht, weil das ding nicht wirklich was getaugt hat:

im Dvb-t Modus hat man dauernd Ruckler im Bild gehabt (bei sehr guter Empfangsstärke); der Ton war in Ordnung.

im Analog Modus hat man zwar ein ruckelfreies Bild gehabt, leider hat der Ton gekratzt und ist total zerhackt worden.

Die Karte ist von Typhoon und kann ich nicht weiterempfehlen, da das ganze wohl (laut anderen Foren) mit der Software und den Treibern zusammenhängt, kann sich das vielleicht noch bessern, aber zur Zeit ist das einfach noch nicht ausgereift.
 

Ähnliche Themen

[Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

[Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

Gaming Notebook für 800 Euro

Guter Allrounder gesucht!

[Entscheidungshilfe] - Vostro 3550

Oben