Lüfter kurz ein bei Start

Diskutiere Lüfter kurz ein bei Start im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Warum lüftet mein Notebook am Anfang. (ca.4 sek.) Bei anderen Marken ist das nicht. Ich habe einen Acer Aspire 1694. Ist das nur bei dem Notebook...

  1. #1 Andi1694, 17.03.2007
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Warum lüftet mein Notebook am Anfang. (ca.4 sek.) Bei anderen Marken ist das nicht. Ich habe einen Acer Aspire 1694. Ist das nur bei dem Notebook so oder auch bei anderen Serien von Acer?? Und warum lüftet er beim Start???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Ich könnte mir vorstellen, dass das NB standardmäßig den Lüfter laufen lässt. Erst dann, wenn das NB feststellt, dass die Temperatur niedrig genug ist schaltet es den Lüfter aus.
     
  4. #3 Andi1694, 17.03.2007
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Nein, der Lüfter läuft nicht ständig. Erst wenn eine gewisse Temperatur erreicht wird, schaltet sich der Lüfter ein. Und beim Start ist ja das Notebook noch kalt.
     
  5. #4 ThomasN, 17.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das ist von Notebook zu Notebook verschieden.
    Die Latitudes von Dell schalten nicht ein.
    Ich kenn aber einige andere Marken die gleich zu Beginn mal voll aufdrehen und dann runter schalten.
    Das ist halt bei deinem Gerät so. Mach dir da keinen Sorgen, das ist normal.
     
  6. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Das meinte ich ja. Ganz am Anfang könnte es ja sein, dass das NB die Temperatur noch gar nicht auslesen kann. Nach vier Sekunden wird die Temperatur dann gelesen und es merkt, dass es den Lüfter ausschalten kann. Ich würde mir da auch keine Sorgen machen.
     
  7. #6 Andi1694, 17.03.2007
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    Ich mach mir eh keine Sorgen, ich wollte nur wissen warum das so ist. Bei meinem Desktoprechner ist es ähnlich. Beim Start fährt er hoch wie eine Turbine, nach 5 sek. wird er wieder leiser. (Ist kein Acer!!!))))
     
  8. wolliw

    wolliw Forum Freak

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FE-31M/Aspire 5103 Wlmi
    Hallo zusammen,

    wir haben ein Acer 5103wlmi und ein Sony FE-31m.
    Das Acer startet mit Lüfter, das Sony ohne.
    Scheint aber jeweils in Ordnung zu sein.

    Grüsse

    Wolfgang
     
  9. #8 Murlain, 17.03.2007
    Murlain

    Murlain Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1501
    Das ist wohl normal. Mein Dell Inspiron 1501 dreht beim Einschalten den Lüfter auch für 1-2 Sekunden voll auf und schaltet ihn dann wieder ab.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 17.03.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    bei dem acer modell(hatte ja fast dasselbe selbst) ist es eine (unsichtbare) option im bios, die erst spät abgefragt wird.

    es gibt dort nämlich ein flag, das entscheided ob der lüfter immer läuft.

    dieses wird aber erst ziemlich spät bei booten geprüft und bis zu der stelle läuft der lüfter halt.

    per software kannst du so diese einstellung umstellen und den lüfter auf "dauer-ein" setzen, aber wer will das schon.

    theoretisch könnte man das ganz leicht raushauen, aber wer wagt sich schon selbst an einen bios-mod ran und flasht den auch noch ;)
     
  12. #10 Andi1694, 18.03.2007
    Andi1694

    Andi1694 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.08.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Mein Notebook:
    M1710,Qosmio X300,Asus G60VX
    @Realsmasher:

    Danke für deine ausführliche Antwort! Mir ist es egal wenn der Lüfter am Anfang startet, wollte nur wissen warum das so ist!!
     
Thema:

Lüfter kurz ein bei Start

Die Seite wird geladen...

Lüfter kurz ein bei Start - Ähnliche Themen

  1. Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus)

    Sony startet nicht (Lampen und Lüfter gehen kurz an, dann wieder aus): Hallo, ich habe ein Sony PCG-81112M welches ich zum Lüfter reinigen und Wärmeleitpaste erneuern aufgemacht habe. Nachdem ich das gemacht habe,...
  2. PCG-Z600TEK Lüfter läuft seit kurzem fast ständig: CPU-Kühlung oder Mainboardproblem?

    PCG-Z600TEK Lüfter läuft seit kurzem fast ständig: CPU-Kühlung oder Mainboardproblem?: Hallo, ich habe hier schon einige Zeit mitgelesen und möchte erst einmal meine Anerkennung für das gute Niveau von Forum und Betreibern zum...
  3. ony Vaio läuft kurz an geht wieder aus und dann gehen wieder die Lüfter an.

    ony Vaio läuft kurz an geht wieder aus und dann gehen wieder die Lüfter an.: Hallo, Also ich habe ein Sony Vaio VGA-A115B Dieses laptop hatte ich gestern morgen noch normal in benutzung dann war es bis zum Abend aus und...
  4. Huawei Matebook X - Fast randloses Display und ohne Lüfter

    Huawei Matebook X - Fast randloses Display und ohne Lüfter: Huawei hat am Dienstag das neue Huawei Matebook X vorgestellt. Kein 2-in-1 Gerät mehr, sondern ein klassisches Notebook mit einem fast randlosem...
  5. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...