max. 128 MB Intel Graphic Media Accelerator 900

V

Va!o

Forum Benutzer
12328

was kann diese Grafikkarte und was kann man damit anfangen, kann man damit spielen?

Kann man eine grafikkarte auswechseln?
 
H

hubi

Forum Newbie
12333

der gma (graphics media accelerator) 900 ist keine grafikkarte im eigentlichen sinn, sondern ein grafikchip, der direkt auf dem mainboard eingebaut ist. von der leistung her ist er schwächer als jede aktuelle grafikkarte. fürs normale arbeiten (internet, office, musik, ...) reicht das leicht, doch für brandneue spiele, vor allem ego-shooter ist der gma 900 nicht tauglich. ältere spiele laufen jedoch problemlos.
genaue infos zu verschiedenen spielen hat joeblack in diesem Thread dargestellt.

editiert von: hubi, 28.08.2005, 21:42 Uhr
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
12336

Das ist keine richtige Grafikkarte sondern ein sogenannter Onboard-Grafikchip, der den Speicher vom Hauptspeicher wegnimmt. Und egal, wieviel MB Speicher der nimmt, zu viel mehr als Moorhuhn wirst du ihn nicht bewegen können ...
Tauschbar sind theoretisch PCI-Express-Grafikkarten. Nur bekommst du solche Grafikkarten alleine kaum zu kaufen.
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12341

Das ist keine richtige Grafikkarte sondern ein sogenannter Onboard-Grafikchip, der den Speicher vom Hauptspeicher wegnimmt. Und egal, wieviel MB Speicher der nimmt, zu viel mehr als Moorhuhn wirst du ihn nicht bewegen können ...

Das ist so nicht richtig. Es ist zwar ein Chip der onboard ist, aber es ist eben auch nichts anderes als eine Grafikkarte. Da ist auch ein Chip drauf, nur ist der eben wiederum auf einer Steckkarte. Der Intel-Chip ist nur eben nicht so leistungsfähig in Bezug auf 3D-Spiele, da er nicht über die Hardware-Features der ATI- oder nVidia-Chips verfügt. Das reicht schon für weitaus mehr als Moorhuhn, ist aber eben nicht auf Spiele ausgelegt.
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
12344

Äh, sorry Tankred, aber was ist jetzt bei deiner Antwort so viel anders als es Schripsi gesagt hat?
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
12345

Dass in beiden Fällen ein Grafikchip zum Einsatz kommt, ist ja wohl klar. Sagte ja nicht, dass es kein Grafikchip ist, sondern "keine richtige Karte". Und das stimmt ja wohl. Eine Karte ist ein Teil, das du in die Hand nehmen kannst und in einen Steckplatz steckst. Das ist mit einem Onboard-Chip wohl kaum möglich, oder?
Und unter "Spielen" verstehe ich ein bisserl was anderes als Need for Speed in 640x480-Auflösung.
 
G

Gast

abgemeldeter Benutzer
12347

Äh, sorry Tankred, aber was ist jetzt bei deiner Antwort so viel anders als es Schripsi gesagt hat?

Na Schripsi hat behauptet, man könne mit den Onboard-Grafikkarten gerade mal Moorhuhn spielen und das ist einfach falsch.

Dass es keine Karte ist, sondern ein Chip ist auch kein Grund, warum eine Grafiklösung nicht zum Spielen geeignet sein sollte. Auf Karten ist ebenfalls nur eine GPU verbaut, genauso wie bei onboard-Lösungen. Es kommt jedoch darauf an, was für ein Chip es ist und welche Leistungsmerkmale er hat. Deshalb greifen pauschale Antworten hier zu kurz.

editiert von: Tankred, 28.08.2005, 23:08 Uhr
 

max. 128 MB Intel Graphic Media Accelerator 900 - Ähnliche Themen

  • Laptop max. 14" bis 1800 €: Arbeitstier

    Laptop max. 14" bis 1800 €: Arbeitstier: Hallo zusammen, ich suche aktuell ein neues Arbeitstier mit guter Akkulaufzeit, guter Tastatur, sehr gutem Display und insgesamt einer guten...
  • Lenovo Laptop max 1000€

    Lenovo Laptop max 1000€: Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe bei einer notebook Beratung: Meine Mutter braucht diesmal einen Laptop für die Arbeit. Er soll gut...
  • Fenster bei MacOS maximieren, wie geht das beim Macbook Pro?

    Fenster bei MacOS maximieren, wie geht das beim Macbook Pro?: Wisst ihr wie ich die Fenster bei meinem Macbook Pro maximieren kann? Gibt es diese Funktion unter MacOS nicht, oder wisst ihr die...
  • notebook max. 128 MB ATI Radeon Express 200M

    notebook max. 128 MB ATI Radeon Express 200M: Hallo an ALLE! ich hatte vor mir diese notebook zu kaufen...
  • Aspire 3004WLMi, nur max. 64 MB statt 128 MB Grafikram

    Aspire 3004WLMi, nur max. 64 MB statt 128 MB Grafikram: Hallo Leute, ich habe seit diesem Samstag ein Acer Aspire 3004WLMi mit AMD Sempron 3100+, 512 MB Hauptspeicher und SiS M760GX Grafikchip. Ich...
  • Oben