mobiles Notebook bis 500 Euro

Diskutiere mobiles Notebook bis 500 Euro im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo zusammen, ich habe mir erst vor einem halben Jahr einen Desktop-Pc aufgebaut, doch jetzt möchte ich diesen wieder verkaufen und auf ein...

  1. #1 xdreame, 13.03.2013
    xdreame

    xdreame Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    ich habe mir erst vor einem halben Jahr einen Desktop-Pc aufgebaut, doch jetzt möchte ich diesen wieder verkaufen und auf ein Notebook umsteigen, da ich vorraussichtlich zum Wintersemester zu studieren beginne und sowieso nie am Computer zocke.


    Zunächst meine Antworten auf eure Fragen:

    Wie hoch ist dein Budget?
    Bis ca. 500 Euro, umso günstiger desto besser ;D
    Bin im Grunde auch bereit gebraucht zu kaufen solange der Akku austauschbar ist.

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?
    Müsste funktionieren, habe ja Freunde und Geschwister :)

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Auf jeden Fall, das ist der wichtigste Punkt. Deshalb steige ich vom Desktop auf Laptop um.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    Absolut nicht.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13-16"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Das Display sollte auf jeden Fall matt sein.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Office, Internet, Multimedia

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein, eigentlich nicht. Ist zumindest absolut keine Priorität. Und CS sollte ja immer möglich sein ;D

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Der Akku sollte einen Tag durchhalten. Oder er ist austauschbar.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Ja, ich bin natürlich drauf angewiesen, allerdings habe ich nie viel auf Service gegeben. Ich habe noch nie im Leben eine Garantie geltend gemacht. Schaden entsteht bei mir meist aus Eigenverschulden.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Hdmi!, Usb!, Cardreader! Firewire wäre eventuell auch nicht schlecht.


    Nun noch zu meinen Prioritäten:
    Am wichtigsten ist mir das er leicht (unter 2kg) und flach ist sowie ein mattes Display besitzt. Außerdem ist es sehr wichtig, dass der Akku einen Tag durchhält bzw. ist er im Idealfall austauschbar. Ein aufrüstbarer Arbeitsspeicher wäre nett und ich lege viel wert darauf das er Full HD wiedergeben kann, allerdings nicht auf dem eigenen Bildschirm sondern auf meinem LCD-TV via Hdmi.

    Ich hoffe ich will nicht zu viel für zu wenig Geld.
    Bin auf eure Vorschläge gespannt. Vielen Dank schonmal für die Hilfe. :)

    xdreame
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scofield555, 17.03.2013
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 2k5.lexi, 18.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dein Budget passt nicht zum Anspruch an Akkulaufzeit und Gewicht.
    Das ne lange Laufzeit auch einen großen und schweren Akku benötigt sollte klar sein.
     
  5. #4 eraser4400, 18.03.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    ...oder eben ein Ultra, aber das gibts bei Weitem nicht für 500€ und austausch. Akku haben die eh nicht. Und einen ganzen Tag (also 12Std. schafft selbt das Air nicht).:rolleyes:
     
  6. #5 xdreame, 20.03.2013
    xdreame

    xdreame Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich dachte an das samsung serie 5 ultra 535U3C A02...der akku ist zwar nicht der beste, aber wie ihr schon sagtet muss ich in der preisklasse wohl damit leben...
     
  7. #6 2k5.lexi, 20.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die cpu da drin ist aber echt lahmarschig.
     
  8. #7 Lyrathor, 20.03.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Das größte Problem sehe ich darin, dass das Notebook auch noch mobil sein soll (also laut Topic), wenn es so etwas überhaupt gibt, ist es mit Sicherheit kaum bezahlbar. :D

    MFG Lyrathor





    PS. Sorry für OT, aber ich konnts mir nicht verkneifen^^
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 xdreame, 20.03.2013
    xdreame

    xdreame Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    zu langsam für meinen verwendungszweck (internet, office, filme gucken, musik hören) bzw spürbar langsam bei diesem?
    hast du 'nen besseren vorschlag?

    @ lyrathor:
    mobil (lat. mobilis) = beweglich
    mobiles notebook = beweglicher als gewöhnliches notebook = weniger gewicht, stärkerer akku
     
  11. #9 2k5.lexi, 20.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dein Budget ist zu klein für was ordentliches (nach deinen selbst gewählten Ansprüchen).
    Da kannste Murks kaufen oder eben weiter sparen.
     
Thema:

mobiles Notebook bis 500 Euro

Die Seite wird geladen...

mobiles Notebook bis 500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...