NB kaufen oder warten?

J

joshuax

Forum Benutzer
Hallo,

ich stehe gerade vor der Entscheidung mir ein neues Notebook zu kaufen und habe das Samsung x20 1860 SE im Auge.
Die wichtige Frage ist: Warten oder jetzt kaufen? Wie schnell meint ihr werden die Preise noch einmal nach unten gehen und wie teuer denkt ihr werden die neuen Prozessoren und wann kommen sie?

Thx, Joshuax
 
MiuMiu

MiuMiu

Forum Benutzer
Warten oder jetzt kaufen?

Warten :)

Wie schnell meint ihr werden die Preise noch einmal nach unten gehen...

im April...

und wie teuer denkt ihr werden die neuen Prozessoren

Genauso teuer wie Centrinos...

und wann kommen sie?

im Februar... :p


Grüße, Eure MiuMiu:rolleyes:
 
Z

zaunkoenig

Forum Stammgast
Wissen wann man es braucht und vor allem wie dringend. Davon sollte die Kaufentscheidung abhängen.
Wenn du es erst in nen paar Monaten wirklich brauchst und nur jetzt gerne ein neues Spielzeug hättest kannst du ja noch warten.

Ich brauchte ein neues Spielzeug und zwar pronto und hab mir deswegen kaum Gedanken über zukünftige Hardware gemacht.
Besser wird sowieso alles, also zuschlagen oder es bleiben lassen ;)
 
MiuMiu

MiuMiu

Forum Benutzer
Ja - das stimmt schon...

Nur ist ein Duo-Prozessor ein großer Schritt in der Entwicklung der Notebooks.

Wir reden hier nicht von einer neuen Grafikkarte - sondern von einer neuen Prozessorart... :)

Also die Notebooks bekommen nicht zwei neue Augen, sondern zwei neue Herzen und deshalb lohnt sich diesmal das Warten ein wenig mehr, als sonst...

Außerdem kommt im März noch die CeBit (09.03. - 15.03.) - die sich sicherlich auch noch einmal auswirken wird, wenn auch nicht stark... :rolleyes:

Ich persönlich warte bis Anfang Februar und schaue mir dann gründlich als DUALE an... :)

Grüße, Eure MiuMiu :p
 
D

daStranger

Forum Stammgast
lohnt sich warten in euren / deinen Augen weil die neue Technologie besser wird oder weil die alte günstiger wird?

Allgemein frage mich mich wegen des Nutzens der neuen Doppelkern Prozessoren...
Ich mein; Leistungssteierung ist ja schön und gut, aber das braucht auch Akku (Laut C't ca 10% mehr). Soll man dann also lieber jetzt die günstigen kaufen oder auf die neuen doppelkern warten, oder sogar auf die neuen yonah single core, die wohl etwas günstiger sind als die doppel.

ich weiß gar nix mehr
 
satgar

satgar

Forum Master
Klar,2 Kerne brauchen mehr Energie als einer,aber auch wenn es 10% sind,muss man das ja immer in relation zur Leistungssteigerung sehen,und die beträgt mehr als 10%.

Ich persönlich warte,weil die Dual-Core Technologie mehr Lesitung bringt,nicht, weil der Pentium M dann billiger wird. Es ist ja auch so,das der Pentium M gar nicht mehr produziert wird. Es wird nur noch den Core Duo und Core Solo geben, wär ja auch unsinnig sonst.

Außerdem brauchen die 2 Kerne nur dann 10% mehr Energie,wenn sie beide zu 100% ausgelastet sind. Und wann ist das im normalen Betrieb schonmal der Fall.In der Realität wird man sogar eher länger mit einem NB mit Core Duo arbeiten können( im Vergleich zum P M), da die Stromsparfunktionen noch weiter optimiert wurden.

Preislich kosten die Core Duo CPUs genauso viel wie die gleichwertigen Pentium Ms.Deswegen werden die NBs auch ungefähr auf dem gleichen Preislevel bleiben wie jetzt.
 
D

daStranger

Forum Stammgast
dann warte ich darauf, dass jetzt ein x20 mit gma raus kommt, das dürfte dann auch nur ca 1300 Öcken kosten, 1GB Ram haben, mehr Leistung als bisher und (laut hersteller) auch 6h Akkulaufzeit haben, bzw näher an die 6h ran kommen.

Oder gleich einen Core Solo und dann noch mehr Strom gespart!
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Schwarz ist wieder im Vormarsch, gefällt mir viel besser als das silberne Design.
Beeindruckend sind einige der inneren Werte allemal. Eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden klingt auch sehr vielversprechend, hier muss man allerdings auf erste Praxiswerte warten.
 
J

joshuax

Forum Benutzer
Danke für die Antworten

Hallo noch einmal,

danke schon einmal für alle Antworten. Dann wird sich das Warten wohl wirklich lohnen :) Freue mich schon darauf irgendwann einmal das passende Notebook zu finden *g*

Bis dahin würde es mich freuen, wenn ihr - falls ihr gute Notebookangebote für Studenten findet - sie einfach zu posten.

Thx, Joshi
 
J

jthinrichs

Forum Freak
Asus A6JA-Q001H, ich wurde erhört

Hallo, bis auf das fehlende Bluetooth hat es alles was das Herz begehrt, mit einem akzeptablen Gewicht, bleibt abzuwarten, wie die Geräuschentwicklung ist.

Aber back to the top,
Ob warten oder nicht hängt eher davon ab, ob der NB jetzt sofort gebraucht wird oder nicht, wenn Du wartest werden auch wieder neue NB mit neuer Technik günstiger. Wobei dieser Aspekt recht interessant ist, schonmal ein Laptop für 350€ gesehen?? oder mit älterer Technik?
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
joshuax schrieb:
Bis dahin würde es mich freuen, wenn ihr - falls ihr gute Notebookangebote für Studenten findet - sie einfach zu posten.
derartiges gibt es nur von Samsung, IBM (Lenovo) und Dell.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
kusnezow schrieb:
Das stimmt so nicht, z.B. hat Apple auch ein Studentenprogramm, Fujitsu-Siemens auch (http://www.mobility4all.de/inhalt/default.asp?portal=m4s&produkt=notebooks) und Asus (z.B. Campuspoint) auch...
stimmt, apple hab ich vergessen.
Fusi wusst ich nicht, auch wenn ich die nicht in dieselbe Qualitätsklasse geben würde wie die von mir erwähnten. Preis Leistungsmäßig sind sie natürlich top.
Asus hat ich auch keine Ahnung. Die hab ich damals nicht gefunden als ich mich informiert hab, anfang des Jahres.
Problem is nur immer die Bestellung aus Österreich, wenns dann einen Garantiefall gibt.
 
Minobu

Minobu

Forum Master
komplette liste für studenten notebook rabatte
 
H

Humpenzwerg

Forum Freak
Also was ich bisher gelesen habe, sind die meisten Desktop-Versionen der X1600 eine ziemliche Enttäuschung, die Treiber sind auch noch nicht optimal.
 

Ähnliche Themen

Upgrade zum 8 Jahre alten VOSTRO 1500 gesucht (Neu? Gebraucht?)

Mit dem MacBook Pro 2016 den Schreibtisch entrümpeln?

Kaufberatung Medion Erazer oder Acer Aspire Nitro + Fragen zu Zubehör

Warten auf Haswell / neue GPU Generation?

kaufberatung für ein Ultrabook

Oben