neues schnelles super Notebook

B

Bounty

Forum Newbie
Hallo
Ich suche ein schnelles Laptop, und bei diesen Angboten habe ich den Überblick langsam aber sicher verloren. Es sollte auch wirklich ein Ersatz für den Desktop sein.
Meine Vorstellungen sehen etwa so aus:

- 17" Bildschirm
- gute Grafikkarte für aktuelle Spiele
- Fotobearbeitung
- Preis: bis ca. 2500 EUR


Bitte um konkrete Modelle.

Danke
Bounty
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
kuck dich doch erstmal selber ein wenig um.

z.b. auf notebooksbilliger.de gibts ne große auswahl. bei deinem budget kannste aber auch mal bei dell vorbeischauen.

dann kannst du immernoch noch vorschlagen was du gefunden hast und dir die meinung dazu holen.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
um den Preis geht schon ein Inspiron XPS her.
 
D

d_herbst

Forum Master
Grüße!

Ich würde auch das Dell xps empfehlen! Opder eins mit Dual Core, was dir lieber ist mußt du entscheiden!

mfg
 
A

ANDIroidika

Forum Benutzer
Was spricht denn überhaupt noch für das Dell XPS gegenüber dem Dell 9400? Die 7800GTX des XPS hat eine höhere Taktung und ist damit etwas(?) spieletauglicher als die 7800 Go aus dem 9400. Allerdings hat das 9400 bereits mit dem CoreDuo 2x1,66 Ghz annähernd die selbe Leistung wie der stärkste Centrino im XPS mit 2,26 Ghz. Ansonsten sind die beiden Notebooks hardwaretechnisch absolut identisch. Wie lässt sich da noch der stolze Mehrpreis eines XPS rechtfertigen? Das 9400 Superb gibt es mit 2x1,83 Ghz, 1024MB, 80GB und 7800 Go für etwa 1600€, mit einem günstigen Angebot auch unter 1500€. Da sieht das XPS mit mindestens 2200€ für die Einstiegsversion denkbar schlecht aus. Wenn du jetzt ein leistungsstarkes, voll spieletaugliches und zukunftssicheres 17" Notebook kaufen willst, wirst du am Dell Inspiron 9400 nicht vorbeikommen.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
sehe ich genauso, was aber nicht stimmt, ist das mit dem dual/sonoma vergleich.

in spielen entspricht ein 1,66 duo höchstens einem 1,86er sonoma. mit dem 1,83er ist das aber sehr nett.
 
A

ANDIroidika

Forum Benutzer
Ein Intel Core Duo mit 2x1,66 Ghz ist bei Spielen gleichgut wie ein Centrino 1,86 Ghz? Kannst du das belegen? Wer hat das denn getestet? Die Chip ist zu dem Schluss gekommen, dass ein Core Duo mit 2x1,66 Ghz einen Centrino 2,13 Ghz "locker überflügelt".
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
das war ein test(thg oder doch was andres ? weiß es leider nicht mehr).

auf jedenfall wurden dort 5,6 verschiedene spiele und benchmarks getestet.

bei den benchmarks war der duo bei weitem schneller, bei den spielen selber aber nur in dem verhältnis von rund 10% bei gleicher taktrate.
 
B

Bounty

Forum Newbie
Vielen Dank mal für Eure Beiträge.
An Dell hatte ich gar nie gedacht, vorallem kannte ich den XPS vorhin noch nicht. Ich liebäugelte zur Zeit nur mit Asus W2 und dem Toshiba Qosmio. Sieht so aus als ich nochmals über die Bücher müsste.
Ich bin wieterhin über jede Anmerkung dankbar.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
also das asus hat für den preis nun nicht gerade eine super leistung, das beste dort ist warscheinlich noch das display...

das toshiba kostet noch mehr und leistet noch weniger.

da würde ich eher zum dell greifen(9400 nicht xps)
 
Minobu

Minobu

Forum Master
hiermit wirst du glücklich sein

Sony Vaio VGN-A617s


wenn du wirklich richtig professionell fotobearbeitung machen möchtest, solltest nur noch mal extra 1000 teuro in ein externes display stecken wo man zbsp farbtemperatur etc ändern kann.
ansonsten hat sony die besten displays mit der x-black technologie in der notebookbranche. für photoshop wird auch über kurz oder lang ein patch kommen, der core duo direkt unterstützt und damit dann in manchen dingen flotter läuft.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
ich weiß ja nicht, aber ist das nicht ein wenig teuer für die komponenten ?

außerdem display ist da ja nix besonderes.
 
Minobu

Minobu

Forum Master
ja ohne den fernsehkrempel und sonst fast identischer ausstattung gibt es das baby auch als Vaio VGN-617m für 1699€.

wenn du aber wirklich ernsthaft photobearbeitung unbedingt auf einem laptop machen möchtest, kommst du nicht an einem sony x-black vorbei. die haben einfach derzeit die besten notebook displays. oder nimmst wie jeder grafiker was äppel :D
 
J

JoKer

Forum Benutzer
Also....

Würd mal sagen das hört sich ganz nach nem Sony an...
Wie wäre es mit dem VGN A417S
Für Ego Shooter etc. reicht das allemal..
Und n Centrino 2GHZ ist ja net grad langsam.
Alles andere Passt auch.
Und ganz wichtig..... STYLES.....
:D
 

Ähnliche Themen

Brauche Hilfe beim Kauf eines gaming-Notebooks.

Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

Brauche Ersatz für meinen Samsung Pro Paris - Mainboard ist defekt

Oben