Notebook aufrüsten mit SSD

Diskutiere Notebook aufrüsten mit SSD im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo. Möchte mein Notebook mit einer SSD aufrüsten. Es ist ein mysn QXG7 mit 980x CPU. Dieses hat Platz für 3 SATA Festplatten, 2 waren schon...

  1. #1 PowerCPU, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    PowerCPU

    PowerCPU Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    mysn QXG7, 6 * 3,3 bis 3,6 GHz
    Hallo.

    Möchte mein Notebook mit einer SSD aufrüsten. Es ist ein mysn QXG7 mit 980x CPU. Dieses hat Platz für 3 SATA Festplatten, 2 waren schon damals beim Kauf eingebaut. Kann ich nun eine weitere SSD (unterstützt wird leider nur 3GB/s, also SATA II) einfach so selber einbauen oder muss ich etwas beachten?
    Außerdem würde mich interessieren, ob ich in den Laptop auch eine noch schnellere SSD einbauen kann, nämlich eine RevoDrive X2 (4x PCI-Express!).

    Grüße
     
  2. #2 sprinttom, 13.07.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Ich kenne zwar Dein Notebook nicht, aber achten solltest Du auf die Einbauhöhe (2,5" 9 oder 12,5mm).

    Ob nun Sata2 oder 3 ist so ziemlich egal (wann lädst Du schon mal eine Datei/Programm das mehr als 200MB umfasst?). Entscheidend ist nicht die Datenmenge, sondern die Zugriffszeit!

    Zum "Schwanzvergleich" ist natürlich eine Sata3 SSD besser ;)
     
  3. #3 PowerCPU, 14.07.2011
    PowerCPU

    PowerCPU Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    mysn QXG7, 6 * 3,3 bis 3,6 GHz
    Also es gibt 2,5'' SSDs mit 9 und mit 12,5mm Höhe?
    Mmm ok, ich rufe vielleicht einfach mal bei mysn an.

    Für die Suche in Datenbanken (mehrere GB groß) wäre die Revodrive X2 schon nützlich. Wie groß der Unterschied in diesem Bereich jetzt zwischen einer normalen SSD (Vertex oder C300) und der Revodrive X2 ist weiß ich leider nicht genau. Ich schätze jetzt einfach mal einen Faktor 2 :)
     
  4. #4 2k5.lexi, 14.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du ne aktuelle SSD nimmst mit einem aktuellen Controller ist das genaue Modell ziemlich egal. Die Crucial M4 soll identisch zur Intel 320 sein. Ich würde aktuell entweder eine Intel 320 (bzw Crucial M4) kaufen oder eine Samsung470er SSD.
     
Thema:

Notebook aufrüsten mit SSD

Die Seite wird geladen...

Notebook aufrüsten mit SSD - Ähnliche Themen

  1. notebook für cad oder alten aufrüsten

    notebook für cad oder alten aufrüsten: hallo an die experten ich überlege mir ein neues notebook anzuschaffen, da das alte hier und da bei cad 3d ruckelt. Wie hoch ist dein Budget? max...
  2. altes Notebook aufrüsten

    altes Notebook aufrüsten: Hallo, es gibt ein in die Jahre gekommenes Notebook ESPRIMO Mobile V6555 ,was für den täglichen Bedarf noch läuft, wo jedoch nun eine schnellere...
  3. Notebook aufrüsten

    Notebook aufrüsten: Hallo liebe Leute, Habe mal ne frage an euch, Bringt es was ein älteres Notebook aufzurüsten oder sollte man das Geld lieber für ein neuen...
  4. Notebook aufrüsten mit Nvidia Grafikkarte

    Notebook aufrüsten mit Nvidia Grafikkarte: Hallo erstmal! Bei meinem Acer Aspire 5750G ist derzeit die Grafikkarte Nvidia GeForce 540M eingebaut. Diese reicht leider nicht für meine...
  5. Notebook CPU aufrüsten

    Notebook CPU aufrüsten: Hallo, das ist mein erster Post und ich muss auch gleich mal eine Frage stellen. Und zwar besitze ich ein Toshiba Tecra S2 mit einem Centrino...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden