Notebook Kauftipps

M

mentalita

Forum Newbie
Da ich mich in der grossen Notebook-Welt nicht so auskenne, wäre ich um Hilfe dankbar.
Ich suche ein Notebook aufdem im Moment vor allem Spiele wie z.B. FIFA 06 oder Need for Speed Most Wanted laufen und zudem sollte es in etwa 2 Jahren noch gut zu meinem Studium passen; also tauglich für eine höhere Schule sein.
Meine Kriterien sind in etwa die folgenden:

cpu: intel pentium M (centrino) 1,8 - 2,0 GHz, inkl. wlan
Bildschirm: mind. 1400x1050 (SXGA+), 14 - 15 Zoll
RAM: mind. 512 MB RAM, wenn möglich ddr2
hd: ca. 80 GB, mind. 5400 U/min, bessern wären 7200
Grafikkarte: Games wie FIFA 06, NfS sollten problemlos laufen
DVD Brenner
Wenn möglich leise und vor allem lange Akkulaufzeit


Welches Modell empfiehlt ihr mir? Bin sehr dankbar für konstruktive Beiträge. Danke!
 
Gott

Gott

Ultimate Member
http://www.geizhals.at/eu/a176482.html

3 jahre garantie und mit diesem notebook kannst du nfs most wanted auf relativ hohen details bzw. auflösung spielen.
das notebook ist gut verarbeitet und für gaming als auch office geeignet. ich bin mir sicher, dass du die meisten spiele auch noch in 2 jahren spielen kannst, man darf nur nicht zu viel erwarten, man kann ja nie wissen ;-)

http://www.geizhals.at/eu/a143547.html

in österreich nur 1 jahr garantie in deutschland 2. dieses notebook hat ein kollege von mir und er ist sehr damit zufrieden. er kann nfs mw wiklich ausgezeichnet spielen und ist vollkommen überwältigt von der spieleleistung.

zusammengefasst:
Maxdata
+ 100GB HDD
+ 2Ghz Pentium M
+ Wlan, Bluetooth
+ NVidia GeForce Go 6600 128MB
+3 Jahre Garantie
+ 15" (1400x1050) ideal für office und auch für spiele bzw. viel platz am desktop
+ 3 jahre garantie, WinXP Pro
- DVD Brenner (kann glaube ich dvd-dl nur lesen und nicht brennen), aber wer brauchts?

Acer
+ 100GB HDD
+ 2Ghz Pentium M
+ Wlan, Bluetooth
+ ATI X700 128MB (ist der geforce 6600 go ebenbürtig)
- WinXP Home, Garantie
~ 15,4" Display (glänzt soweit ich es gesehen hab), ich mag diese displays (breitbild) nicht, aber jedem etwas anderes
+ DVD+/- RW DL Brenner

nur die akkulaufzeit wir bei nichtgedimmtem display nicht auf über 3:20 hinauskommen -> aber dafür hast du ein leistungsstarkes notebook und in der uni bzw. schule bekommst sicher eine steckdose nach 3h.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Realsmasher

Ultimate Member
also das maxdata scheint schon ziermlich heftig für den Preis, denn eine 6600 ist schon noch nen stück schneller als ne x700(wobei eine x700 für die spiele die du nennst DICKE reicht, um nicht zu sagen, keinen Unterschied zur lauten(extralüfter) 6600 macht).

Verarbeitung kann ich allerdings nix zu sagen.

Zu dem Acer :

das 1694 halte ich für lachhaft. im vergleich zum 1693 fast nix besser (133 mhz, bluetooth und 128 grakaram) und 300(!!) euro mehr. Geschwindigkeitsmäßig merkt man das nicht und USB-Bluetooth kostet keine 20 Euro.

Aber die Auflösung wird dir wohl nicht reichen. Wobei ich sagen muss, das mir 1400er für 15 zoll zu klein wäre, ist aber geschmackssache.

zum Samsung :

verarbeitungsmäßig wohl das beste hier genannte. Wenn dein Notebook harte Belastungen abkönnen muss, ist das sicher keine schlechte wahl.

Ich persönlich finde den Preis gegenüber dem Leistungsgleichen 1693 von Acer ein bischen zu heftig(immerhin 400€ mehr !).

Wie gesagt : hier entscheiden die Persönlichen Aspekte und der Verwendungszweck sowie die Geldbörse.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
Realsmasher schrieb:
das 1694 halte ich für lachhaft. im vergleich zum 1693 fast nix besser (133 mhz, bluetooth und 128 grakaram) und 300(!!) euro mehr. Geschwindigkeitsmäßig merkt man das nicht und USB-Bluetooth kostet keine 20 Euro.
Meines Wissens war der empfohlene Verkaufspreis des 1693 der gleiche wie jetzt beim 1694 (1499 Euro). Das 1694 ist allerdings der Nachfolger des 1693; dieses ist auch nicht mehr erhältlich.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
Ich habe mein 1693 im Juni(!) für 1100 € erstanden.

Das es nicht mehr verkauft wird ist mir neu, aber kann sein das es stimmt, weiß ich nicht.

Das 1694 halte ich mit 1400€ aufwärts aber für überteuert. Dann eher das samsung.
 
Gott

Gott

Ultimate Member
Realsmasher schrieb:
Unterschied zur lauten(extralüfter) 6600 macht).

wo steht denn das?

Also folgende Modelle wären nochmal zur Auswahl:
- Samsung X20
- Maxdata Pro 8100IS
- Acer Aspire 1694

Es wurden auf jeden fall ausgezeichnete modelle, für dein aufgabengebiet, genannt.
also die entscheidung liegt bei dir, mentalita!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Realsmasher

Ultimate Member
Zuletzt bearbeitet:
Gott

Gott

Ultimate Member
ohh, das hab ich jetzt wirklich nicht gewusst *schnelleditmach*
nadann, würde ich das acer gleich einmal wegfallen lassen!
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
ja, für den Preis ist das Acer wirklich nicht das hammer. Da gibs beispielsweise gute Asus Books mit selber Leistung schon günstiger.

Trotzdem muss ich sagen, das dieses Samsung für die Anprüche vielleicht ein wenig überpowert ist.

Soll heißen, ein Pentium M mit 1,6 GHZ und radeon 9700 oder so würde auch durchaus reichen und man könnte sicher fast 500€ sparen.

Aber da bräuchte man genauere Aussagen vom Threadersteller.
 
Gott

Gott

Ultimate Member
naja, für nfs mw ist eine x700 nicht überpowert. ich hab mir auch das neue nfsmw gekauft, muss es aber erst nocheinmal installieren, dann kann ich ja einmal berichten wie es auf meinem notebook so läuft :).
aber wenn man es richtig genießen will, dann ist die x700 oder 6600go schon recht nett ;-).
 
M

mentalita

Forum Newbie
Entscheidung

Danke vielmals für die interessante Diskussion. Kann leider erst jetzt antworte, da ich 2 Tage im Skiurlaub war;)
Eine Frage vorweg: Wie ist das mit dem Gamen auf Widescreens? Wird das Bild fest verzogen; entstehen Grafiknachteile?
Habe mir die verschiedenen Notebooks angeschaut; jedoch finde ich eifach bei allen einen (für mich) negativen Punkt.

Das soll heissen:

_____________________________________________________________________________

Samsung X20

- Klar zu kleine Auflösung (XGA (1024 x 768))
- 512 MB RAM und 60 GB HD sind auch verhalten... dieser Punkt ist jedoch nicht extrem nachteilig

_____________________________________________________________________________

Maxdata Pro 8100IS

- Da ich aus der Schweiz bin möchte ich mein Notebook bei http://www.digitec.ch bestellen. Maxdate sind da leider nicht erhältlich.

_____________________________________________________________________________

Acer Aspire 1694

- Mit 4200 U/min ziemlich lahme HD
- Auflösung mit WXGA (1280 x 800) entspricht nicht meinen erhofften 1400
- "Gott" würde es sofot wegfallen lassen

____________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________

Das waren eure vorgeschlagenen. Nun noch andere, welche ich ins Auge gefasst habe:
_____________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________


HP Compaq nx8220

- grundsätzlich perfekt! Nur die Graka (ATI Mobility Radeon X600 mit 64MB) macht mir sorgen. Reichen die 64 MB um FIFA anständig Gamen zu können? Wenn ja betrachte ich es als gekauft:)

_____________________________________________________________________________

Toshiba Satellite M40-291

- mit WXGA (1280 x 800) Auflösung auch nicht meine erhofften 1400

_____________________________________________________________________________

Asus A6VA-Q040P

- wider einmal die Auflösung mit WXGA (1280 x 800)

_____________________________________________________________________________

Asus M6VA-8007P

- teuer

_____________________________________________________________________________

HP Compaq nw8240

- "nur" 512 RAM; die meisten anderen haben 1024
- die Graka kenne ich nicht
- ziemlich teuer

_____________________________________________________________________________

HP Compaq nc6120

- keine DDR2 RAM und "nur" 512
- Graka kennne ich nicht gut

_____________________________________________________________________________
_____________________________________________________________________________


Würde mich nun interessieren, welches dieser 9 Modelle ihr mir zum Kauf empfehlen würdet.

Bestellen möchte ich, wie gesagt, bei http://www.digitec.ch. Dort könntet ihr auch die Notebooks genau ansehen.

Hoffe, ich kann die Bestellung morgen Donnerstag aufgeben; die Zeit drängt;)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TomW

Ultimate Member
mentalita schrieb:
Samsung X20

- Klar zu kleine Auflösung (XGA (1024 x 768))
- 512 MB RAM und 60 GB HD sind auch verhalten... dieser Punkt ist jedoch nicht extrem nachteilig

hi,

wie kommst du denn darauf ? .. dein Händler hat wohl eine sehr bescheidene Auswahl ... wenn du Schüler(in) oder Student(in) bist, bleibe ich bei der Empfehlung:

http://www.studentbook.de/x20-1860se.html

grüsse
 
M

mentalita

Forum Newbie
Von den Daten her scheint es mir nicht schlecht... ja sogar gut! Leider kann ich es bei keinem Schweizer Shop beziehen, wie es aussieht:(
 
Gott

Gott

Ultimate Member
also das acer würde ich nur wegfallen lassen, weil es widescreen hat und ich kein fan davon bin.
grundsätzlich bringt widescreen keine nachteile bei spielen. neue spiele werden nicht gestreckt (bei einem kollegen funkt nfsmw ohne probs)
ob widescreen zum arbeiten so toll ist würde ich bezweifeln. meiner meinung nach ist widescreen erst ab 17" gut, aber jedem das seine. schau dir am besten beim mm ein widescreen notebook an und mach dir ein bild. wie gesagt, bei neuen spielen wirst du keine probs haben.

*edit*
*KLICK*

oder schau auf www.maxdata.ch
du könntest dich eventuell ja erkundigen, ob irgendwo in deiner nähe ein händler ist ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Realsmasher

Ultimate Member
zum widescreen :

der screen ist höher als bei nem standart 15 zoll und viel breiter.

d.h. im endeffekt es hat keinen nachteil zu nem standart 15 zoll. Und zum dem "strecken", das kann man abstellen und hat dann für den moment(spiel oder so) nen normalen 15 zoll mit schwarzem Rand.
 
Gott

Gott

Ultimate Member
Realsmasher schrieb:
zum widescreen :

der screen ist höher als bei nem standart 15 zoll und viel breiter.

?????
woher nimmst du diese info? ich hatte bereits das vergnügen, einen 15,4" widescreen zu sehen und das display war garantiert nicht so hoch wie mein 15 zoller! die geräte standen sich gegenüber.
 
M

mentalita

Forum Newbie
Gott schrieb:
oder schau auf www.maxdata.ch
du könntest dich eventuell ja erkundigen, ob irgendwo in deiner nähe ein händler ist ;-)

Das MAXDATA PRO 8100 IS (58), Intel® Pentium® M 760 Centrino™ würde mich Fr. 2'699.-- kosten. Da würde ich vorher das Asus M6VA-8007P für Fr. 2'271.-- kaufen.

Hier die Daten des Asus: (von http://www.digitec.ch)




  • Artikelnummer: 114609
  • Marke: Asus
  • Bezeichnung: Asus M6VA-8007P, Pentium M 750 (1.86GHz), 15" SXGA+
  • Preis: CHF 2271.-
  • Garantie: Pick-Up 24 Monate
  • Prozessor: Intel Pentium M 750 (1.86GHz), 2MB L2 Cache
  • Display: 15 Zoll TFT
  • Auflösung: SXGA+ (1400 x 1050)
  • Arbeitsspeicher: 2x 512MB DDR2 533MHz
  • Harddisk: 100GB
  • Grafik-Adapter: ATI Mobility Radeon X700 mit 128MB
  • Optical Drive: DVD-Dual Double Layer
  • Netzwerk: Gigabit LAN, 802.11b/g WLAN, 56K V.90 Modem, Bluetooth
  • Anschlüsse: 4x USB 2.0, Firewire, S-Video, IrDA, 4-in-1 Cardreader, parallel, VGA, 1x PCMCIA II, Portbar III
  • Betriebssystem: Windows XP Professional D/F
  • Akku: Li-Ion Akku, 8 Zellen mit 4800mAh
  • Masse: 35.4 x 27.3 x 3.4cm
  • Gewicht: 2.6kg
  • Lieferumfang: Tasche, Maus



Und, welches von den 9 Geräten ratet ihr mir nun definitiv zum Kauf? :)
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
Gott schrieb:
?????
woher nimmst du diese info? ich hatte bereits das vergnügen, einen 15,4" widescreen zu sehen und das display war garantiert nicht so hoch wie mein 15 zoller! die geräte standen sich gegenüber.

ich meinte damit eher auflösungsmäßig gesehen.

800 ist nunmal mehr wie 768 und 1280 ist ohnehin viel mehr als 1024.

rein rechnerisch hat man nur 2,6 % mehr Fläche, aber 30,7% mehr Pixel. Zumindest wenn man xga mit wxga vergleicht.

Wenn um sxga geht, würde ich das wohl auf jedenfall einem wxga vorziehen. Wiederum ist ein wsxga aber noch besser.

da dreht man sich aber irgentwann immer höher...
 
M

mentalita

Forum Newbie
Über das Asus M6VA-8007P hat sich bisher noch niemand geäussert; mein Favorit!

Meinungen?
 

Ähnliche Themen

neues Notebook für Casual Gaming und Multimedia

Altes Notebook beschleunigen: a) mehr Memory? b) schnellere HDD? c) SSD?

großes notebook für studium (software entwicklung, VM host)

würde dieses Spiel auf diesem Laptop laufen?

Subnotebook (Office + WoW)

Oben