ohne spiegelndes Display

M

maritin

Forum Newbie
suche ein aktuelles Notebook mit 15" Display, X700 Grafik 128MB eigener
Speicher oder vergleichbar, min.80GB FP, WLAN, LAN, AMD-Turion ML-32 min.,
DVD-DL-Brenner, 1GB RAM.

Was es auf gar keinen Fall haben darf: Hochglanz-Display, da Benutzung auch
Draussen!!!!!

D.h. helles, kontrastreiches Bild OHNE CrystalBrite o.ä. - mattes LCD!

Wer kennt ein solches Notebook ?

Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen!
maritin
 
Manfel

Manfel

-
da Benutzung auch
Draussen!!!!!

dir ist aber schon klar das du mit desen glänzenden Schirmen im Freien besser arbeiten kannst als mit den matten - lass es dir mal vorühren.

Gerade im Freien sind die Schirme um einiges besser, obwohl sie spiegeln...
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
also ich hab bisher nur 2 notebooks bei voller sonneneinstrahlung betrachten können.

mein acer mit spiegelndem und das aldi-NB von meinem Onkel mit mattem Display.

Mein ergebnis : es ist bei beiden mühsam und anstrengend. Bei dem matten muss man ganz nah ran damit man überhaupt was sieht und beim spiegelnden sieht mans zwar, muss aber durch das heftige spiegeln durchblicken, was auf dauer auch nervt und verwirrt.
 
J

jstangi

Forum Stammgast
In hellen Umgebungen (wie draußen, bei Sonnenlicht) hilft nur ein noch helleres Display. Da sind die Sony X-Black 2 Displays und die von Toshiba (Qosmio) unschlagbar. Die sind mehr als doppelt so hell wie der Rest der Gemeinde. Im Sommer auf der Terasse hatte ich den direkten Vergleich zwischen meinem Sony (X-Black 2, spiegelnd) und meinem Dell (matt). Das Sony ist der eindeutige Sieger, volle Helligkeit und das Display ist einwandfrei ablesbar, arbeiten problemlos möglich. Die Sony X-Black 2 Displays spiegeln auch weniger als die neuen von Acer, Asus und Siemens.

Gruß jstangi
 
A

abby.

Forum Freak
Ich für meinen Teil empfehle bei Arbeit draußen entweder Sony oder wirklich Notebooks mit mattem Display. Denn ICH kann draußen nicht mit Spiegeldisplays arbeiten. Habe es einmal mit einem Acer versucht: nie wieder!
Die Sonys hingegen sind so hell, dass die Spiegelung kaum noch stört.

Mein derzeitiger Tipp, da du von 15" (und nicht 15,4") und mattem Display sprichst: Samsung x20 1860 SE (Studentbook Edition), siehe hier (und zwar NUR hier): *klick*
 
M

maritin

Forum Newbie
Hallo,
vielen Dank für eure Hinweise und Anmerkungen, ich muss das alles gründlich durchdenken.
An den Samsung x20 1860 SE komme ich nicht ran, bin schon zu alt!
Die Mehrheit scheint sich wohl auf Sony einzuschließen.

Übrigens ginge auch ein 15,4" Display!

maritin
 
MiuMiu

MiuMiu

Forum Benutzer
Huhu !

Dann warte doch wie ich auf die FE Serie von Sony ! :)

Einfach mal HIER klicken... :p
 

Ähnliche Themen

Hilfe im Notebook-Dschungel.

Kaufberatung bis max. 1.500€ (Lenovo Y70-70 Touch vs. Medion Erazer X7831 MD98779)

Welches Notebook für Architektur/CAD/3d

15" Notebook für Office/Gaming

Multimedia Laptop Kaufberatung

Oben