Prozessor Upgrade FR315M

Diskutiere Prozessor Upgrade FR315M im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, mein erster Post hier :) . Habe gerade mal die Suche frequentiert und habe auch einige schöne bebilderte Posts zum Prozessor-Upgrade von...

  1. #1 Paulus, 30.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2007
    Paulus

    Paulus Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    PCG-FR315M
    Hallo,

    mein erster Post hier :) . Habe gerade mal die Suche frequentiert und habe auch einige schöne bebilderte Posts zum Prozessor-Upgrade von Vaios gefunden, aber leider nix für mein schon etwas betagtes PCG-FR315M. Da steckt ein P4 drin. Kann man den gegen einen Pentium M austauschen? Im FAQ habe ich gelesen das es wohl ein Merom sein müsste. Bekommt man sowas überhaupt noch zu einem vernünftigen Preis?

    Gruß
    Paulus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 30.11.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    der Pentium 4 und der Pentium M haben zwei verschiedene Sockel Systeme.
    Einzig auf eine stärke Pentium 4 Version (ich glaube, du hast die Pentium 4 Mobile Version) kannst du aufrüsten.
    Beachte aber auch, dass eine stärke CPU mehr Hitze entwickeln kann und daher die Kühlleistung nicht mehr so gut ist.

    Thorsten
     
  4. #3 Paulus, 30.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2007
    Paulus

    Paulus Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    PCG-FR315M
    Hmmh, schade. Eigentlich geht es mir gar nicht um mehr Rechenleistung sondern um die Lautstärke des Geräts. Wenn da einmal der Quirl anspringt hört man sein eigenes Wort nicht mehr.

    Gibt es denn noch andere Möglichkeiten als den Staub im Gehäuse zu entfernen :) (schon passiert). Lüfteraustausch oder ähnliches?

    Thx
    Paulus
     
  5. #4 Thorsten, 30.11.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Lüfteraustausch wäre am sinnvollsten, aber welchen einsetzen?
    Sonst fällt mir nichts sinnvolles ein, untertakten etc. nützt beim hitzköpfigen Pentium 4 kaum was.

    Thorsten
     
  6. Paulus

    Paulus Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    PCG-FR315M
    Ok, dann schraube ich das Ding nochmal auf und schaue ob es evtl. einen leiseren Ersatz gibt. Falls ich etwas finde, poste ich es hier.

    Paulus
     
Thema:

Prozessor Upgrade FR315M

Die Seite wird geladen...

Prozessor Upgrade FR315M - Ähnliche Themen

  1. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  2. Upgrade der Forensoftware abgeschlossen

    Upgrade der Forensoftware abgeschlossen: Hallo zusammen, das Forum war wie angekündigt wegen der Umstellung auf die neue Forensoftware offline (etwas später offline gegangen als geplant)...
  3. Vaio S Possible to restore back to win8 after win8.1 upgrade?

    Possible to restore back to win8 after win8.1 upgrade?: Hello, I have a Vaio SVS13 and have a backup disk of factory default (win8) Now i have win8.1 and need a refresh, is it possible to restore...
  4. Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..

    Hilfe : Notebook Auswahl schwerer als gedacht..: Hallo alle zusammen, Wie der Titel schon sagt benötigte ich Hilfe, da sich der Notebook Kauf schwieriger als gedacht erweist. Und zwar hab...
  5. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...