Samsung M40 1600 - Fragen

D

Dr.Sul

Forum Benutzer
Hallo,

Mein Kompliment, ein tolles und einzigartiges Forum!!

Ich habe mir als Nachfolger für mein altes Lifebook das M40 1600 zugelegt und festgestellt, dass anscheinend weniger Forum-User das M40 haben. Oder gibt es mit dem Ding weniger Probleme? SORRY ERGÄNZUNG: Ich habe das M40 1500

Das M40 ist mit seinen 17" meiner Frau zu groß und auch ich bin nicht ganz sicher, ob ich es behalten will oder lieber auf X20 1600 I oder ein Sony FS 415S umsteilgen soll. Doch da ich das Samsung für EUR 1000 bekommen habe, darf es wohl bleiben. Mit gehen zwar spiegelnden Displays auf den Keks aber ich glaube die 17" sind auch mir zu groß aufm Sofa.

Meine Fragen an die Forum-Welt:

- Ich habe mit einigem Ärger festgestellt, dass das M40 keinen Silent-Modus kennt, den man wie beim X20 einfach einstellen kann. Gerade das finde ich aber toll, da mich mein altes Lifebook nervt. Habt Ihr Abhilfe außer mit NHC - Notebook Hardware Control oder rightmarkt clock utility? Hat einer Erfahrung mit den beiden Programmen auf dem M 40 ??

- Wie oft springt bei Euch der Lüfter an, wenn Ihr in ca. 5-7 Fenstern online seit?

- Hört Ihr auch die HDD durch den rechten Lautsprecher ?

- Mein Display kommt mir beim DVD-Schauen etwas dunkel vor, da ist fast mein altes FS Lifebook E 6570 heller. Ist das bei Euch genau so ?

- Ist es bei Euch auf so, dass der DVD-Sound über die onboard Lautsprecher arg leise ist ?

- Hat jemand bereits ein USB oder pc-card DVB-T darauf installiert?


Mensch,wäre klasse, wenn man dazu was sagen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

M40plusser

Forum Freak
M40plus

Hallo,

als Besitzer eines M40plus WVM 1600 kann ich das Problem mit dem Lüfter nur bedauernd bestätigen.
Ich habe bereits NHC (früher CHC) installiert, aber der Lüfter läßt sich damit leider nicht ansteuern (wie auch übrigens mit keinem anderen der bekannten Lüftersteuerungsprogramme wie z.B. Speedfan). Samsung hat eine Ansteuerung per Software/ Treiber wohl hardwareseitig unterbunden.
Die Lüftung ließe sich allerdings über ein BIOS-Upgrade steuern. Siehe dazu auch meine Frage in einem spezialisierten BIOS-Forum:
http://www.internetforen.de/viewtopic.php?t=7107
Interessant ist der Unterschied zwischen den BIOS-Versionen 00JA und 01JA; an dem Unterscheid sieht man, daß sich der Lüfter anders ansteuern ließe. Aber Samsung wir wohl kein Update mehr anbieten...
Einzige Lösung bei mir mit BIOS 01JA: das Gerät immer im Akkubetrieb laufen lassen, denn dann ist es fast immer ruhig; eagl, wie viele Fenster auf sind. Im Netzbetrieb dagegen läuft der Lüfter immer.

- Mir gefällt das Display sehr gut, ist mir nicht zu dunkel.

- Meine Festplatte rauscht nur leise. Mir macht das nichts aus, finde es eher beruhigend (Meeresrauschen). Das machen aber auch die HDDs der X20- Serie. Das Geräusch SCHEINT aber nur aus der rechten Box zu kommen. Der Grund liegt darin verborgen, daß die HDD genau unter dem rechten Lautsprcher plaziert ist.

- Der onboard-Sound ist für ein Notebook recht ordentlich. Große Spürnge darf man davon aber nicht erwarten. Im Zweifeslfall Kopfhörer anschließen.

Viele Grüße!
 

Ähnliche Themen

Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!

Langlebiger Desktopersatz für Bürosoftware, Internet und Multimedia gesucht

Suche Notebook als Desktop Ersatz

Leises 17,3 Notebook für Office und Multimedia gesucht

Brauche Notebook Beratung

Oben